Seite auswählen

POLIZEI NIEDERSACHSEN EINSTELLUNGSTEST

 

Effektive Einstellungstest-Vorbereitung, die Spaß macht!

 

Trainiere wie bereits tausende Bewerber mit Online-Testtrainern, Büchern und Apps von Plakos!

 

Zum Testtrainer!
Erfahrungen & Bewertungen zu plakos

Teste Dein Wissen mit kostenlosen Polizei Niedersachsen Einstellungstest Aufgaben!

Aufgaben: Überprüfen, anwenden, üben.

Bereite Dich online und interaktiv auf Deinen Polizei Niedersachsen Einstellungstest vor!

Durch eine sehr gute Vorbereitung steigen die Chancen den Test zu bestehen stark an.

Online & interaktiv

Basiswissen & Fachwissen

Lösungswege & Lernfortschritte

Trainiere für den Polizei Niedersachsen Einstellungstest folgende Inhalte

v

Sprache

Deine Fähigkeiten im Bereich der Sprachbeherrschung werden überprüft.

Wissen

Fachwissen, Allgemeinwissen und technisches Wissen werden abgefragt.

Logik

Mathekenntnisse sowie logisches und visuelles Denkvermögen werden getestet.

Konzentration

Konzentration, Reaktion und Erinnerungsvermögen in Stresstests üben.

Tausende zufriedene Kunden!

30 Tage Geld-zurück-Garantie

Ohne Risiko testen!

 Videos: Verstehen, wiederholen, vertiefen.

Nutze die umfangreiche Sammlung an Lern- und Erklärvideos von unseren Insidern.

Bereite Dich optimal auf den Polizei Niedersachsen Einstellungstest vor und tausche Angst und Unsicherheit gegen ein Gefühl der Sicherheit!

Kurze Lerneinheiten

Gezielt lernen & besser vorankommen

Von Berufsexperten erstellt

Bereite Dich mit Video-Inhalten auf den Polizei Niedersachsen Einstellungstest vor

Psychologisches Auswahlverfahren

Überzeuge beim Vorstellungsgespräch und Interview!

w

Assessment Center

Übe für Gruppendiskussion, Rollenspiel und Assessment Center!

Sporttest

Bereite Dich mit Übungen und Trainingsplänen auf alle Test-Disziplinen vor!

Tausende zufriedene Kunden!

30 Tage Geld-zurück-Garantie

Ohne Risiko testen!

 Erfahrungsberichte: Berichten, austauschen, profitieren.

Echte Bewerber berichten von ihren Erfahrungen und den Abläufen beim Polizei Niedersachsen Einstellungstest.

Nutze diese wichtigen Tipps und Hinweise für Deinen Einstellungstest!

Echte Bewerber berichten

Insider-Wissen für Dich

Exklusive Community

Nutze unsere Erfahrungsberichte für Deinen Polizei Niedersachsen Einstellungstest

Echte Bewerber berichten

Lerne noch vor Deinem Test aus den Erfahrungen anderer Bewerber!

s

Vermeide Fehler

Erfahre, warum Bewerber erfolgreich bestanden haben oder eben nicht!

Insider-Wissen austauschen

Nutze das Community-Forum im Mitgliederbereich und unsere Facebook-Gruppen!

Tausende zufriedene Kunden!

30 Tage Geld-zurück-Garantie

Ohne Risiko testen!

Polizei Niedersachsen Online-Testtrainer

Es handelt sich um ein reines Online-Programm. Du bekommst Deine Zugangsdaten per E-Mail.

Ich habe den Computer-Test erfolgreich absolviert und ohne Probleme bestanden. Danke liebes Plakos Team!

Lena

Ich habe mich für den gehobenen Dienst bei der Polizei beworben und durch den Plakos Trainer erfolgreich bestanden.

Marcel

Ich habe den Computer-Test erfolgreich absolviert und ohne Probleme bestanden. Danke liebes Plakos Team!

Lena

Ich habe mich für den gehobenen Dienst bei der Polizei beworben und durch den Plakos Trainer erfolgreich bestanden.

Marcel

Polizei Niedersachsen FAQs

Weitere Antworten zu häufigen Fragen findest Du hier.

Wie bereite ich mich auf den Einstellungstest der Polizei Niedersachsen vor?

Vorbereitung ist für den Polizei Niedersachsen Einstellungstest das A und O. Für den sportlichen Teil ist es wichtig, eine gewisse Fitness mitzubringen. Für den Polizei Einstellungstest bieten wir dir ein ausführliches Online-Programm zur Vorbereitung an.

Ist es schwer bei der Polizei Niedersachsen reinzukommen?

Wer bei der Polizei Niedersachsen arbeiten möchte, der muss durchaus einige Hürden meistern. Neben der sportlichen Kompetenz geht es vor allen Dingen darum, den Einstellungstest zu meistern. Mit einer guten Vorbereitung ist es aber durchaus realistisch, den Test zu bestehen und damit bei der Polizei anfangen zu können. Grundsätzlich kannst Du Dir merken, dass die Anforderungen strenger werden, je höher die Position des Berufs ist. Du solltest zudem darauf achten, dass Du die folgenden Kriterien erfüllen kannst:

  • Gute Schulnoten in Deutsch und Englisch
  • Je nach Richtung auch Mathematik von großer Bedeutung
  • Gepflegtes Erscheinungsbild
  • Sicheres Auftreten
  • Einwandfreier Leumund
  • Für Beamtenberufe die deutsche Staatsangehörigkeit oder Angehörigkeit eines EU-Staates
  • Voraussetzung für die Zulassung zu einer Ausbildung oder einem Studium zum Polizeibeamten ist neben den geforderten schulischen Leistungen und Abschlüssen immer auch ein erfolgreich absolvierter Einstellungstest. An dem Auswahlverfahren scheitern jedoch leider die meisten Bewerber. Dabei hat das erfolgreiche Bestehen von Einstellungstest, Assessment Center und Vorstellungsgespräch weniger mit Talent zu tun, als mit einer ausreichenden Vorbereitung und Routine. Speziell bei Berufen wie der Polizei musst Du zudem darauf achten, dass Du die Altersvorgaben erfüllen kannst. Zusätzlich dazu stellen die Bundespolizei oder Polizei noch weitere Anforderungen im Einstellungsverfahren auf, wie z. B. Sporttest, psychologisches Auswahlverfahren etc.

    Wann ist der Polizei Einstellungstest?

    Der Polizei Einstellungstest findet in jedem Bundesland zu verschiedenen Zeiten statt. Generell gibt es in Baden-Württemberg für den mittleren Polizeivollzugsdienst zwei Termine, die am 1. März und am 1. September angesetzt sind. Für den gehobenen Polizeivollzugsdienst ist der Termin der 1. Juli. In Bayern sind es immer der erste Werktag im März und der erste Werktag im September.

    Ist der Polizei Niedersachsen Einstellungstest schwer?

    Zum theoretischen Test für eine Polizei-Ausbildung im mittleren Dienst gehört neben einer Online-Bewerbung ein Einstellungstest, der im Auswahlverfahren ausschlaggebend ist. In einem Test am PC, in den Prüfungsräumen der Polizeibehörden, wird ein sog. Intelligenz- und Persönlichkeitsstrukturtest und ein Deutschtest durchgeführt. Beim Intelligenztest werden u.a. die Auffassungsgabe/Urteilsvermögen, Aspekte der Zuverlässigkeit und psychischen Belastbarkeit, Konzentrationsvermögen, Hinweise auf Leistungsmotivation und Berufsinteresse abgeprüft. Bitte beachte, dass sich der Polizeitest in jedem Bundesland und je nach Laufbahn unterscheidet.

    Warum sollte ich Polizist werden?

    Laut einer Schülerumfrage von trendence ist die Polizei als Arbeitgeber bei den Schülern noch beliebter als die Automobilkonzerne und die Medienunternehmen. Für viele Menschen ist ein Job bei der Polizei ein Traumberuf, denn es gibt es viele Gründe für den Werdegang als Polizist:

    • Die Tätigkeiten als Polizist sind sehr abwechslungsreich und vielfältig
    • Hoher Gemeinschaftssinn unter Kollegen
    • Hohe Absicherung durch Pensionen und Heilfürsorge statt Krankenkasse
    • Beamtenstatus ist möglich
    • Sportliche Aktivitäten, sogar während der Arbeitszeiten möglich

    Gibt es eine Plakos-App?

    Mit Deinem Online-Testtrainer erhältst Du automatisch Zugang zu der Plakos-App (verfügbar für iOS & Android), die zahlreiche Tests zu allen wichtigen Bereichen enthält. Übrigens sind alle Tests aus dem Mitgliederbereich auch auf dem Smartphone nutzbar. Du benötigst daher nicht zwingend eine App zum Üben.

    Einstellungstest Polizei Niedersachsen: Infos, Aufgaben & Tipps

    Weitere Antworten zu häufigen Fragen findest Du hier.

