Wer bin ich? – Psychologischer Test

0/1
Online Testtrainer Vorschau
Beenden sie den Test, um ihn zu bewerten.

10545 mal durchgeführt

99 Bewertungen

Modul: Online Testtrainer Vorschau

Das Assessment Training besteht aus 5 Kategorien (Deutsch, Mathematik, Logik, Konzentration und Wissen), aus denen jeweils 20 Fragen per Zufallsprinzip ausgewählt werden. Für die Beantwortung aller 20 Fragen hast du insgesamt 8 Minuten Zeit. Während des Tests wird dir die ablaufende Zeit angezeigt.

Hinweis: Jede Frage muss zunächst beantwortet werden, um die darauffolgenden Frage freizuschalten. Hast du den Test abgeschlossen, folgt im Anschluss eine unverbindliche Auswertung. Der Test kann beliebig oft wiederholt werden. Viel Spaß mit dem Testtraining!

 

 

Wer bin ich? - Psychologischer TestDie Frage “Wer bin ich ich?” stellen sich Menschen in jeder Altersklasse. Vor allem wenn wir mit einer schwierigen Situation konfrontiert werden, stellen wir uns diese philosophische Frage. Bei Jugendlichen kann das z.B. die Berufswahl sein. Andere stellen sich diese Frage in der Schwangerschaft, oder wenn Sie sich über die eigenen Gefühle nicht klar sind.

Was auch immer uns zu dieser Frage geführt hat: Wir lernen uns selbst besser kennen, indem wir unser Verhalten beobachten und nicht verurteilen. Das kann auf verschiedenste Art und Weise geschehen. Wir können ein Tagebuch führen, unseren Lebenslauf schreiben, andere Fragen, wie sie uns beschreiben würden, oder einen psychologischen Test machen.

Über den psychologischen Test

Der psychologische Test von plakos basiert auf einem weltweit anerkannten Persönlichkeitsmodell. Die österreichischen Professoren G.Fink und W.Mayrhofer zählen heute zu den vier wichtigsten Persönlichkeitsmodellen unter anderem den MBTI (Myers-Briggs-Typindikator). Für die Arbeitswelt im angloamerikanischen Raum hat der MBTI eine große Bedeutung, während sich das Modell im deutschsprachigen Raum eher wenig verbreiten konnte. Unser psychologischer Test erweitert dieses Modell und bringt es dem deutschen Publikum näher. So gelingt es uns durch eine Klassifizierung unserer Eigenschaften unsere Charakter-Stärken und Schwächen besser zu verschehen. Danach lässt sich die Frage “Wer bin ich?” schon viel besser beantworten.

Wer bin ich und wenn ja wie viele?

Diese Daseinsfrage lässt sich besser beantworten, wenn wir nicht nur in uns hinein horchen, sondern wenn wir uns auch ansehen, welche Gedanken sich andere dazu gemacht haben. In dem philosophischen Buch “Wer bin ich – und wenn ja wie viele?” von Richard Precht setzt sich der Autor mit dieser Frage auf verschiedenen Ebenen auseinander. Es wird beleutet, was eigentlich Gefühle sind, wie unser Gehirn funktioniert, warum wir funktionieren müssen. Aber auch auf einzelne Lebenssituationen wird eingegangen, so wird u.a. die Frage nach der Abtreibung gestellt und aus allen Blickwinkeln betrachtet.Wer bin ich – und wenn ja wie viele? – Buch
Ein ziemlich bekanntes Buch zu diesem Thema wurde von Richard David Precht geschrieben und heißt “Wer bin ich – und wenn ja wie viele?”. Über den folgenden Amazon-Link erhältst du mehr Informationen zu dem Buch:

Entweder aufs Bild oder hier klicken.

Unsere Empfehlungen für Dich

Du möchtest Dich gezielt auf Dein Auswahlverfahren vorbereiten? Dann schau Dir doch mal unsere Testtrainer an. Dort kannst du aus verschiedenen Übungspaketen wählen, um Dich optimal auf Deinen Test vorzubereiten.

Kostenfreies PDF mit Beispielaufgaben per E-Mail erhalten

Gerne senden wir Dir unser kostenloses PDF mit zahlreichen Tests und Erfahrungsberichten per E-Mail zu. Über unseren Newsletter erhältst Du außerdem regelmäßig Infos zum Einstellungstest, Live-Webinaren, Produkt-Updates und Rabattaktionen von uns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert