Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Commerzbank Einstellungstest: Was erwartet die Commerzbank von dir?

Es lässt sich sicherlich behaupten, dass die Finanzbranche ihren ganz eigenen Reiz ausübt und so jedes Jahr unzählige Menschen dazu bringt, sich für einen Beruf, eine Ausbildung oder ein Studium in diesem Bereich zu bewerben. In Deutschland geht das unter anderem bei der Commerzbank, welche jedoch ein äußerst umfangreiches Auswahlverfahren auf die Beine stellt.
Commerzbank Test
[the_ad id="1037559"]
Inhaltsverzeichnis

Passendes Produkt

Es lässt sich sicherlich behaupten, dass die Finanzbranche ihren ganz eigenen Reiz ausübt und so jedes Jahr unzählige Menschen dazu bringt, sich für einen Beruf, eine Ausbildung oder ein Studium in diesem Bereich zu bewerben. In Deutschland geht das unter anderem bei der Commerzbank, welche jedoch ein äußerst umfangreiches Auswahlverfahren auf die Beine stellt.

Um bei der Commerzbank in deine neue Karriere starten zu können, musst du dich zunächst im Commerzbank Einstellungstest beweisen, welcher aus mehreren kleinen Tests besteht. Was das für dich genau bedeutet und wie du dich auf den Einstellungstest Commerzbank vorbereiten kannst, zeigen wir dir im Folgenden detailliert.

Zum Bankkaufmann oder zur Bankkauffrau bei der Commerzbank

Sicherlich der bekannteste und beliebteste Ausbildungsberuf bei der Commerzbank ist die Ausbildung zum Bankkaufmann oder zur Bankkauffrau. Hierbei handelt es sich um eine duale Ausbildung, die über einen Zeitraum von mindestens zwei Jahren durchgeführt wird. Dual bedeutet dabei, dass du neben einem theoretischen Unterricht in der Berufsschule auch einen praktischen Einblick in die Filialen des Konzerns erlangst.

Im Anschluss an deine Ausbildung ist es das mit den Weiterbildungsmöglichkeiten aber natürlich noch lange nicht gewesen. Stattdessen kannst du an zahlreichen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen teilnehmen, mit denen du deine berufliche Stellung im Unternehmen verbessern kannst. Das wirkt sich zum einen auf deinen Aufgabenbereich aus, wo dir dann immer größere Verantwortung zugetragen wird. Zum anderen aber natürlich auch auf das Gehalt. Bis du den Ausbildungsplatz bei der Bank allerdings sicher hast, ist es ein weiter Weg.

Achtung

Wer beim Einstellungstest der Commerzbank überzeugen möchte, muss sich unbedingt gut vorbereiten. Das geht besonders gut mit unserem Online-Kurs!

Erster Halt: Bewerbung und Online Test

Grundsätzlich solltest du dich vor deiner Bewerbung bei der Commerzbank natürlich erst einmal ganz genau darüber informieren, welche Anforderungen an deinen Beruf bzw. deine Person gestellt werden. Kannst du diese Anforderungen erfüllen, kannst du natürlich deine Bewerbungsunterlagen einreichen. Sämtliche Informationen dazu findest du direkt auf der Webseite der Bank.

Anschließend erhältst du, falls deine Unterlagen überzeugen konnten, eine Einladung zum Online Test der Commerzbank. Hierbei handelt es sich um eine Art kleinen Eignungstest, in welchem sich das Unternehmen bereits einen ersten Eindruck von deiner Persönlichkeit und deinem Wissensstand verschafft. Achtung: Der Test wird zwar zuhause durchgeführt, dennoch kannst du hier natürlich durchfallen. Du solltest dich für den rund 70-minüten Test also große Mühe geben und versuchen, die Fragen bestmöglich zu beantworten.

Achtung

Zur Verdeutlichung: Solltest du den Online Test nicht meistern, wirst du gar nicht erst zum eigentlichen Commerzbank Einstellungstest eingeladen.

