Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Mediengestalter/in Abschlussprüfung 2024 Online Testtrainer (NEU)

Mediengestalter/in Abschlussprüfung / Zwischenprüfung – Übungsaufgaben zur optimalen Vorbereitung auf deine Prüfung als Mediengestalter/in
APP und ONLINE-Zugang mit Zugriff auf alle Aufgaben und Übungen mit Lösungen, sowie Videos und Erfahrungsberichte
Übungsaufgaben direkt am Smartphone, Laptop oder Tablet bearbeiten und lernen. Von Personalverantwortlichen empfohlen!

ISBN: 9783985258468

Mediengestalter/in Abschlussprüfung online vorbereiten

Unser Online-Testtrainer Komplettpaket bietet dir die perfekte Vorbereitung für die Mediengestalter/in Abschlussprüfung / Zwischenprüfung Lerne die verschiedenen Aufgabengruppen kennen und gehe mit einem besseren Gefühl in deine Mediengestalter/in Prüfung.   Was ist in dem Paket enthalten?

  • Prüfungsvorbereitung für die Mediengestalter/in Abschlussprüfung / Zwischenprüfung
  • Zahlreiche interaktive Übungsaufgaben und Insidertipps
  • Zugriff auf die Plakos App & unsere Online-Lernplattform

 

  Kursinhalte:

  • Einführung in den Kurs
  • Gestaltungsgesetze
  • Farben
  • Typografie
  • Berechnungen
  • HTML
  • CSS

 

Mediengestalter/in Abschlussprüfung: diese Struktur wird vorgegeben

Auf den ersten Blick mag die Abschlussprüfung zum Mediengestalter sehr kompliziert sein. Um dir diese Angst zu nehmen, möchten wir dir die Struktur näher erläutern.  

Die Abschlussprüfung wird in fünf Bereiche eingeteilt:

  • Praktisch zu prüfen
  • Konzeption und Gestaltung
  • Medienproduktion
  • Kommunikation
  • Wirtschafts- und Sozialkunde

 

Während die Teile zwei bis fünf immer gleich bleiben, kann sich der Prüfungsinhalt vom ersten Teil ändern. Dieser ist von der Fachrichtung abhängig, die als Schwerpunkt deiner Ausbildung gilt. Infrage kommt hier:

  • Beratung und Planung
  • Konzeption und Visualisierung
  • Gestaltung und Technik

 

Die vorgenannten Bereiche werden wie folgt gewichtet:

  • Teil 1: Praxis – 50 Prozent
  • Teil 2: 15 Prozent
  • Teil 3: 15 Prozent
  • Teil 4: 10 Prozent
  • Teil 5: 10 Prozent
Achtung
Wir haben einen Online-Kurs erstellt, der dich perfekt auf alle Bereiche der Mediengestalter Abschlussprüfung vorbereitet.

 

Wie läuft der erste Teil der Mediengestalter Prüfung ab?

Je nach Schwerpunkt musst du ein Medienteilprodukt realisieren oder einen Produktentwurf erstellen. Selbstverständlich könntest du auch ein Design erstellen müssen. Hierzu steht dir eine gewisse Zeit (zum Beispiel 6,5 Stunden) zur Verfügung, die du innerhalb einiger Tage (beispielsweise 10 Tage) abarbeiten musst.

Zusätzlich zur Design- oder Projektkonzeption muss dein Konzept präsentiert werden und teilweise musst du noch kaufmännische Aufgaben erledigen – diese wird als Qualifikation W3 bezeichnet. Die Erstellung des Konzeptes schlägt hier mit 50 Prozent zu Gewicht, während die beiden anderen Teile zu je 25 Prozent gewertet werden.  

 

Mediengestalter Prüfung: so laufen die anderen vier Bereiche ab

Die Bereiche zwei bis fünf werden schriftlich erledigt. Für die Bereiche zwei und drei stehen dir 90 Minuten zur Verfügung – während dieser Zeit erledigst du von 12 Aufgaben 10. Im vierten Teil musst du sowohl Deutsch- als auch Englischaufgaben erledigen. Der fünfte Teil besteht aus Multiple-Choice-Fragen, und zwar aus dem Fach Wirtschafts- und Sozialkunde.

