Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Bist du schon fit für deinen Test?

Finde es mit unserem Übungstest heraus!

Der beispielhafte Online-Test soll dir zeigen, welche Aufgabentypen und Fragen dich erwarten und worauf du dich vorbereiten solltest.

Testumfang: 10 Fragen.

Prozentsatz zum Bestehen: 50%

Zeitlimit: 10 Minuten

Verwaltungslehrgang 1 2024 Online Prüfungsvorbereitung

Verwaltungslehrgang 1 Prüfung vorbereiten – Übungsaufgaben zur optimalen Vorbereitung auf die Prüfung
✅ APP und ONLINE-Zugang mit Zugriff auf alle Aufgaben und Übungen mit Lösungen, sowie Videos und Erfahrungsberichte
Übungsaufgaben direkt am Smartphone, Laptop oder Tablet bearbeiten und lernen. Von Personalverantwortlichen empfohlen!
✅ Lebenslanger Zugriff ohne Abo | Bereits über 10000 Bewerber*innen trainieren mit Plakos!

39,00  inkl. MwSt.

ISBN: 9783985259311
SKU 4260568556364 Kategorien , Tag

So bestehst Du die Prüfung im Verwaltungslehrgang 1

Das Online Testtrainer Komplettpaket von Plakos bietet Dir die optimale Prüfungsvorbereitung für die Prüfung im Verwaltungslehrgang 1 und hilft Dir, Deine Nervosität zu besiegen. Übe jetzt mit unseren interaktiven Aufgaben und meistere Deinen Verwaltungslehrgang 1 mit Bravour. Das Komplettpaket beinhaltet Texte, Videos und Übungsaufgaben zu allen prüfungsrelevanten Themen.

 

Was ist in der Verwaltungslehrgang 1 Online Prüfungsvorbereitung enthalten?

  • Vorbereitung auf die schriftliche sowie fachpraktische Prüfung im Verwaltungslehrgang 1
  • Prüfungssimulation mit Aufgaben aus verschiedenen Fächern
  • Zahlreiche Übungsaufgaben zum trainieren und wertvolles Zusatzwissen
  • Zugriff auf unsere Online Plattform und die Plakos App

 

Kursinhalt

  • Einführung in die Prüfungsvorbereitung
  • Methodenkompetenz
  • Kommunikation und Kooperation
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Die Verwaltung im Staatsaufbau
  • Güterbeschaffung rechnergestützt vorbereiten
  • Verträge schließen und erfüllen
  • Personalvorgänge mitgestalten
  • Einkommensermittlung und Arbeitsentgelte im öffentlichen Dienst berechnen
  • Bestände und Wertströme erfassen und dokumentieren
  • Verwaltungsleistungen wirtschaftlich erstellen und kundenorientiert anbieten
  • Spezialgebiete des öffentlichen Rechts (u. a. öffentliches Baurecht, Vergaberecht, Gewerberecht)
  • Verwaltungsverfahrensrecht und Kommunikation
  • Rechtseingriffe ordnungsgemäß vorbereiten und durchführen
  • Aufbau der gewährenden Verwaltung
  • Öffentliche Leistungen erbringen und steuern
  • Staatliches Handeln im gesamtwirtschaftlichen Zusammenhang
  • Vertiefung: Europarecht
  • Vertiefung: Staatsrecht
  • Vertiefung: Verwaltungsrecht
  • Prüfungssimulation
  • Zertifikat

 

Einstieg und Aufstieg in der öffentlichen Verwaltung: Prüfung Verwaltungslehrgang 1

Der Verwaltungslehrgang 1 richtet sich an Beschäftigte des öffentlichen Dienstes, die aus anderen beruflichen Zweigen in den öffentlichen Dienst übergewechselt sind. Eine bestimmte Vorbildung oder Ausbildung wird nicht vorausgesetzt. Allerdings bieten zahlreiche Verwaltungsschulen einen Einführungslehrgang Verwaltung an, in dem auf die Grundlagen des staatlichen Handelns eingegangen wird. Darin wird auch der Aufbau der Staatsverwaltung, sowie deren Aufgaben und Funktionen erklärt. Dieser Einführungslehrgang ist vielerorts verpflichtend abzuleisten, ehe der Verwaltungslehrgang 1 besucht werden kann.

 

Dein Weg zu höherwertigen Aufgaben

Damit du in der Verwaltung künftig höherwertige Aufgaben übernehmen kannst, muss per Gesetz eine entsprechende Vorbildung im Verwaltungsrecht ausgewiesen werden. Diese Vorbildung erlangst du mit erfolgreichem Ableisten des Verwaltungslehrgangs 1. Wie du sicherlich schon weißt, ist dieser Lehrgang mit einem nicht unerheblichen Lernumfang verbunden.