Einstellungstest Commerzbank: Das erwartet dich dort

Wer erfolgreich seine Bewerbungsunterlagen eingereicht hat und erfolgreich den Online Test erledigen konnte, wird von der Bank zum persönlichen Termin eingeladen. Das ist wiederum gleichbedeutend mit einer Einladung zum Einstellungstest Commerzbank, der aus einem schriftlichen Eignungstest und einem mündlichen Eignungstest besteht. Wir haben uns die ganze Sache natürlich einmal genau angesehen und wollen dir im Folgenden erst einmal zeigen, was im schriftlichen Eignungstest für Aufgaben warten:

  • Computertest
  • Fachwissen
  • Geldautomat
  • Sprachverständnis
  • Fremdsprachenkenntnisse
  • Prozentrechnen
  • Logisches Denken
  • Visuelles Denkvermögen
  • Persönlichkeitstest

Die erste Station im schriftlichen Eignungstest der Bank ist der Computertest. Dieser ist dem Online Test vor der persönlichen Einladung ähnlich und dient im Prinzip noch einmal als Kontrolle. Gecheckt wird so, ob du möglicherweise auf Hilfsmittel beim Online Test zurückgegriffen hast oder du wirklich so gute Leistungen zeigen kannst. Das Fachwissen spielt natürlich ebenfalls eine Rolle und so solltest du zum Beispiel wissen, was ein Girokonto ist oder um was es sich bei einer Dividende handelt. Die Aufgabe Geldautomat wiederum testet die Bank deine Kopfrechenfähigkeiten, da du hier vom Automaten ausgezahlte Beträge überprüfen musst.

Weiter geht es mit Tests zum Sprachverständnis und den Fremdsprachenkenntnissen, zudem musst du deine Fähigkeiten im Prozentrechnen unter Beweis stellen. Logisches Denken und das visuelle Denkvermögen müssen ebenfalls schriftlich belegt werden, zudem wird abschließend noch ein Persönlichkeitstest durchgeführt. Hast du hier in allen Aufgaben eine gute Leistung gezeigt, geht es im nächsten Schritt mit dem mündlichen Eignungstest, dem sogenannten Assessment-Center, der Commerzbank weiter.

Assessment Center der Commerzbank

Abgerundet wird das Auswahlverfahren der Bank im letzten Schritt mit dem Assessment Center. Hierbei handelt es sich um ein mündliches Prüfverfahren, welches bei der Commerzbank aus zwei unterschiedlichen Aufgaben besteht. Im ersten Part musst du hier ein Verkaufsgespräch führen. Du sitzt einem Personaler der Bank gegenüber, welcher den jeweiligen Kunden spielt. In der Regel musst du dem Kunden jetzt ein Produkt der Bank „schmackhaft“ machen und dafür sorgen, dass dieser das Produkt erwirbt. Alternativ kann es aber beispielsweise auch vorkommen, dass sich der Kunde über die Arbeit oder die Produkte der Bank beschweren möchte.

Geprüft wird hier von der Commerzbank, wie du mit der Situation umgehst, wie du dich ausdrückst und wie du dich und die Produkte der Bank in das richtige Licht rücken kannst. Danach wartet dann noch ein Einzelinterview auf dich, welches jedoch als reines Kennlerngespräch bezeichnet werden kann. Hier werden dir keine fachlichen Fragen oder ähnliches gestellt, stattdessen musst du zum Beispiel deine Stärken und Schwächen benennen oder erklären, warum du gerade bei der Commerzbank arbeiten möchtest.

Fazit: Nur mit richtiger Vorbereitung zum Erfolg

Logik, sprachliche Fähigkeiten, Fachwissen und Co. sind alles Themen, die im Commerzbank Einstellungstest abgefragt werden. Wer hier einen überzeugenden Eindruck hinterlassen möchte, wird um eine intensive Vorbereitung also nicht herumkommen. Du solltest dabei immer bedenken, dass du hier für deine Zukunft lernst und sicherstellst, dass du deine Ausbildung bei der großen Bank bekommst. Eingestellt werden selbstverständlich nur die besten Bewerber, für den Rest bleibt leider nur ein neuer Anlauf zu einem späteren Zeitpunkt oder die Bewerbung bei einem anderen Unternehmen.

Passende Produkte

Kostenloses PDF
PDF mit Übungsaufgaben zum Einstellungstest
100% Gratis erhalten

Gerne senden wir dir unser kostenloses PDF mit zahlreichen Tests und Erfahrungsberichten per E-Mail zu.

Über unseren Newsletter erhältst du außerdem regelmäßig Infos zum Einstellungstest, Live-Webinaren, Produkt-Updates und Rabattaktionen von uns.