IHK Prüfung Produktübersicht

IHK Prüfung Online-Testtrainer

Berufliches Fachwissen, kaufmännische Steuerung und Kontrolle sowie Wirtschafts- und Sozialkunde – diese Bereiche erwarten Dich unter anderem in Deiner IHK Zwischenprüfung und Abschlussprüfung!

Mit unseren IHK Prüfung Online-Testtrainern kannst Du Dich auf alle relevanten Bereiche Deines Ausbildungsberufs vorbereiten.

Wähle einfach den passenden Online-Testtrainer für Deine IHK Zwischenprüfung und Abschlussprüfung:

Ich habe den Computer-Test erfolgreich absolviert und ohne Probleme bestanden. Danke liebes Plakos Team!

Lena

Als erfolgreicher Bewerber kann ich die Testtrainer und Bücher von Plakos zu 100% empfehlen!

Rene

Aufgaben: Überprüfen, anwenden, üben.

Bereite Dich online und interaktiv auf Deine IHK Zwischenprüfung & Abschlussprüfung vor!

Durch eine sehr gute Vorbereitung steigen die Chancen die IHK Prüfung zu bestehen stark an.

Online & interaktiv

Basiswissen & Fachwissen

Lösungswege & Lernfortschritte

Trainiere für Deine IHK Prüfung unter anderem folgende Inhalte

Wirtschafts- & Sozialkunde

Wirtschaftspolitik, Vertragsrecht, Wirtschaftskreislauf und mehr!

Zwischenprüfung Komplettpakete

Kaufmännische Steuerung & Kontrolle

Rechnungswesen, Finanzbuchhaltung, Steuerrecht uvm.

Abschlussprüfung Komplettpakete

Wirtschafts- & Sozialkunde

Wirtschaftspolitik, Vertragsrecht, Wirtschaftskreislauf und mehr!

Kaufmännische Steuerung & Kontrolle

Rechnungswesen, Finanzbuchhaltung, Steuerrecht uvm.

Zwischenprüfung Komplettpakete

Abschlussprüfung Komplettpakete

Erfahrungen & Bewertungen zu plakos

 Assessment Center & Bewerbung:

Neustart nach der Ausbildung?

Du willst nach Deiner Ausbildung einen anderen Weg einschlagen? Profitiere von unseren Insider-Inhalten für Deinen weiteren Karriereweg!

Bereite Dich optimal vor und tausche Angst und Unsicherheit gegen ein Gefühl der Sicherheit!

Kurze Lerneinheiten

Gezielt lernen & besser vorankommen

Von Berufsexperten erstellt

Trainiere mit folgenden Inhalten 

w

Assessment Center

Persönlichkeitsentwicklung

eBook Bewerbung

Tausende zufriedene Kunden!

30 Tage Geld-zurück-Garantie

Ohne Risiko testen!

IHK Prüfung – Wichtige Infos und Tipps

Was ist eine IHK Prüfung?

Bei einer Reihe von beruflichen Ausbildungswegen steht am Ende eine IHK Abschlussprüfung. Dies ist dann der Fall, wenn die Organisation der Ausbildung nicht über eine entsprechende Handwerksinnung vorgenommen wird. In folgenden Feldern erfolgt daher eine IHK Prüfung:

  • Kaufmännischer Bereich
  • Gewerblich-technischer Bereich
  • Druck- und Medienbereich

Wenn Du eine Ausbildung zur/zum Industriekauffrau/mann oder technischen Produktdesigner/in machst, ist es wichtig, dass Du rechtzeitig mit der Vorbereitung auf die Zwischenprüfung der IHK sowie die IHK Abschlussprüfung beginnst. Deine Abschlussnote hat meist wesentlichen Einfluss darauf, wie viele Türen Dir nach Abschluss Deiner Ausbildung beruflich offenstehen. Um Deine IHK Prüfungsvorbereitung optimal zu gestalten, solltest Du frühzeitig die IHK Prüfungstermine in Erfahrung bringen.

 

Wie läuft eine IHK Prüfung ab?

Nicht zuletzt ist außerdem wichtig, dass Du Dich mit dem Ablauf der IHK Prüfung vertraut machst. Grundsätzlich ist die IHK Abschlussprüfung in zwei Blöcke unterteilt. Dabei geht es zum einen um den Kenntnisteil und zum anderen um den Fertigkeitsteil.

