Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Mediengestalter Einstellungstest, Ausbildung und Karriere 2024

Mediengestalter Einstellungstest - Titel 01
[the_ad id="1037559"]
Inhaltsverzeichnis

Passendes Produkt

Allgemeines zum Thema Mediengestalter

Mediengestalterinnen und Mediengestalter Digital und Print entwickeln und gestalten Informationsmittel in gedruckter und in digitaler Form.

Zusammen mit den Kunden wird ein gewünschtes Konzept erarbeitet, welches dann vom Mediengestalter in Zusammenarbeit mit anderen umgesetzt wird.

Es ist eine anerkannte 3-jährige Berufsausbildung, welche im Unternehmen und in der Berufsschule stattfindet.

Wie bei fast allen Ausbildungsberufen kann die Dauer bei entsprechenden Leistungen und Nachweisen verkürzt werden. Hier empfiehlt sich ein Trainer für den Mediengestalter Einstellungstest, in dem Inhalte durchgängig und zielgerichtet geübt werden können.

Für Mediengestalter/innen Digital und Print gibt es aktuell drei Fachrichtungen:

  • Beratung und Planung mit der Kundenbetreuung als Schwerpunkt
  • Gestaltung und Technik mit der Gestaltung von Druckunterlagen als Schwerpunkt
  • Konzeption und Visualisierung zur Ausarbeitung von Medienentwürfen in der Agentur

Mediengestalter – Voraussetzungen

Wir möchten hier vor allem über die Voraussetzungen eines guten Mediengestalters aufklären, damit man später keine bösen Überraschungen erlebt. Ein typischer Mediengestalter ist sehr kommunikativ, somit sind seine Sprachkenntnisse überdurchschnittlich ausgeprägt. Wenn man also in der Schule mit Deutsch und Englisch nicht glänzen konnte, sollte man von diesem Beruf lieber die Finger lassen. Mediengestalter sind jeden Tag kreativ, Ihnen gehen die Ideen nie aus. Sie haben einen guten Sinn für Ästhetik und Design. Sie arbeiten sehr viel im Büro am PC (das sollte für einen kein Problem sein) und geraten nicht selten unter Termindruck.

Oft müssen Deadlines beim Kunden eingehalten werden und Mediengestalter sollten unter Termindruck leistungsfähig bleiben können. Schließlich hat der Kunde häufig zur vor der Fertigstellung noch Änderungen oder Ideen vorzubringen, die der Mediengestalter ausarbeiten soll. Eine dicke Haut ist hier vorteilhaft. Falls man sich nicht ganz sicher ist, ob der Beruf Mediengestalter das richtige ist, könnte ein Praktikum für Licht im Dunkeln sorgen und sogar eine Einstiegschance bieten oder du absolvierst einen Mediengestalter Einstellungstest, um einen Überblick zu gewinnen.

In diesem Video erfährst du viele Infos zum Thema “Mediengestalter Einstellungstest, Ausbildung und Karriere”. Klicke HIER für zahlreiche weitere Clips im Plakos YouTube Channel!

Mediengestalter – ein Beruf im ständigen Wechsel

Wenn du Mediendesign studieren möchtest, musst du dich ständig auf dem Laufenden halten, denn besonders die neuen Medien sind starkem Wandel unterworfen. Kein Wunder also, dass die meisten Ausbildungsberufe aus der Medienbranche noch keine fünf Jahre alt sind. Wohingegen andere schon wieder von der Bildfläche verschwunden sind. Es werden Jahr für Jahr neue Ausbildungswege entwickelt um den Anforderungen des Arbeitsmarktes zu genügen. Somit ist nach einer Ausbildung in der Medienbranche noch lange nicht Schluss. Du solltest Dich immer weiter bilden und Dich der Arbeitsumgebung anpassen.

Falls du dich für eine Ausbildung in der Medienbranche interessierst ist Flexibilität die wichtigste Eigenschaft die du mitbringen solltest. Weiterhin sind sehr gute Sprachkenntnisse von großem Vorteil. Nicht nur Deutsch und Englisch, sondern so viele Sprachkenntnisse wie möglich sind quer durch alle Medien sehr gefragt. Bist du ein wahres Sprachengenie, dann bist du in der Medienbranche gut aufgehoben.

Weiterbildungsmöglichkeiten Mediengestalter/in

Naheliegend ist es, die Prüfung als Medienfachwirt/in abzulegen. Auf Leitungs- und Spezialfunktionen, z.B. auf der mittleren Führungsebene, bereiten auch andere Weiterbildungen vor, wie beispielsweise Medienbetriebswirt/in. Mediengestalter/innen Print und Digital mit Hochschulzugangsberechtigung können studieren und beispielsweise einen Bachelorabschluss im Studienfach Medien- und Multimediatechnik oder Mediendesign, -kunst erwerben.

Mediengestalter Einstellungstest

Um sich optimal vorzubereiten auf kommende Aufgaben in einer Bewerbungsphase oder im Assessment Center, empfehlen wir sich intensiv zu informieren, aber auch als Training und als eigene Überprüfung den Mediengestalter Einstellungstest / Online-Testtrainer zu absolvieren.

Herzliche Grüße

Dein Team von Plakos!

Schreibe einen Kommentar

Passende Produkte

Kostenloses PDF
PDF mit Übungsaufgaben zum Einstellungstest
100% Gratis erhalten

Gerne senden wir dir unser kostenloses PDF mit zahlreichen Tests und Erfahrungsberichten per E-Mail zu.

Über unseren Newsletter erhältst du außerdem regelmäßig Infos zum Einstellungstest, Live-Webinaren, Produkt-Updates und Rabattaktionen von uns.

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Wie bist du auf Plakos aufmerksam geworden?