Interessant ist, dass du öfter Hilfsmittel verwenden darfst, zum Beispiel ein englisches Fachwörterbuch oder einen Auszug mit Gesetzestexten.

Tipp
Ungefähr sechs bis acht Wochen vor der Prüfung werden dir detaillierte Informationen über den Prüfungsinhalt zugesandt, sodass du dich gezielt darauf vorbereiten kannst.

 

Mediengestalter/in Abschlussprüfung: Unsere Kurse helfen dir beim Üben

Auf den praktischen Teil der Prüfung können wir dich leider nicht vorbereiten, auf den theoretischen Teil jedoch schon. Selbstverständlich lehnt sich unser Testtrainer an den Prüfungsfragen und Prüfungsinhalten an, die generell in der Abschlussprüfung zum Mediengestalter vorkommen. Insbesondere die allgemeinen Fächer werden von uns besonders stark in den Mittelpunkt gestellt. Möchtest du dich darüber hinaus auf die Mediengestalter Prüfung vorbereiten, dann kannst du auch weitere Kurse von uns nutzen.

Wir haben speziell für die Sprache Englisch einen Test entwickelt, der dich auch auf diese Prüfung optimal vorbereitet. Der Konzentrationstest bringt dich ebenfalls weiter, denn mit diesem lernst du das konzentrierte Arbeiten und lässt dich bei der Gestaltung eines Projekts nicht mehr ablenken. In Bezug auf die Kommunikation können wir dir unseren Sprachverständigungskurs ans Herz legen.  

 

Fazit: nach bestandener Prüfung startest du richtig durch

Als Mediengestalter kannst du ein sehr hohes Gehalt erzielen. Dies gilt aber nur, wenn du die Mediengestalter Prüfung bestehst, die sich aus mehreren Themen zusammensetzt. Eingeteilt wird die Prüfung in einen praktischen und einen theoretischen Teil.  

 

Mediengestalter Prüfung: diese Fakten solltest du kennen

Durchläufst du eine Ausbildung zum Mediengestalter, dann solltest du dich auf eine Zwischenprüfung und eine Abschlussprüfung vorbereiten. In der Regel findet die Zwischenprüfung in der Mitte der Ausbildung statt und die Abschlussprüfung am Ende der Ausbildungszeit. Wir möchten dir zeigen, welche Prüfungsinhalte bei der Zwischenprüfung  abgefragt werden und wie diese Prüfung gestaltet wird.   Die genaue Struktur der Zwischenprüfung für Mediengestalter kann je nach Bundesland und Berufsschule variieren, aber im Allgemeinen umfasst sie typischerweise die folgenden Bestandteile:  

  1. Theoretischer Teil:
    • Schriftliche Prüfung: Dieser Teil besteht aus schriftlichen Aufgaben und Fragen zu verschiedenen medienbezogenen Themen. Dazu gehören beispielsweise Grundlagen der Gestaltung, Farbtheorie, Typografie, Drucktechniken, Mediengeschichte und rechtliche Aspekte des Mediendesigns.

 

  1. Praktischer Teil:
    • Gestaltungsaufgaben: In diesem Teil der Zwischenprüfung müssen die Prüflinge praktische Aufgaben im Bereich Mediengestaltung lösen. Dies kann das Erstellen von Layouts, Grafiken oder anderen gestalterischen Elementen beinhalten. Die Prüflinge müssen dabei ihre gestalterischen Fähigkeiten und Kenntnisse unter Beweis stellen.

 

  1. Fachgespräch:
    • Nach der Bearbeitung der gestalterischen Aufgaben findet oft ein Fachgespräch statt, bei dem die Prüflinge ihre Lösungen erläutern und ihre gestalterischen Entscheidungen erklären müssen. Dies ermöglicht es den Prüfern, das Verständnis und die Herangehensweise der Prüflinge zu bewerten.