 

Lehrinhalt: Recht, Wirtschaft, Soziales

Sowohl im Basis-, als auch im Aufbaulehrgang des Verwaltungslehrgang 1 werden rechtliche Kompetenzen, Betriebs-/Finanzwirtschaftliche Kompetenzen sowie Sozialkompetenzen unterrichtet. Für die schriftliche Prüfung müssen insbesondere Inhalte der Fächer Staatsrecht, Kommunalrecht, sowie allgemeines Verwaltungsrecht wiederholt werden. Prüfungsaufgaben dieser Bereiche stellen einen großen Teil der schriftlichen Abschlussprüfung dar und sind damit ein wesentlicher Bestandteil deiner Gesamtnote. Häufig werden diese Rechtsfächer des Basislehrgangs vermischt mit Inhalten des Aufbaulehrgangs, wie beispielsweise Sozialrecht, Bürgerliches Recht oder Recht der Gefahrenabwehr. Beliebte Kombinationen sind: Sicherheitsrecht und Allgemeines Verwaltungsrecht, Kommunalrecht und Staatsrecht, sowie Allgemeines Verwaltungsrecht und Verfassungsrecht.

 

Prüfungsverfahren: Kommission und Zulassung

Für die Durchführung der schriftlichen sowie der fachpraktischen Prüfung werden Prüfungsorgane gebildet, welche den Ablauf der Prüfung überwachen. Der Prüfungsausschuss entscheidet über die Prüfungsfächer sowie die Prüfungsfälle der fachpraktischen Prüfung. Bei Täuschungsversuchen entscheidet er über das weitere Verfahren. Die Prüfungen werden von der Verwaltungsschule deines Landes durchgeführt. Eine besondere Funktion hat die Prüfungskommission: sie ist für die Abnahme der fachpraktischen Prüfung zuständig. Um an der Prüfung teilnehmen zu können, ist ein Antrag erforderlich. Voraussetzung ist, dass du die entsprechenden Unterrichtseinheiten besucht hast. Die Verwaltungsschule deines Landes entscheidet, welche Fächer Gegenstand in der Prüfung sein können.

 

Verwaltungslehrgang 1 Prüfung: Schriftliche Aufgaben

Bei der Fachprüfung 1 sind in der schriftlichen Prüfung vier Aufgaben zu bearbeiten. Drei Themengebiete sind dabei gesetzt:

  • Kommunale Finanzwirtschaft und Verwaltungsbetriebswirtschaftslehre
  • Personalwesen
  • Allgemeines Verwaltungsrecht

Die vierte Aufgabe wird aus einem der übrigen Lehrgebiete deines Lehrgangs gebildet. Bei deiner Prüfungsvorbereitung solltest du daher kein Fach vernachlässigen, da grundsätzlich alle Themen Gegenstand dieser vierten “unbekannten” Prüfungsaufgabe sein können. Dennoch ist es sinnvoll, die drei oben genannten festen Prüfungsfächer intensiv zu lernen, da sich diese Mühe zu 100% lohnen wird. Bei der Vorbereitung der übrigen Prüfungsfächer besteht die Möglichkeit, dass das jeweilige Thema doch nicht Prüfungsgegenstand wird.

HINWEIS: Die Verwaltungsschulen der Länder bestimmen genaueres zu den Prüfungsfächern in ihren Satzungen. Dort steht unter anderem, dass mindestens eine Prüfungsaufgabe auch Staats-, Verfassungs- und Europarecht zum Gegenstand haben soll. Du kannst also damit rechnen, dass diese Fächer mindestens einmal gefragt werden. Im Komplettpaket von Plakos findest du daher Extra-Lektionen zur Vertiefung in das Staats- bzw. Verfassungsrecht sowie zum Europarecht.

 

Verwaltungslehrgang 1 Prüfung: Fachpraktische Aufgabe

Die fachpraktische Prüfung im Verwaltungslehrgang 1 wird in der Regel im Anschluss an die schriftliche Prüfung abgenommen. Die Aufgabe in diesem Prüfungsteil ist, dass du Sachverhalte rechtlich und tatsächlich würdigst und deine Lösung praxisorientiert darstellen kannst. Als Prüfungsteilnehmer/in musst du zeigen, dass du in berufstypischen Situationen kommunizieren und kooperieren kannst. Es werden auch Fragen zum staatsbürgerlichen Leben gestellt. Die fachpraktische Prüfung findet im Rahmen eines Prüfungsgesprächs mit zwei Prüfern statt. Als Dauer sind 45 Minuten angesetzt. Die Leistung in der fachpraktischen Prüfung wird von jedem Mitglied der Prüfungskommission mit einer Einzelnote bewertet, aus dem rechnerischen Schnitt der Einzelnoten wird die Gesamtnote gebildet.