    Bei der Polizeiakademie Niedersachsen gehen jedes Jahr bis zu 6.000 Bewerbungen ein und auch die Zahl der Polizeianwärter befindet sich auf Rekordniveau. Laut Auskunft des Innenministeriums begannen im Jahr 2018 insgesamt 1.617 Anwärter eine Ausbildung bei der Polizei Niedersachsen.

    Den Einstellungstest absolvieren Bewerber an der Polizeiakademie Niedersachsen. Du kannst Deine Bewerbung für ein duales Studium online oder per Post einreichen. Die Einstellungstermine bei der Polizei Niedersachsen sind am 1. April und am 1. Oktober. Bewerbungen sind das ganze Jahr über möglich. Du kannst Dich entscheiden, ob Du in Nienburg, Hannover-Münden oder Oldenburg studieren möchtest. Beachte jedoch, dass der Zugang zu Deinem Wunsch-Studienort immer von den jeweiligen Kapazitäten abhängt.

    Achtung
    Bei der Polizei Niedersachsen erfolgt keine Anstellung im Mittleren Dienst.

     

    Polizei Niedersachsen – Eignungstest & Voraussetzungen

    Dein Weg zu einer Karriere bei der Polizei Niedersachsen (gehobener Dienst) führt über ein dreijähriges Bachelorstudium, daher benötigst Du als Voraussetzung zum Eignungstest die Hochschulzugangsberechtigung (Abitur oder Fachhochschulreife). Eine Ausbildung im Bereich mittlerer Dienst gibt es nicht. Allerdings kannst Du auch mit mittlerer Reife oder anderer Vorbildung studieren. Der Weg zu Deiner Karriere bei der Polizei Niedersachsen (gehobener Dienst) hängt von Deinem bisherigen Werdegang ab:

    📋 Hochschulzugangsberechtigung:
    Direktbewerbung Studium

    📋 Fachhochschulreife (schulischer Teil) oder gleichwertiger Bildungsstand:
    Bewerbung für einjähriges Praktikum mit anschließendem Studium

    📋 Real- oder Sekundarabschluss I mit Berufsausbildung oder gleichwertiger Bildungsstand:
    Bewerbung für einjährige Fachoberschule mit anschließendem Studium

    📋 Real- oder Sekundarabschluss I oder gleichwertiger Bildungsstand:
    Bewerbung für zweijährige Fachoberschule mit anschließendem Studium

    Zusätzlich musst Du weitere Grundvoraussetzungen erfüllen:

    • deutsche Staatsbürgerschaft, Staatsbürger eines anderen EU-Staates oder im Besitz einer gültigen Niederlassungserlaubnis
    • mindestens sechs Jahre Englischunterricht oder Zertifikat / abgelegte Prüfung Level B 1 (entspricht Leistungsstand Klasse 10)
    • bei Realschulabschluss: Mathematik und Deutsch jeweils mindestens Note 3 & Gesamtnotenschnitt 3,3; Urteil Sozialverhalten = mindestens „entspricht den Erwartungen“
    • bei schulischem Teil der Fachhochschulreife: Deutsch und Mathematik = mindestens 04 Punkte / ausreichende Leistungen
    • nicht gerichtlich vorbestraft
    • am Tag der Einstellung nicht älter als 31 Jahre (Ausnahmen möglich)
    • Mindestgröße = 1,63 m (bei Abweichungen: Nachweis zur Befähigung der polizeilichen Aufgabenbewältigung erforderlich)
    • bei Beginn des Studiums muss Fahrerlaubnis Klasse B oder Prüfbescheinigung Begleitetes Fahren vorliegen
    • Jugendschwimmabzeichen oder Schwimmabzeichen in Bronze (oder besser), Nachweis muss spätestens zum Studienbeginn vorliegen
    Achtung
    Zur Vorbereitung auf den Einstellungstest der Polizei Niedersachsen empfehlen wir Dir unseren Online-Testtrainer für die Polizei Niedersachsen!

    Der Vortest „Mindestkörperlänge“

    Im ersten Schritt wird Deine Bewerbung auf Vollständigkeit überprüft. Voraussetzung für die Zulassung zum eigentlichen Einstellungstest ist die Erfüllung der vorgegebenen Bewerbungsbedingungen. Da die Mindestkörpergröße von 1,63 m eine wichtige Voraussetzung ist, prüft die Polizei Niedersachsen vor dem Eignungstest diesen Punkt in einem eigenen Vortest.

