Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Subnetzmaske herausfinden anhand einer IPv4 Adresse

[the_ad id="1037559"]
Inhaltsverzeichnis

Passendes Produkt

Im Folgenden stellen wir dir Beispielaufgaben einer IHK Prüfung für Fachinformatiker und Fachinformatikerinnen zum Thema “Subnetzmaske herausfinden” vor.

Beispielaufgabe in der Prüfung zum Thema IPv4 Adressen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Die vorgeschlagene Netzadresse für die Erweiterung eines Netzwerkes ist 165.17.128.0/17. Es sollten vier möglichst große Subnetze gebildet werden. Du solltest also in der Lage sein, die gesuchten Netz- und Broadcast-Adressen sowie Hostbereiche aller Subnetze benennen zu können.

Neue Subnetze

Um innerhalb eines Netzwerkes Subnetzwerke zu bilden, muss zunächst die Subnetzwerkmaske erweitert werden. Diese Subnetzwerkmaske beschreibt nämlich, wie viele Bits in unserer 32-Bit IP Adresse den Netzwerkanteil sowie wie viele Bits den Hostanteil ausmachen.

Ein Bit kann, wie du sicher weißt, die Werte 0 oder 1 annehmen. Mit zwei Bits können wir also vier verschiedene Möglichkeiten darstellen, jeweils eine pro Subnetz. Also müssen wir die Subnetzmaske um 2 Bits erweitern, wodurch wir die Subnetzmaske /19 (255.255.224.0) erhalten. Da wir dadurch genauso viele Möglichkeiten erhalten wie wir brauchen, bleibt der Hostbereich der gebildeten Subnetze so groß wie möglich.

Berechne die Netzadresse

Um auf die Adressen unserer Subnetze zu kommen, schreiben wir erst einmal die Netzwerk Adresse 165.17.128.0/17 in Binärdarstellung auf:

1010 0101.0001 0001.1000 0000.0000 0000

Da wir unsere Maske und damit den Netzanteil in unserer IP-Adresse um zwei Bits erweitert haben, ergeben sich folgende neue Möglichkeiten für Adressen. Die in fett markierten Bits sind die von uns erweiterten:

1010 0101.0001 0001.1000 0000.0000 0000 (165.17.128.0/19 )

1010 0101.0001 0001.1010 0000.0000 0000 (165.17.160.0/19 )

1010 0101.0001 0001.1100 0000.0000 0000 (165.17.192.0/19 )

1010 0101.0001 0001.1110 0000.0000 0000 (165.17.224.0/19 )

Berechnung von Hostbereich und Broadcast Adresse

Um nun unseren Hostbereich zu bestimmen, benötigen wir unsere Netzadresse sowie Subnetzmaske des Subnetzes.

1010 0101.0001 0001.1000 0000.0000 0000 (165.17.128.0)

1111 1111.1111 1111.1110 0000.0000 0000 (255.255.224.0|/19)

Die in fett markierten Bits markieren die Bits, welche wir benutzen können, um Geräte in unserem Netzwerk zu adressieren. Sprich: Die kleinste Adresse erhalten wir, wenn wir alle Bits auf 0 schalten und die größte Adresse, wenn wir alle auf 1 schalten. Damit erhalten wir einen Bereich von 165.17.128.0 – 165.17.159.255

Wichtig ist aber, dass die Netzwerkadresse nicht noch einmal vergeben werden kann. Daher ist die kleinste freie Adresse die 165.17.128.1. 

Genauso wichtig ist, dass die größte Adresse immer für die Broadcast Adresse reserviert ist. Damit ist die größte freie Adresse die 165.17.159.254. 

Wiederholt man das Vorgehen jetzt für alle Subnetze erhält man folgende Bereiche:

Subnetz 1:

Netzadresse: 165.17.128.0/19

Broadcast Adresse: 165.17.159.255

Hostbereich: 165.17.128.1 – 165.17.159.254

Subnetz 2:

Netzadresse: 165.17.160.0/19

Broadcast Adresse: 165.17.191.255

Hostbereich: 165.17.160.1 – 165.17.191.254

Subnetz 3:

Netzadresse: 165.17.192.0/19

Broadcast Adresse: 165.17.223.255

Hostbereich: 165.17.192.1 – 165.17.223.254

Subnetz 4:

Netzadresse: 165.17.224.0/19

Broadcast Adresse: 165.17.255.255

Hostbereich: 165.17.224.1 – 165.17.255.254

Schreibe einen Kommentar

Passende Produkte

Kostenloses PDF
PDF mit Übungsaufgaben zum Einstellungstest
100% Gratis erhalten

Gerne senden wir dir unser kostenloses PDF mit zahlreichen Tests und Erfahrungsberichten per E-Mail zu.

Über unseren Newsletter erhältst du außerdem regelmäßig Infos zum Einstellungstest, Live-Webinaren, Produkt-Updates und Rabattaktionen von uns.

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Wie bist du auf Plakos aufmerksam geworden?