Maurer / Maurerin werden – Infos zum Beruf und zur Ausbildung

Maurer / Maurerin werden: Ohne Maurer / Maurerinnen geht nichts auf einer Baustelle. Wer selbst mal ein Haus bauen möchte, kommt an einem oder mehreren ausgebildeten Maurern / Maurerinnen nicht vorbei. Erfahrende Maurer / Maurerinnen sind in allen Arbeiten eines Rohbaus Spezialisten und stehen dem Bauherrn mit wichtigem Rat und Tat zur Seite.

 

Maurer Ausbildung / Maurerin Ausbildung

Auszubildende zum Maurer erhalten ein überdurchschnittlich hohes Ausbildungsgehalt, doch das hat gute Gründe: Maurer übernehmen auf einer Baustelle vielfällige Arbeiten. Dazu gehören neben dem Mauern u.a. das Betonieren, Schalarbeiten, Stahl verlegen, Einbau von Dämmstoffen und Abbrucharbeiten. Als Auszubildender sollte man sehr zuverlässig und handwerklich sehr geschickt vorgehen. Schließlich sieht nicht nur der Polier, sondern auch der Kunde das Arbeitsergebnis am Ende des Tages und kann es gut beurteilen. Ein Maurer arbeitet meist im Freien und bei jeder Witterung, somit sollte man als Maurer schwindelfrei und körperlich belastbar sein. Wer sich engagiert, kann auf ein ebenfalls hohes Einstiegsgehalt hoffen. Der Ausbildungsberuf Maurer / Maurerin bietet vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten, u.a. zum Maurergesellen, Maurermeister oder zum Bauingenieur (entsprechender Schulabschluss vorausgesetzt).

 

Gründe für die Ausbildung zum Maurer / Maurerin

Oft wird man im Vorstellungsgespräch gefragt, warum man ausgerechnet Maurer / Maurerin werden möchte. Nur wegen der Bezahlung sollte man es schließlich nicht machen. Jeder sollte es natürlich selbst wissen, aber hier sind ein paar Ideen dazu:

  • Ich bin handwerklich begabt
  • Ich möchte am Ende des Tages meine Leistung sehen können
  • Ich möchte mir den Gang zum Fitnessstudio sparen
  • Ich möchte später vieles an meinem Haus selbst machen können
  • Ich möchte mich später selbstständig machen

 

Welchen Schulabschluss braucht man?

Nach einer statistischen Erhebung aus dem Jahr 2014 der Bundesarbeitsagentur haben 63% der Ausbildungsanfänger einen Hauptschulabschluss. Auch ohne einen Abschluss (5%) ist der Ausbildungsbeginn möglich, aber schwieriger. Etwa ein Viertel der Auszubildenden (24%) hat die mittlere Reife und nur 7 % der Auszubildenden die Hochschulreife.

 

Gehalt von Maurern / Maurerinnen vor und nach der Ausbildung

Die Ausbildung zum/r gelernten Maurer / Maurerin dauert 3 Jahre. Das Ausbildungsgehalt hängt sehr stark von der Branche und Region der Ausbildungsstätte ab. Die Gewerkschaften haben für die Maurer / Maurerinnen je nach Branche und Region unterschiedliche Tariflöhne ausgehandelt. Nichts desto trotz gibt es bundesweit Richtwerte, dabei steigert sich das Gehalt eines Lehrlings je Ausbildungsjahr:

1. Lehrjahr: 550-650 Euro
2. Lehrjahr: 750-1000 Euro
3. Lehrjahr: 960-1300 Euro

Nach der Ausbildung werden mit Berufserfahrung Gehälter von ca. 2.880 EUR brutto im Monat erreicht, wobei es regionale Unterschiede gibt.

 

Arbeitsorte von Maurern / Maurerinnen

Maurer / Maurerinnen sind häufig bei Hoch- und Tiefbau-Unternehmen angestellt. Außerdem beschäftigen Fertighausbau-Firmen und Sanierungsunternehmen zahlreiche Maurer / Maurerinnen. Ein Teil der Gesellen macht sich nach einer Zeit selbstständig.

 

Welche Sicherheitsschuhe brauchen Maurer / Maurerinnen?

Eine sichere Arbeitskleidung sind für Maurer / Maurerinnen das A und O. Besonders auf die Sicherheitsschuhe wird großer Wert gelegt. Wir empfehlen dazu die Safety Jogger Sicherheitsschuhe aus Leder mit Stahlkappen und atmungsaktiver Einlegesohle.

Was muss man als Maurer wissen und können?

Viel wichtiger als gute Noten in der Schule sind für einen Maurer-Lehrling praktisches Können wie handwerkliches Geschick, Rechenfähigkeiten (Flächenberechnung, Bedarfsermittlung, Dreisatz), und gutes Basiswissen aus dem Werk- und Physikunterricht.

 

Unsere Empfehlungen für Dich

Bildquellen

  • vitolda-klein-lAqSzwr5eQc-unsplash: Unsplash: https://unsplash.com/photos/lAqSzwr5eQc
  • sky-78113_1280: Pixabay: https://pixabay.com/de/photos/himmel-wolken-bau-maurer-mann-78113/

Unsere Empfehlungen für Dich


Schreibe einen Kommentar

plakos Online Kurse, Apps und Bücher für Berufseinsteiger hat 4,61 von 5 Sternen 237 Bewertungen auf ProvenExpert.com