    Bei geringerer Körpergröße bedeutet dies jedoch nicht den automatischen Ausschluss vom Einstellungstest. Die Erfahrung zeigt, dass Du mit einem entsprechenden Nachweis dennoch teilnehmen darfst. Demnach muss zweifelsfrei bescheinigt werden, dass keine Einschränkung bei der Aufgabenbewältigung vorliegt. Dies wird ausschließlich im Vortest anhand unterschiedlicher Übungen ermittelt:

    • Waffenhandhabung
    • Handkraftmessung
    • Hindernis überwinden
    • Jump & Reach Test
    • Personenrettung

    Wichtig
    Um diesen Test zu bestehen, musst Du in allen Einzelabschnitten eine bestimmte Mindestleistung erbringen. Der Test findet grundsätzlich einen Tag vor Computertest und Sporttest statt.

    Computergestützter Einstellungstest der Polizei Niedersachsen

    Bei diesem Test handelt es sich um einen reinen etwa 4,5 Stunden langen PC-Test, der in unterschiedliche Bereiche unterteilt ist. Damit Du Dich optimal auf den PC-Test vorbereiten kannst, stellt die Polizei Niedersachsen auf Ihrer Webseite einen Übungstest zur Verfügung. Dieser Online-Test bietet Dir die gute Möglichkeit, Dich mit den Anforderungen im PC-Test zu befassen und Sicherheit bei der Testbewältigung zu erhalten. Zusätzlich empfiehlt die Polizei Niedersachsen die Lektüre von einschlägigen Testhandbüchern. Der Computertest findet in den Räumlichkeiten der Polizeiakademie Niedersachsen statt.

    Diese Testbereiche erwarten Dich:

    Sprache & Ausdruck

    In diesem Teil musst Du deine sprachliche Kompetenz in Sachen Rechtschreibung, Grammatik und Verständnis beweisen. Unter anderem musst du einen Text mit Fehlern korrigieren, die Bedeutung von Wörtern erfassen oder Buchstabensalate lösen.

    Merkfähigkeit

    Wie gut Du Dich konzentrieren und Dir wichtige Informationen merken kannst, musst Du hier beispielsweise bei einer Aufgabe zeigen, bei der Du Dir Personendaten merken und im Anschluss wiedergeben musst.

    Logik

    Deine figurale und numerische Intelligenz werden u.a. anhand von Figurenanalogien, Syllogismen und Zahlenreihen abgefragt.

    Postkorbübung

    Mit der sogenannten Postkorbübung möchte die Polizei herausfinden, wie gut Du Dich unter Zeitdruck organisieren und anstehende Aufgaben nach ihrer Relevanz ordnen und effizient lösen kannst.

    Beispielsweise sitzt Du an einem Schreibtisch mit verschiedenen Aufträgen im Papier- oder E-Mail-Format, die Du sortieren und bearbeiten sollst. Zeitweise klingelt das Telefon und Dir werden weitere Aufträge durchgegeben, sodass dein Aufgabenberg größer wird. Trotz des Zeitdrucks musst Du natürlich am Telefon dennoch höflich und kompetenz sein!

    Du erfährst unmittelbar im Anschluss an diesen Einstellungstest, ob Du bestanden hast und somit am nächsten Testabschnitt teilnehmen kannst. Andernfalls ist der Eignungstest für Dich an dieser Stelle bereits beendet.

    Sportlicher Einstellungstest der Polizei Niedersachsen

    Beim nun folgenden Sporttest steht Deine Ausdauerleistung im Vordergrund. Auch hier ist eine ausreichende Vorbereitung unverzichtbar, daher solltest Du auch für diesen Einstellungstest üben.

    5000 m-Lauf

    Im Sporttest absolvierst Du einen 5000 m-Lauf, der auch im Winter grundsätzlich im Freien durchgeführt wird. Um für den Einstellungstest zu üben, solltest Du regelmäßig Ausdauersport betreiben. Schaffst Du die geforderte Zeit nicht, erhältst Du keine Zulassung für den nächsten Testabschnitt bei der Polizei Niedersachsen. Dabei musst Du je nach Alter und Geschlecht eine bestimmte Zeit erreichen.

