Englisch Einstellungstest 2022 Online Testtrainer Komplettpaket

Einstellungstest Englisch Training – Frische jetzt Deine Englischkenntnisse für den Englischtest in Deinem Einstellungstest auf!
✅ APP und ONLINE-Zugang mit Zugriff auf alle Aufgaben und Übungen mit Lösungen, sowie Videos und Erfahrungsberichte
✅ Ausbildung oder Berufseinstieg – Der Testtrainer ist für alle Arten von Einstellungstests geeignet, sowohl für Fach- als auch für Führungskräfte
✅ Interaktive Übungsaufgaben direkt am Smartphone, Laptop oder Tablet bearbeiten und lernen. Von Personalverantwortlichen empfohlen!
✅ Lebenslanger Zugriff – Kein verstecktes Abo | Bereits über 10000 Bewerber*innen trainieren mit Plakos!

29,00  inkl. MwSt.

ISBN: 9783985255207
SKU 48464877455 Category Tag

Englisch Einstellungstest Vorbereitung: Viele Einstellungstests fragen unter anderem auch Deine Englischkenntnisse ab. Eine gute Vorbereitung ist hier unerlässlich! Unser Online-Testtrainer bereitet Dich optimal auf den Englischtest in Deinem Einstellungstest vor und hilft Dir Deine Nervosität in den Griff zu bekommen.

Was ist in dem Paket enthalten?

  • Interaktives Englischtraining
  • Vokabeln, Lückentexte, Rechtschreibung & Grammatik, …
  • Sprachverständnis (Bedeutung, Inhalt)

 

Wie ist der Kurs aufgebaut?

  • Vokabeln und Definitionen
  • Englische Artikel
  • Englische Präpositionen
  • Rechtschreibung & Grammatik
  • Englische Sätze füllen
  • Englische Sätze verbinden
  • Englischer Lückentext
  • Englisch definitions
  • Sprachverständnis

 

Englisch-Einstellungstest? Besteh den Englisch-Sprachtest dank optimaler Vorbereitung!

My english is not the yellow from the egg! Auch, wenn dies natürlich mit einem Schmunzeln gemeint ist, so lässt sich eins nicht abstreiten: Englisch ist (und wird es wohl auch bleiben) die weltweit am meisten gesprochene und somit eine der wichtigsten Sprachen der Welt. Rund 360 Millionen (!) Muttersprachler haben zwar die Nase vorn, doch auch die Verbreitung als Zweitsprache hat in den Jahren enorm zugenommen – gerade in der weltweit vernetzten Berufswelt ist Englisch nicht mehr wegzudenken. Daher ist es wenig verwunderlich, dass viele Unternehmen das Englisch Sprachniveau ihrer Bewerber und Bewerberinnen bei einem Englisch Einstellungstest prüfen.

 

Interessante Fakten zur englischen Weltsprache: Hast Du das gewusst?

Erst Französisch, dann Englisch: Galt bis zum 19. Jahrhundert in Europa noch Französisch als DIE Sprache schlechthin, so hat sich Englisch als internationale Weltsprache Europas nach und nach durchgesetzt. Englisch gehört wie Deutsch zu den germanischen Sprachen, gewisse Ähnlichkeiten beispielsweise in Klang („House“ und „Haus“) und Grammatik (swim – swam – swum /  schwimmen – schwamm – geschwommen) sind demnach nicht von der Hand zu weisen.

Heutzutage wird Englisch jedoch nicht nur in Europa gesprochen, sondern beispielsweise auch in den USA, in Kanada, Australien, Neuseeland oder Südafrika.

In welcher Sprache ca. 80 % der weltweit gespeicherten Informationen abgespeichert sind, müssen wir an dieser Stelle bestimmt nicht mehr extra erwähnen.

Diese, sowie noch viele weitere Gründe sprechen wohl eindeutig dafür, frühzeitig mit dem Englisch Training zu beginnen. So werden bereits in vielen Kindergärten Kinderlieder auf Englisch gesungen, erster Sprachunterricht fest in der Grundschule angeboten. Auf diesem Weg lernen schon die „Kleinsten“ spielerisch die Weltsprache kennen – noch ganz ohne Englisch Sprachtest.

Im weiteren Schulverlauf kommt dem Englisch-Unterricht mit diversen Englisch-Sprachtests eine immer tragendere Rolle zu. Wieso? Egal, ob sich Schulabgänger und -Abgängerinnen für den Weg einer Ausbildung oder eines Studiums entscheiden, für viele Bewerbungsverfahren stehen auch Englischkenntnisse auf dem Prüfstand.

 

Englisch-Einstellungstest und Deine Bewerbung – wie beides zusammenhängt

In diversen Stellenausschreibungen ist in dem Bereich, in dem es um die Qualifikation der Bewerber und Bewerberinnen geht, ein Punkt nicht mehr wegzudenken: die Englischkenntnisse bzw. das Englisch Sprachniveau. Vor allem die globale Vernetzung sowie die Digitalisierung haben dazu beigetragen, dass bereits in der Bewerbungsphase Englisch Sprachtests bzw. Englisch Eignungstests durchgeführt werden.

Daher solltest Du schon beim Verfassen Deines Lebenslaufs auf eine ehrliche Einschätzung Deiner Sprachkenntnisse achten. Gibst Du beispielsweise „Grundkenntnisse“ an, erwartet Dein potenzieller neuer Arbeitgeber, dass Du zu Smalltalk auf Englisch in der Lage bist. „Fit in Wort und Schrift“ hingegen bedeutet, dass Du mühelos auf Englisch kommunizieren kannst. „Verhandlungssicher“ geht sogar noch einen Schritt weiter: dafür solltest Du mindestens mehrere Jahre im englischsprachigen Ausland gelebt haben. Sei bei der Einschätzung ehrlich, denn spätestens bei einem Einstellungstest Englisch wird Dein Sprachniveau geprüft.

 

Von Beruf zu Beruf unterschiedlich: das Niveau des Englisch-Einstellungstestes

Auch, wenn in fast jeder Branche Englisch Eignungstests in der Bewerbungsphase eine Rolle spielen, so sind diese in puncto Intensität bzw. Niveau in den seltensten Fällen gleich. Grund dafür ist die Anwendung der englischen Sprache im jeweiligen Berufsalltag. Dies bedeutet: Hast Du Dich beispielsweise auf eine Stelle eines international tätigen Unternehmen beworben, so wird das Englischsprechen fest zu Deinem Arbeitsalltag gehören, das Niveau des Einstellungstests Englisch ist entsprechend hoch.

 

Hier weitere Beispiele:

  • Groß- und Einzelhandelskaufleute: Egal ob in Wort oder Schrift, eine englischsprachige Kommunikation mit Kunden, Lieferanten oder Dienstleistern ist unabdingbar.
  • Gastronomie / Hotellerie / Tourismus: Die Fremdsprache Englisch wird für die Kommunikationen mit Gästen vorausgesetzt.
  • IT / Elektronik / Technik: Um beispielsweise Systeme zu konfigurieren, wird Fach englisch benötigt.
  • Fremdsprachenkorrespondenten / Dolmetscher / Übersetzer: Profi-Kenntnisse in der englischen Sprache werden vorausgesetzt.
  • Management: Neben Englisch sind auch weitere Fremdsprachen für eine Einstellung entscheidend.

Du siehst, je nachdem für welchen Bereich Du Dich bewirbst, müssen Deine Englisch-Sprachkenntnisse entweder von Grundkenntnisse bis hin zu Profi-Kenntnisse reichen. Einem optimalen Englisch Einstellungstest Vorbereitung ist das A und O.

 

Englisch lernen: diese Gründe sprechen also dafür

  1. Ein Englischtest ist oftmals ein Grundbestandteil in einem Einstellungstest.
  2. Englischtests spielen in beruflichen Auswahlverfahren eine große Rolle. Die Ergebnisse können über eine Einstellung entscheiden.
  3. Je besser Deine Englischkenntnisse sind, desto flexibler und selbstbewusster kannst Du die Dir gestellten Aufgaben meistern. Auch, wenn Du nicht alles direkt beim ersten Mal verstehst, kannst Du mit Deinem vorhandenen Wortschatz eloquent antworten bzw. in korrektem Englisch nachfragen oder improvisieren.
  4. Weit gefasst helfen gute Englischkenntnisse auch beim Ausbau Deines Allgemeinwissens, denn mit dem Lernen einer fremden Sprache erfährst Du zeitgleich auch mehr über Land, Leute und Kultur.

 

Einstellungstest Englisch – wie sieht ein Sprachtest im Eignungsverfahren aus?

Wie bereits erwähnt, sieht ein Englisch Einstellungstest von Beruf zu Beruf anders aus. Dennoch wirst Du auf ähnliche Aufgabenstellungen treffen. Wie auch schon in der Schule wirst Du beim Englisch Eignungstest auf Aufgaben zum Leseverstehen, zum Hörverstehen und zu Grammatik sowie zum Wortschatz treffen. Wie genau diese Aufgabentypen schlussendlich aufgebaut und abgefragt werden, hängt vom jeweiligen Unternehmen ab. Vorstellbar sind Lückentexte, Multiple-Choice-Fragen, Hörübungen, Gruppengespräche oder Diktate.

Doch eins haben alle Aufgabentypen gemein: mit einer intensiven Vorbereitung wirst Du den Englisch-Einstellungstest bestehen!

 

Tipps für Deinen Englisch-Sprachtest

Auch, wenn sich die Aufgabenstruktur sowie das Niveau von Englisch Eignungstest zu Eignungstest unterscheiden kann, so gibt es doch das ein oder andere Thema, auf das Du beim Sprachtest definitiv treffen wirst. Gerne geben wir Dir ein paar Tipps mit auf dem Weg:

 

Einstellungstest Englisch: Mit oder ohne Artikel?

Da Sprachen sich (leider) nicht eins zu eins übersetzen lassen, ist diese Aufgabe eine beliebte bei einem Englisch Test. Wann wird ein Artikel gesetzt, wann nicht? Steht beispielsweise im Deutschen ein Artikel, muss das im Englischen nicht so sein – und umgekehrt. Und wenn einer steht, welcher: „The“, „a“ oder „an“?

Beispiele:

This is a nice house with __ beautiful garden.
a) kein Artikel
b) an
c) a

This car can go up to 250 kilometers __ hour.
a) kein Artikel
b) an
c) a
d) the

I like going to __ school.
a) kein Artikel
b) an
c) a
d) the

 

Die berühmten „False Friends“ – Vorsicht Falle im Englisch Einstellungstest

Sie sehen ähnlich aus, bedeuten aber etwas völlig anderes: die berühmten “False Friends”. “False Friends” können mal amüsant, mal verwirrend sein. Hier hilft nur eins: pauken, pauken, pauken und sich nicht von der orthografischen Ähnlichkeit in die Irre führen lassen.

Hier ein paar Beispiele:

Deutsches Wort Zu verwechseln mit dem englischen Wort Deutsche Übersetzung des englischen Begriffs
aktuell actual wirklich, tatsächlich
brav brave mutig
Brief brief kurz
Dessert desert Wüste
dumm dumb stumm
Gift gift Geschenk
Rente rent mieten

 

Englische Redewendungen im Englisch Einstufungstest richtig deuten

Im Eingangstest haben wir bereits erwähnt, dass der Satz „My english is not the yellow from the egg.“ eher mit einem Augenzwinkern zu verstehen ist. Würden wir diesen Satz einem Briten „um die Ohren hauen“, würde er den Sinn dahinter bestimmt nicht verstehen und uns eher fragend anschauen. Zwar ergibt die Redewendung „Etwas ist nicht das Gelbe vom Ei“ für einen deutschen Muttersprachler absolut Sinn, jedoch hört es bei eben diesem Muttersprachler auch schon auf. Genauso verhält es sich mit Sprichwörtern anderer Sprachen.

Unser Tipp daher: Such Dir zur Vorbereitung auf den Englischtest auch typische englische Redewendungen heraus und lerne diese. Zum einen erhöhen Sie Deinen Wortschatz, zum anderen können Sie durchaus in einem Englisch Einstellungstest – vor allem in einem mündlichen Prüfungsteil – hinsichtlich der Bedeutung abgefragt werden.

 

Einstellungstest Englisch bestehen: So bereitest Du Dich am besten vor

Es spielt im Grunde keine Rolle, ob Du an einem Englisch Einstufungstest online oder in einem Unternehmen vor Ort teilnehmen musst, eine entsprechende Englisch-Sprachtest-Vorbereitung ist in beiden Fällen von enormer Bedeutung.

So wie die Englisch-Eignungstests in puncto Niveau und Aufgabenzusammenstellung unterschiedlich sind, so sind es auch Deine Vorbereitungsmöglichkeiten. Wie kann ich mein Englisch überprüfen? Wie hoch ist mein Englisch-Niveau? Finde es heraus!

Viele Bewerber und Bewerberinnen lernen noch ganz klassisch mit einem Buch in der einen und dem Vokabelheft in der anderen Hand. Auch das Lesen von englischsprachigen Romanen oder das Schauen von Filmen oder Serien auf Englisch fördert Dein Sprachniveau.

Andere Lernenden hingegen setzen eher auf online Lösungen, wie Lern-Apps oder Online-Testtrainer. Ortsunabhängig und zeitlich flexibel kannst Du Dich beispielsweise mit dem Plakos Englisch Einstellungstest Online-Testtrainer auf Deine Englisch-Prüfung vorbereiten. Wenn Du nach einem Einstellungstest Englisch mit Lösungen bzw. nach einer Lernsoftware, die Dir unmittelbar nach jeder Aufgabe die richtige Lösung präsentiert, suchst, dann legen wir Dir unseren Englisch-Testtrainer nah. Gezielte Vorbereitung mit vielen Englisch-Übungen kann definitiv Spaß machen!

Wir wünschen Dir bei dem Lernen für Deinen Englisch-Einstellungstest viel Freude und vor allem Erfolg!

 

Quellen

https://blog.lingoda.com/de/meistgesprochenen-sprachen-der-welt/

https://www.einstellungstest-eignungstest.de/5-gruende-warum-sie-englischkenntisse-haben-sollten/

https://blog.lingoda.com/de/aehnlichkeiten-deutsch-englisch/

https://www.englisch-hilfen.de/words/false_friends.htm

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Englisch Einstellungstest 2022 Online Testtrainer Komplettpaket“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Vorteile von der Plakos Akademie

Die Plakos Akademie bietet tausende Übungsaufgaben für über hundert Berufe, Tests und Prüfungen. Trainiere Aufgaben, die wirklich gefragt werden! Du lernst effektiv auf einer interaktiven Lernplattform genau das, was im Test drankommt – nicht zu viel und nicht zu wenig. Bereite Dich optimal vor mit strukturiertem Ablauf, Lösungswegen und Lernfortschrittsanzeigen. Bestehe Deinen Test mit der Plakos Akademie!

Interaktive Aufgaben

Online & Interaktiv

Die interaktive Lernplattform bietet Dir aktives Lernen mit verschiedenen Formaten. Eigne Dir effektiv Wissen an mit gut strukturierten Online-Kursen. Verfügbar als App und auf allen Geräten – egal ob Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone!

Basiswissen & Fachwissen: online und als Buch

Bereite Dich mit Basisübungen vor und verbessere Deine Fähigkeiten in den Bereichen Sprache, Wissen, Logik und Konzentration. Außerdem bekommst Du berufsspezifische Aufgaben und Informationen passend zu Deinem gewählten Berufsfeld/Paket. Außerdem enthalten ist unser exklusives Einstellungstest Buch mit nochmal über 780 Übungsaufgaben aus den verschiedenen Lernkategorien!

Lösungswege & Lernfortschritte

Du hängst bei einer Aufgabe? Kein Problem! Wir unterstützen Dich mit ausführlichen Erklärungen und Lösungswegen zu jeder Aufgabe. Außerdem werden Dir jederzeit Deine Lernfortschritte angezeigt.

Kurze Lerneinheiten

Lerne mit kurzen, leicht verständlichen Videos für die Themen Deines Tests. Du kannst unsere Videos unbegrenzt wiederholen und pausieren. Schließe Deine Wissenslücken in Deinem Lerntempo und erreiche Dein persönliches Lernziel!

Gezielt lernen & besser vorankommen

Unsere Lerneinheiten sind nach Themen strukturiert – so bekommst Du in anschaulichen Videos genau das erklärt, was Du gerade wissen willst. Du kannst die Videos so oft ansehen wie du willst und somit Dein Wissen direkt festigen.

Von Berufsexperten erstellt

Unsere Video-Kurse werden in Zusammenarbeit zwischen Spezialisten und unseren Fachexperten erarbeitet und erstellt. Du bekommst qualitativ hochwertig aufbereitete Inhalte zu allen wichtigen Bereichen!

Videos: verstehen, wiederholen, vertiefen

Als Plakos-Mitglied bekommst Du eine umfangreiche Sammlung an Lern- und Erklärvideos sowie Experten-Tipps zu vielen verschiedenen Themen (je nach Berufsfeld und gebuchtem Paket). Wir bieten Dir anschauliche Video-Inhalte passend zu Deinem Test, zum Beispiel Assessment Center, Vorstellungsgespräch, Interview, Vortrag, Gruppendiskussion, Rollenspiel, psychologisches Auswahlverfahren, Sporttest und vieles mehr!

Erreiche schnell und einfach Dein persönliches Lernziel!