Zusammensetzung und Ablauf der Prüfung unterscheiden sich in den verschiedenen Bereichen oft stark. So werden bei Ausbildungen im technischen Bereich meist schriftliche Abhandlungen zur Lösung bestimmter Probleme abgefasst. Im kaufmännischen Bereich haben dagegen die schriftlichen Prüfungen sowie fallbezogene Fachgespräche deutlich größeres Gewicht. Hinzu kommen Spezialfälle. So lässt sich etwa eine IHK Prüfung ohne Ausbildung ablegen. Hierfür müssen bestimmte Voraussetzungen, wie etwa eine bestimmte Anzahl von Jahren praktischer Tätigkeit im jeweiligen Berufsfeld vorliegen.

Insofern lassen sich keine allgemein verbindlichen Aussagen darüber treffen, wie sich Deine IHK Ausbildung Prüfung genau gestaltet. Regelmäßig ist es jedoch so, dass Du, wenn die Noten im schriftlichen Teil der Prüfung nicht ausreichend für ein Bestehen sind, eine IHK mündliche Prüfung angesetzt wird. Auch insoweit können sich Unterschiede ergeben, wie sich Deine Ausbildungsprüfung am Ende gestaltet.

 

Wie bereite ich mich auf eine IHK Prüfung vor?

Der erste Schritt der IHK Prüfungsvorbereitung auf die Ausbildungsprüfung ist die Einholung von Terminen. Dies gilt sowohl für die Zwischenprüfung der IHK als auch die IHK Abschlussprüfung. Die Termine der IHK Prüfung erfährst Du bei der für Dich örtlich zuständigen IHK. Diese kann Dir in jedem Fall mitteilen, wann der schriftliche Teil der Ausbildungsprüfung ansteht. Häufig stehen aber auch bereits die Zeiträume für den praktischen Teil der Prüfung fest. Gleiches gilt für die Termine, an denen die Prüfer IHK die mündliche Prüfung abnehmen.

Anhand der so erhaltenen Daten kannst Du im nächsten Schritt Deine IHK Prüfungsvorbereitung in zeitlicher Hinsicht planen. Regelmäßig ist der schriftliche Teil der IHK Abschlussprüfung in verschiedene Wissensbereiche und Abschnitte aufgeteilt. Bei starken Fächern kannst Du mit der Vorbereitung deutlich später loslegen. In diesen Fällen geht es häufig nur um eine einfache Wiederholung des Stoffs kurz vor dem Prüfungstermin. In den Feldern, in denen Du Probleme hast, ist es dagegen sinnvoll, frühzeitig mit der Vorbereitung zu beginnen, weil Du in diesen Feldern vermutlich die Grundlagen noch einmal neu erarbeiten musst. So gehst Du am Ende gut vorbereitet in alle IHK Prüfungstermine.

Die verschiedenen Felder, in denen die IHK Ausbildung Prüfung in schriftlicher Form erfolgt, lassen sich problemlos im Internet herausfinden. Außerdem werden Dich Deine Lehrer*innen in der Berufsschule darüber unterrichten. Ebenfalls findest Du im Netz eine Vielzahl von Übungsaufgaben und andere Hilfen zur IHK Prüfungsvorbereitung. Alternativ gibt es selbstverständlich auch eine Reihe von Druckerzeugnissen, die sich mit dem Ablauf der IHK Prüfung beschäftigten und entsprechende Übungsaufgaben sowie typische Prüfungsfragen enthalten. Ans Herz legen möchten wir Dir für Deine IHK Prüfung Vorbereitung unsere Plakos Online Testtrainer, die zahlreiche E-Tests sowie Fachwissen beinhalten. Lernen ganz bequem, wann und wo Du willst. 

Nicht zuletzt ist es zudem wichtig, dass Du Dich rechtzeitig zur Zwischenprüfung der IHK und später zur IHK Prüfung anmeldest. Welche Unterlagen und Nachweise Du hierfür benötigst, erfährst Du bei der für Deine Prüfung zuständigen IHK. Von besonderer Bedeutung ist dieser Schritt dann, wenn Du eine IHK Prüfung ohne Ausbildung ablegen möchtest, da Du in diesem Fall vor Ablegung der Prüfung selber alle notwendigen Nachweise zusammenholen und einreichen musst.

 

Wann hat man die IHK Prüfung bestanden?

Wenn Du mit der Vorbereitung auf die Zwischenprüfung IHK rechtzeitig beginnst und dann weiter für die IHK Prüfung selbst lernst, steht einem Erfolg in der Ausbildungsprüfung wahrscheinlich nichts im Weg. Gleichwohl gehört es auch zur Vorbereitung auf die Ausbildungsprüfung, dass Du Dich mit dem Ablauf der IHK Prüfung im Hinblick auf die Mitteilung der Ergebnisse beschäftigst. Wenn Du die IHK Prüfung nicht bestanden haben solltest, möchtest Du schließlich möglichst rasch davon erfahren.

Einen ersten Anhaltspunkt hierzu bietet bereits die Zwischenprüfung der IHK. Teile des Ergebnisses gehen regelmäßig in die Gesamtbewertung der schriftlichen Prüfung mit ein. Außerdem erhältst Du nach Korrektur der schriftlichen Prüfung Nachricht über die IHK Prüfungsergebnisse in diesem Abschnitt. Solltest Du diesen Teil der IHK Prüfung nicht bestanden haben, erhältst Du in der Regel Gelegenheit, Dein Ergebnis aufzubessern. Hierzu setzt die IHK eine mündliche Prüfung an.

Die endgültigen IHK Prüfungsergebnisse gehen Dir zu, wenn die mündlichen Prüfungen und der praktische Teil der Abschlussprüfung absolviert sind. Wenn Du die Ausbildung Prüfung bestanden hast, erhältst Du im Anschluss ein IHK Zeugnis über die Ausbildung Prüfung. Dieses bekommst Du entweder per Post zugesandt oder im Rahmen eienr Abschlussfeier zusammen mit dem Abschlusszeugnis der Berufsschule überreicht.

 

Quellen:

https://www.ihk.de/themen/ausbildung/ausbildungspruefungen

https://www.dihk-bildungs-gmbh.de/ausbildung/ausbildungspruefungen

https://www.azubis.de/blog/azubi-blog/abschlusspruefung-nicht-bestanden-was-nun

https://www.azubify.de/ausbildungsguide/deine-optimale-pruefungsvorbereitung/

https://www.ihk-potsdam.de/aus-und-weiterbildung/pruefung-azubi/ablauf-ap-index-2331886

https://karrierebibel.de/pruefungsvorbereitung/

https://www.ihk-berlin.de/pruefungen-lehrgaenge/pruefungen/ausbildungspruefungen/termine-in-der-aus-und-weiterbildung/voraussetzungen-zur-pruefungszulassung/externenpruefung-2262828

 

IHK Prüfung FAQs

Wie kann man sich eine IHK Abschlussprüfung vorstellen?

In den meisten Fällen müssen Auszubildende während ihrer Ausbildung drei Prüfungen ablegen: die Zwischenprüfung sowie die Abschlussprüfung, die sich nochmal in eine schriftliche und eine mündliche Prüfung aufgliedert. Diese Prüfungen werden für gewöhnlich von der jeweils zuständigen Industrie- und Handelskammer (IHK) durchgeführt, kontrolliert sowie bewertet.

Im Rahmen der schriftlichen und mündlichen Prüfung wird geprüft, ob du alle Kenntnisse und Fertigkeiten mitbringst, um deinen zuvor erlernten Beruf ausüben zu können. Hierfür wird nicht nur dein theoretisches Wissen abgefragt. Oftmals werden auch praxisbezogene Aufgaben gestellt, die im späteren Berufsalltag in dieser Form auftreten können. Anhand dieser kann geprüft werden, ob die Prüflinge alle Qualifikationen mitbringen, um den Berufsalltag zufriedenstellend meistern zu können.

Aus den Noten der schriftlichen und mündlichen Prüfungen werden dann eine Gesamtnote gebildet - die Abschlussnote Deiner Ausbildung.

Gibt es eine Plakos-App?

Mit Deinem Online-Testtrainer erhältst Du automatisch Zugang zu der Plakos-App (verfügbar für iOS & Android), die zahlreiche Tests zu allen wichtigen Bereichen enthält. Übrigens sind alle Tests aus dem Mitgliederbereich auch auf dem Smartphone nutzbar. Du benötigst daher nicht zwingend eine App zum Üben.

Tausende zufriedene Kunden!

30 Tage Geld-zurück-Garantie

Ohne Risiko testen!

plakos Online Kurse, Apps und Bücher für Berufseinsteiger Anonym hat 4,51 von 5 Sternen 315 Bewertungen auf ProvenExpert.com