d2 Test – Wie gut steht es um Deine Konzentration? Teste es!

D2 Test

In unserer schnelllebigen Welt, in der wir dank modernster Technologien Informationen, Wissen oder spielerische Ablenkung immer schnell zur Hand haben, ist uns eins mehr und mehr abhanden gekommen: unsere ungeteilte Konzentration und damit das zeitgebundene Fokussieren auf eine ganz spezielle Sache. Eine eingetrudelte WhatsApp unterbricht einen beruflichen Denk- oder Arbeitsprozess, eine Google-gestützte Antwortsuche auf eine Frage inmitten einer privaten Plauderei stoppt den Gesprächsfluss. Der Fokus, sei es im beruflichen oder privaten Rahmen, geht oftmals rasch verloren. 

Und wer kennt es nicht! Gerade beim Lernen wirken Schmetterlinge, Fussel oder das Ziehen der Wolken doch besonders interessant, oder? Doch wusstest Du, dass man die eigene Konzentration nicht nur testen, sondern auch kontinuierlich verbessern kann? Hilfreich sind dabei gewisse Konzentrationstests, wie der d2 Test, den wir Dir im Folgenden vorstellen.

Inhaltsverzeichnis:

  1. d2 Test online durchführen
  2. Kurz & knapp: Was ist der d2 Test?
  3. Gründe für den d2 Test
  4. Aufbau des Konzentrationstests
  5. d2 Test Dauer 
  6. d2 Test Auswertung
  7. d2 Test Beispiele

d2 Test online durchführen – Los geht`s!

Doch bevor wir in mit der Theorie starten, wird`s zunächst praktisch. Probier den Plakos Konzentrationstest online und kostenfrei aus:

Kurz & knapp: Was ist der d2 Test?

Nachdem Du mithilfe des Aufmerksamkeitstests einen praktischen Einblick erhalten hast, erfährst Du nun alles Wissenswerte zu diesem Aufmerksamkeitstest. Bereits seit 1962 wird der vom deutschen Psychologie-Professor Rolf Brickenkamp entwickelte Aufmerksamkeits-Belastungs-Test in der Eignungsdiagnostik eingesetzt – ursprünglich für den Eignungstest für Kraftfahrer, mittlerweile für eine Vielzahl von Tests und Prüfungen. 

Mit diesem soll die Fähigkeit der Probanden ermittelt werden, sich für eine festgelegte Dauer auf eine bestimmte Aufgabe zu konzentrieren und eine weitgehend fehlerfreie Leistung zu erbringen. Quasi: hohe Arbeitsgenauigkeit unter zeitlichem Druck. 

Da der d2 Test die Gütekriterien für standardisierte Testverfahren erfüllt, er also ein sowohl objektives, reliables sowie valides Ergebnis liefert, kannst Du Dir sicher sein, dass Du mit dem Test ein verlässliches Ergebnis erhältst sowie Deine Konzentrationsfähigkeit bei mehrmaliger, kontinuierlicher Durchführung steigern kannst.

Gut zu wissen: Mittlerweile liegt der d2 Test in der 9. Auflage vor. 2010 wurde er mit einer Stichprobe von 4024 Testpersonen neu normiert. Seitdem findest Du diesen Test auch unter der Bezeichnung d2-R Test, wobei das R für Revision steht.

Warum wird der d2 durchgeführt?

Der d2 wird vor allem von Unternehmen, wie beispielsweise der Lufthansa, während der Bewerbungsphase durchgeführt. Mit diesem Test soll im Rahmen des Auswahlverfahrens bzw. Assessment-Centers ermittelt werden, wie es um die Konzentrationsfähigkeit aller Bewerberinnen und Bewerber bestellt ist. 

Die Testdurchführung kann im Grunde als Entscheidungshilfe bei der Bewerbungsflut auf eine ausgeschriebene Stelle gesehen werden. Fragen, wie 

  • Wie arbeitet die Testperson unter zeitlichem Druck?
  • Welche Testperson arbeitet trotz Druck konzentriert?
  • Welche Testperson verliert zu schnell den Fokus?
  • Wie hoch ist das Arbeitstempo?
  • Wie hoch ist die Fehlerhäufigkeit?

können schnell beantwortet und damit die sogenannte “Spreu vom Weizen” getrennt werden. 

Weiterhin wird der d2 Aufmerksamkeitstests in Verbindung mit anderen Untersuchungen auch zur ersten Erkennung der Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) genutzt.

Doch neben den beruflich sowie medizinisch geprägten Gründen kann der d2 Konzentrationstest auch schlicht und einfach ganz privat zum Spaß oder zum nachhaltigen Aufbau der eigenen Konzentrationsleistung genutzt werden. Grundvoraussetzung: das regelmäßige Durchführen dieses oder ähnlicher Aufmerksamkeitstests!

Wie ist der d2 Konzentrationstest aufgebaut?

Egal ob digital (bekannt als d2-C Test) oder analog, der auf visuelle Reize basierende Konzentrationstest ist einfach aufgebaut. 

Zur Erklärung verwenden wir an dieser Stelle den analogen Test, da Dich dieser aller Wahrscheinlichkeit nach eher innerhalb eines beruflichen Einstellungstest oder einer schulischen Prüfung erwarten wird.

Der Testaufbau:

Der Test besteht aus insgesamt 14 Zeilen, die wiederum je aus nebeneinander wahllos platzierten 57 (früher 47) “d” und “p” Buchstaben bestehen. Über und/oder unterhalb der Buchstaben befinden sich, ebenfalls wahllos platziert, ein bis vier Striche. 

Wichtig zu wissen ist, dass die Anordnung willkürlich geschicht. Sprich: Wann kommt ein “p”, wann ein “d”? Wann kommt ein Buchstabe mit zwei Strichen, wann mit drei? Die Antwort darauf liefert ausschließlich der Test selbst.