 

Verwaltungslehrgang 1: Festsetzung der Platzziffer

Wenn du deine Verwaltungslehrgang 1 Prüfung erfolgreich abgelegt hast, wirst du eine Platzziffer erhalten. Diese Zahl drückt aus, wie du im Vergleich zu den anderen Prüfungsteilnehmern abgeschnitten hast. Je niedriger diese Zahl ist, umso besser ist dein Prüfungsergebnis im Vergleich zu deinem Jahrgang. Die Gesamtprüfungsnote ist die Grundlage für die Ermittlung dieser Zahl: Sie wird aus den Einzelnoten der schriftlichen Prüfung und der Note der fachpraktischen Prüfung ermittelt. Die Einzelnoten der vier schriftlichen Prüfungsaufgaben und die Note der fachpraktischen Prüfung zählen jeweils einzeln, also im Verhältnis 1:1:1:1:1.

Wenn zwei Prüfungsteilnehmer dieselbe Gesamtprüfungsnote erreicht haben, wird für beide Personen die gleiche Platzziffer erteilt. Bei der Erteilung der Platzziffer im Prüfungsergebnis wird in der Regel angegeben, wie viele Personen mit dir diese Platzziffer erreicht haben. Hinzu kommt ein Vermerk, wie viele Personen diese Prüfung erfolgreich abgelegt haben und wie viele sie bestanden haben.

 

Prüfungsvorbereitung: Nicht nur Rechtsfächer zählen

Mindestens eine Aufgabe der Verwaltungslehrgang 1 Prüfung wird sich auf Betriebs- und Finanzwirtschaftliche Kompetenzen sowie Sozialkompetenzen beziehen. Auch wenn rechtliche Inhalte den größten Teil deiner Ausbildung sowie der Prüfung ausmachen, darfst du diese Lernfelder nicht vernachlässigen. Insbesondere dann, wenn dir der Stoff eines bestimmten Rechtsfachs Probleme bereitet, kannst du mithilfe dieser Lernfächer die Gesamtnote in ein besseres Licht rücken. Während im rechtlichen Bereich analytisches Denken gefragt ist, können Prüfungsaufgaben hier durch gründliches Lernen recht gut bestanden werden.

Der Verwaltungslehrgang 1 ist eine Verwaltungsausbildung in komprimierter Form. Selbständiges Lernen ergänzt den Unterricht. Die Lehrgangsabschlussnote setzt sich aus verschiedenen Bestandteilen zusammen. Das Gesamtergebnis muss in Punkten ausgedrückt mindestens 5,0 betragen, damit der Lehrgang als bestanden gilt. Das Abschlusszeugnis berechtigt dich zur Führung der Berufsbezeichnung „Verwaltungswirt:in“.

 

Wiederholungsmöglichkeiten

Als Prüfungsteilnehmer kannst du die Prüfung einmal wiederholen, wenn du sie nicht bestanden hast oder deine Prüfung als nicht bestanden gilt. Du musst dazu spätestens an der übernächsten Prüfung teilnehmen. Die Wiederholung der Prüfung ist jedoch auch dann möglich, wenn du deine Prüfungsnote verbessern möchtest. Du kannst also trotz bestandener Prüfung ein zweites Mal zugelassen werden. Du musst dazu an der ersten Prüfung teilnehmen, die nach der Aushändigung des Prüfungszeugnisses stattfindet. Die Prüfung wird dann im gesamten Umfang wiederholt. Wenn du die Wiederholungsprüfung bestanden hast, kannst du wählen, ob deren Ergebnis gelten soll.

HINWEIS: Je nach Land gilt automatisch das bessere Prüfungsergebnis als gewählt, wenn der Prüfungsteilnehmer nicht innerhalb eines Monats nach Aushändigung des Prüfungsergebnisses eine Entscheidung trifft.

 

Stelle Dein Wissen auf die Probe: Prüfungssimulation für den Verwaltungslehrgang 1

In unserem Test Prüfungssimulation werden Fragen unterschiedlicher Wissensbereichen kombiniert. Die konkreten Prüfungsaufgaben sind bis zum Beginn der Prüfung nicht bekannt. Du musst also gleichermaßen sämtliche Fachgebiete gut vorbereiten. Mithilfe unserer Simulation kannst du zum Abschluss dieses Kurses herausfinden, ob du in allen Bereichen ausreichend vorbereitet bist. Falls du bei einigen Fragen Schwierigkeiten hast, sieh dir einfach die zugehörigen Themen und Lektionen dieses Kurses noch einmal an und trainiere mithilfe unserer Übungsfragen am Ende der jeweiligen Lektion.

 

Der Lehrgangsabschluss: Dein Ticket in die Verwaltung

Der Verwaltungslehrgang 1 ist eine intensive Verwaltungsausbildung, die durch selbstständiges Lernen ergänzt wird. Die Abschlussnote setzt sich aus schriftlichen und praktischen Prüfungen sowie den Ergebnissen aus Basis- und Aufbaulehrgängen zusammen. Um zu bestehen, musst du mindestens die Gesamtnote 5,0 erreichen. Mit dem Abschlusszeugnis in der Hand darfst du dich offiziell „Verwaltungswirt:in“ nennen.

Mit dieser Ausbildung öffnen sich dir die Türen zu einer Karriere im öffentlichen Dienst. Dein Engagement und deine Bereitschaft zu lernen, sind der Schlüssel zum Erfolg. Viel Erfolg auf deinem Weg!

Hast du noch offene Fragen oder bist Du Dir noch unsicher, unsere Online Prüfungsvorbereitung zum Verwaltungslehrgang I das Richtige für Dich ist? Dann beraten wir Dich gerne ausführlicher. Schick uns dafür einfach eine E-Mail an [email protected].

 

Vorteile der Plakos Akademie

Die Plakos Akademie bietet tausende Übungsaufgaben für über hundert Berufe, Tests und Prüfungen.

Trainiere Aufgaben, die wirklich gefragt werden! Du lernst effektiv auf einer interaktiven Lernplattform genau das, was im Test drankommt – nicht zu viel und nicht zu wenig.

Bereite dich optimal vor mit strukturiertem Ablauf, Lösungswegen und
Lernfortschrittsanzeigen.

Bestehe deinen Test mit der Plakos Akademie!

online und offline

Online & Offline

Lade dir die Lerninhalte direkt auf dein Smartphone und lerne auch an Orten oder ohne einer Internetverbindung.

Prüfungssimulation

Am Ende unserer Übungskurse kannst du die Prüfung simulieren und bekommst einen Eindruck davon, wie gut du bisher gelernt hast.

KI - Unterstützung

Unsere KI - Tool generiert für dich basierend auf den Original-Prüfungsaufgaben passende Übungsaufgaben.

Mikrolernen

Lerne mit kurzen, leicht verständlichen Videos für die Themen deines Tests. Du kannst unsere Videos unbegrenzt wiederholen und pausieren.

icon 5

Gamifikation

Unsere Lerneinheiten sind spielerisch durch interaktive Tests spannend und abwechslungsreich aufgebaut.

icon 3

Von Berufsexperten erstellt

Unsere Video-Kurse werden von Spezialisten und Fachexperten erarbeitet und erstellt. Lese zudem spannende Erfahrungsberichte.

Videos: verstehen, wiederholen, vertiefen

Als Plakos-Mitglied bekommst du eine umfangreiche Sammlung an Lern- und Erklärvideos sowie Experten-Tipps zu vielen verschiedenen Themen (je nach Berufsfeld und gebuchtem Paket).

Wir bieten dir anschauliche Video-Inhalte passend zu deinem Test, zum Beispiel Assessment Center, Vorstellungsgespräch, Interview, Vortrag, Gruppendiskussion, Rollenspiel, psychologisches Auswahlverfahren, Sporttest und vieles mehr!

Erreiche schnell und einfach dein persönliches Lernziel!

Plakos Video Mockup

Noch unsicher?

Du bist dir noch nicht sicher, ob unser Kurs das Richtige für dich ist?

Du hast ein Anliegen, eine Frage oder einen Wunsch? Unser Support-Team ist jederzeit für dich da.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Verwaltungslehrgang 1 2024 Online Prüfungsvorbereitung“

Weitere beliebte Produkte

Öffentlicher Dienst Einstellungstest

Öffentlicher Dienst Einstellungstest

Polizei Einstellungstest

Polizei Einstellungstest

Einstellungstest

Allgemeiner Einstellungstest

IHK Prüfung

Prüfungsvorbereitung

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Wie bist du auf Plakos aufmerksam geworden?