  Die genauen Anforderungen und Inhalte der Mediengestalter Zwischenprüfung können von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich sein, da die Ausbildung zum Mediengestalter in Deutschland in verschiedenen Fachrichtungen (z. B. Digital und Print) angeboten wird. Es ist daher ratsam, sich vor der Prüfung bei der zuständigen Berufsschule oder IHK (Industrie- und Handelskammer) über die genauen Prüfungsanforderungen und -inhalte zu informieren.

Zusätzlich zur Mediengestalter Zwischenprüfung müssen Mediengestalter auch eine Abschlussprüfung ablegen, um ihre Ausbildung abzuschließen und den Berufsabschluss zu erhalten. Diese Abschlussprüfung umfasst in der Regel ebenfalls einen theoretischen und einen praktischen Teil.   Bereite dich jetzt optimal auf deine Mediengestalter/in Zwischenprüfung vor und tausche Angst und Unsicherheit gegen ein Gefühl der Sicherheit. Du hast noch offene Fragen? Wir helfen dir sehr gerne per E-Mail unter [email protected].  

Ob als Print oder Digital –
Du lernst lieber mit einem Buch?

Dann empfehlen wir Dir unser Übungsbuch.

Bereite Dich jetzt optimal mit dem Übungsbuch von Plakos optimal vor!

Vorteile der Plakos Akademie

Die Plakos Akademie bietet tausende Übungsaufgaben für über hundert Berufe, Tests und Prüfungen.

Trainiere Aufgaben, die wirklich gefragt werden! Du lernst effektiv auf einer interaktiven Lernplattform genau das, was im Test drankommt – nicht zu viel und nicht zu wenig.

Bereite dich optimal vor mit strukturiertem Ablauf, Lösungswegen und
Lernfortschrittsanzeigen.

Bestehe deinen Test mit der Plakos Akademie!

online und offline

Online & Offline

Lade dir die Lerninhalte direkt auf dein Smartphone und lerne auch an Orten oder ohne einer Internetverbindung.

Prüfungssimulation

Am Ende unserer Übungskurse kannst du die Prüfung simulieren und bekommst einen Eindruck davon, wie gut du bisher gelernt hast.

KI - Unterstützung

Unsere KI - Tool generiert für dich basierend auf den Original-Prüfungsaufgaben passende Übungsaufgaben.

Mikrolernen

Lerne mit kurzen, leicht verständlichen Videos für die Themen deines Tests. Du kannst unsere Videos unbegrenzt wiederholen und pausieren.

icon 5

Gamifikation

Unsere Lerneinheiten sind spielerisch durch interaktive Tests spannend und abwechslungsreich aufgebaut.

icon 3

Von Berufsexperten erstellt

Unsere Video-Kurse werden von Spezialisten und Fachexperten erarbeitet und erstellt. Lese zudem spannende Erfahrungsberichte.

Videos: verstehen, wiederholen, vertiefen

Als Plakos-Mitglied bekommst du eine umfangreiche Sammlung an Lern- und Erklärvideos sowie Experten-Tipps zu vielen verschiedenen Themen (je nach Berufsfeld und gebuchtem Paket).

Wir bieten dir anschauliche Video-Inhalte passend zu deinem Test, zum Beispiel Assessment Center, Vorstellungsgespräch, Interview, Vortrag, Gruppendiskussion, Rollenspiel, psychologisches Auswahlverfahren, Sporttest und vieles mehr!

Erreiche schnell und einfach dein persönliches Lernziel!

Plakos Video Mockup

Noch unsicher?

Du bist dir noch nicht sicher, ob unser Kurs das Richtige für dich ist?

Du hast ein Anliegen, eine Frage oder einen Wunsch? Unser Support-Team ist jederzeit für dich da.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Mediengestalter/in Abschlussprüfung 2024 Online Testtrainer (NEU)“

Weitere beliebte Produkte

Öffentlicher Dienst Einstellungstest

Öffentlicher Dienst Einstellungstest

Polizei Einstellungstest

Polizei Einstellungstest

Einstellungstest

Allgemeiner Einstellungstest

IHK Prüfung

Prüfungsvorbereitung

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Wie bist du auf Plakos aufmerksam geworden?