Die Aufgabenstellung:

Die Aufgabe lautet ganz simpel: Unterstreiche alle “d” mit zwei Strichen. Klingt einfach, oder? Beachtet man jedoch die festgelegte Bearbeitungszeit von insgesamt vier Minuten und 40 Sekunden, dann wächst der Druck und damit die Nervosität. 

Da – wie bereits erwähnt – die Anordnung der Buchstaben und Striche sowohl in puncto Menge als auch Position keine Rolle spielt, ergeben sich diese drei korrekten “d”-Strich-Kombinationen: 

  • Zwei Striche über dem “d”
  • Zwei Striche unter dem “d” 
  • Ein Strich über und ein Strich unter dem “d”

Mit “der Zeit im Nacken” schleichen sich bei den Probanden gerne Fehler ein. Ein beliebter Fehler ist, “d”-Kombinationen durchzustreichen, die nur einen Strich bzw. drei oder vier Striche vorweisen. Auch die Kombination aus einem “p” und zwei Strichen wird als häufiger Fehler verbucht. Zudem werden Zeichen-Auslassungen ebenfalls “mit einem Rotstift markiert”.

Ablauf des Tests kurz zusammengefasst:

  1. Erklärung des Tests durch eine Testleiterin bzw. einen Testleiter
  2. Durchführung eines Probetests ohne ein zeitliches Limit
  3. Durchführung des eigentlichen Tests
  4. Auswertung des Tests

d2 Test Dauer – wie viel Zeit solltest Du einplanen?

Da Dir für die reine Bearbeitung des d2 Tests vier Minuten und 40 Sekunden (somit 20 Sekunden je Zeile) zur Verfügung stehen, gilt dieser Test als ein besonders schnell durchzuführender.

Wird die Vorbereitungszeit, in der der Testablauf erklärt und Probeaufgaben durchgeführt werden, miteinbezogen, solltest Du Dich auf insgesamt 10 Minuten einstellen. 

Was solltest Du über die d2 Test Auswertung wissen?

Mit dem d2 Test soll die Konzentrationsleistung aller Probanden zuverlässig gemessen werden. Eine Antwort auf die Frage nach dem Arbeitstempo und der damit verbundenen Fehlerhäufigkeit kann ebenfalls gefunden werden.

Berechnung der Konzentrationsleistung:

Konzentrationsleistung = Richtige Antworten – Auslassungsfehler – Verwechslungsfehler

Auslassungsfehler sind dabei die Fehler, die entstehen, wenn richtige “d”-Strich-Kombinationen vergessen worden sind. Verwechslungsfehler beziehen sich auf fälschlicherweise durchgestrichene Kombinationen.

Die Auswertung:

Unmittelbar nach der Testdurchführung nehmen die Testleiterinnen oder Testleiter die manuelle Auswertung mittels einer Lösungsschablone vor. Plane dafür ca. fünf Minuten ein.

Neben der reinen Ermittlung der einzelnen Fehlerquote eines Teilnehmenden kann unter zuhilfenahme weiterer Messkriterien auch ein Vergleich zwischen Teilnehmenden die schnell, aber fehlerhaft und Teilnehmenden, die langsamer, aber genauer, gearbeitet haben, gezogen werden. 

Ebenfalls ist es möglich zu ermitteln, ob im Verlauf der bearbeiteten Zeilen die Konzentration der Probanden ab- oder zugenommen hat. Nimmt die Konzentration ab, zeichnen Probanden tendenziell die durchstreichende Linie stetig mehr bzw. näher zum Zeilenanfang.

Mögliche Testergebnisse sind:

  • hoch konzentriert (große Sorgfalt, hohes Arbeitstempo)
  • pedantisch (große Sorgfalt, niedriges Arbeitstempo), 
  • gestörte Konzentration (geringe Sorgfalt, geringes Arbeitstempo) 
  • Übersprungssyndrom (viele Auslassungsfehler)

d2 Test Beispiele – Teste Deine Aufmerksamkeit!

D2 Test Beispiele gibt es wahrscheinlich zahlreiche. Gerade zur Vorbereitung auf einen Einstellungstest oder eine Prüfung solltest Du Dich nach entsprechenden Tests erkundigen. Neben unserem kostenfreien Test empfehlen wir Dir zur umfassenden Vorbereitung bzw. generellen Steigerung Deiner Leistungsfähigkeit unseren Konzentration Online Testtrainer. Dieser bietet Dir nicht nur eine Vorbereitung auf den d2 Test, sondern auch weitere Aufmerksamkeitstests, wie der vom d2 abgewandelte „bqpd Test”.

Quellen:
https://medlexi.de/Test_d2
https://flexikon.doccheck.com/de/D2-Test
http://www.report-psychologie.de/fileadmin/user_upload/Testrezensionen/rezension-d2-r.pdf
https://www.testzentrale.de/shop/test-d2-aufmerksamkeits-belastungs-test

Unsere Empfehlungen für Dich

Du möchtest Dich gezielt auf Dein Auswahlverfahren vorbereiten? Dann schau Dir doch mal unsere Testtrainer an. Dort kannst du aus verschiedenen Übungspaketen wählen, um Dich optimal auf Deinen Einstellungstest vorzubereiten.

Kostenfreies PDF mit Beispielaufgaben per E-Mail erhalten

Gerne senden wir Dir unser kostenloses PDF mit zahlreichen Tests und Erfahrungsberichten per E-Mail zu. Über unseren Newsletter erhältst Du außerdem regelmäßig Infos zum Einstellungstest, Live-Webinaren, Produkt-Updates und Rabattaktionen von uns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.