    Anforderungen:

    Volljährig:
    Männer: maximal 28:00 Minuten
    Frauen: maximal 33:00 Minuten

    Minderjährig (unter 18 Jahre):
    Männer: maximal 29:00 Minuten
    Frauen: maximal 34:00 Minuten

    Bei diesem Eignungstest sind Bonuspunkte möglich. Wenn Du die geforderte Zeit schaffst, erhältst Du einen Bonuspunkt. Dazu musst Du eine bestimmte Zeit unterbieten:

    Anforderungen Bonuspunkte

    Volljährig:
    Männer: 21:00 Minuten oder schneller
    Frauen: 26:00 Minuten oder schneller

    Minderjährig (unter 18 Jahre):
    Männer: 22:00 Minuten oder schneller
    Frauen: 27:00 Minuten oder schneller

    Wenn Du zusätzlich im Besitz des Deutschen Sportabzeichens in Silber oder DJJV-Sportabzeichens des Deutschen Ju-Jutsu-Verbandes bist, bekommst Du einen zusätzlichen Bonuspunkt. Der Erwerb des Abzeichens darf nicht länger als 12 Monate zurückliegen.

    Vorstellungsgespräch bei der Polizei Niedersachsen

    Im Einstellungstest folgt wenige Wochen nach Computertest und Sporttest das strukturierte Interview. Mittels eines Gesprächs möchte ein Gremium aus mehreren Polizisten herausfinden, ob Du für den Beruf geeignet bist. Bei dem Vorstellungsgespräch liegt der Fokus insbesondere auf Faktoren wie Einstellung zum Beruf, Motivation, emotionale Stabilität, Kontaktverhalten, Sozialverhalten und Eigeninitiative.

    Zu Beginn stellst Du Dich der Kommission vor und beantwortest Fragen zu Deinem bisherigen Lebensweg sowie zur Motivation für die Berufswahl. Im Anschluss werden situative Fragen gestellt. Du musst schildern, wie Du Dich als Polizist in einer bestimmten Situation verhalten würdest. Das Vorstellungsgespräch dauert etwa 45 bis 60 Minuten. Wenn Du die Kommission im Interview überzeugen konntest, erhältst Du im Idealfall eine vorbehaltliche Einstellungszusage.

    Beachte
    Die Polizeitauglichkeit muss erst noch durch die polizeiärztliche Untersuchung bestätigt werden.

    Polizeiärztliche Untersuchung Polizei Niedersachen

    Wenn Du bisher alle Bereiche im Einstellungstest erfolgreich absolviert hast, folgt abschließend die polizeiärztliche Untersuchung. Dazu werden zunächst Deine medizinischen Unterlagen begutachtet. Steht laut diesen einer Einstellung nichts im Weg, wird Dir ein Termin für den Untersuchungstermin mitgeteilt.

    In der Regel wird die ärztliche Untersuchung in der von Dir genannten Wunschbehörde vorgenommen und dauert etwa fünf Stunden. Am Untersuchungstag erscheinst Du nüchtern zu Deinem Untersuchungstermin und stellst Dich den unterschiedlichen Einzeluntersuchungen:

    • Labortest
    • Blut-Drogentest
    • Messung von Größe und Gewicht
    • Zahnstatus
    • Hör- und Sehtest
    • Ruhe-EKG und Belastungs-EKG
    • Lungenfunktionstest
    • körperliche Untersuchung durch den Polizeiarzt

    Dein BMI(Body-Mass-Index) sollte zwischen 18 und 27,5 liegen. Ist dies nicht der Fall, wirst Du grundsätzlich als polizeidienstuntauglich eingestuft. Hast Du bei der Polizei Niedersachsen den Einstellungstest erfolgreich absolviert, wirst Du in die Rankingliste Deiner Wunschbehörde aufgenommen. Die besten Absolventen im Einstellungstest der Polizei Niedersachsen erhalten meist eine Direktzusage für ein duales Studium.

    Fazit

    Eine gute Vorbereitung ist unverzichtbar für ein gutes Abschneiden im Einstellungstest der Polizei Niedersachsen. Die Erfahrung zeigt, dass Du umfassend für den Computer-Test üben musst, damit Deiner Karriere bei der Polizei Niedersachsen nichts im Weg steht. Unser Online-Test und der Übungstest auf der Webseite der Polizei sind dabei eine große Hilfe. Nutze jetzt unseren Plakos-Online-Testtrainer und bereite Dich optimal auf den Einstellungstest vor.

    Auch unsere Online-Community diskutiert eifrig über den Einstellungstest der Polizei Niedersachsen – werde ein Teil davon und tausche Dich mit anderen Bewerbern aus! 🙂

     

    Tausende zufriedene Kunden!

    30 Tage Geld-zurück-Garantie

    Ohne Risiko testen!