Neue Ausbildereignungsprüfung Prüfungsfragen: Frischer Wind dank neuem Kursleiter

AEVO Prüfungsfragen
0/1
Online Testtrainer Vorschau
Beenden sie den Test, um ihn zu bewerten.

10545 mal durchgeführt

99 Bewertungen

Modul: Online Testtrainer Vorschau

Das Assessment Training besteht aus 5 Kategorien (Deutsch, Mathematik, Logik, Konzentration und Wissen), aus denen jeweils 20 Fragen per Zufallsprinzip ausgewählt werden. Für die Beantwortung aller 20 Fragen hast du insgesamt 8 Minuten Zeit. Während des Tests wird dir die ablaufende Zeit angezeigt.

Hinweis: Jede Frage muss zunächst beantwortet werden, um die darauffolgenden Frage freizuschalten. Hast du den Test abgeschlossen, folgt im Anschluss eine unverbindliche Auswertung. Der Test kann beliebig oft wiederholt werden. Viel Spaß mit dem Testtraining!

 

Unser neuer Kursleiter, Michael Steffens, bringt frischen Wind in den Plakos Ausbildereignungsprüfung AEVO Kurs. Dies bezieht sich natürlich nicht nur auf das “neue Gesicht nach außen”, sondern auch auf die Kursinhalte selbst. Neuer Kursleiter, neue Inhalte, neue Ausbildereignungsprüfung Prüfungsfragen – natürlich wie immer als kostenfreies, automatisches Update für unsere bestehenden Kunden direkt in ihrem AEVO Kurs.

Doch zunächst “alles Neue” Schritt für Schritt:

Neuer AEVO Kursleiter – ein Kurzportrait

Ausbildereignungsprüfung Prüfungsfragen dank neuem AEVO Kursleiter Michael Steffens
Kursleiter Michael Steffens

Sein Erfahrungsschatz von über 30 Jahren in der beruflichen Erwachsenen- und Weiterbildung hat uns sofort überzeugt: Der Diplom-Pädagoge Michael Steffens musste einfach unser AEVO Kursleiter werden. 

Ob in Präsenz oder in Online-Kursen – bereits seit 2009 bereitet er künftige Ausbilderinnen und Ausbilder umfassend auf die Ausbildereignungsprüfung AEVO vor. Neben seiner lehrenden Tätigkeit im Bereich der Ausbildereignung ist er Mitglied in Prüfungsausschüssen, bereitet in Einzelcoachings intensiv auf mündliche Prüfungen vor und verfasst als Autor regelmäßig Fachbeiträge.

Egal auf welchem Weg man auf einen seiner Lehrgänge trifft, stets zeichnen sie sich durch einen hohen Praxisbezug sowie ein lebendiges, von großer Abwechslung geprägtes Lernen aus. Die überdurchschnittlich hohe Bestehensquote seiner Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer kommt offensichtlich nicht von ungefähr… Wir sagen daher: Herzlich willkommen im Plakos Team!

Geschliffene Inhalte: prüfungsnah und aktuell

Lange hat unser neuer Kursleiter nicht gefackelt und … schwupps … unseren bestehenden Ausbildereignungsprüfungskurs geschliffen und ergänzt. Unsere Kursteilnehmenden dürfen sich über neue Inhalte, die sich sowohl tiefgründiger mit dem Ausbildereignungsprüfung-Thema befassen als auch näher an der offiziellen Prüfung angelehnt sind, freuen.

Inhalt des Plakos AEVO Kurses

In unserem Ausbildereignungsprüfung AEVO Kurs gehen wir auf die vier Handlungsfelder 

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Ausbildung durchführen und
  • Ausbildung abschließen 

ein.

Mit Hilfe von Fachwissen, Infografiken und interaktiven Aufgaben werden unsere AEVO Kursteilnehmenden bestmöglich auf die AEVO Prüfung vorbereitet. 

So sind die Ziele der jeweiligen Handlungsfelder die folgenden Fertigkeiten:

Ziele Handlungsfeld 1 “Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen”

  • Nutzen der betrieblichen Ausbildung
  • Eignung als Ausbildungsbetrieb
  • rechtliche Grundlagen

Beispielfrage Handlungsfeld 1

Frage: Welche Vorteile hat ein Betrieb, wenn er ausbildet? (Anzahl der richtigen Antworten: 2)

  1. Der Betrieb ist durch die langfristige Planung des Personals unabhängiger vom Arbeitsmarkt.
  2. Der Betrieb spart Fachkräfte, da es Auszubildende für diese Aufgaben einsetzt.
  3. Nach der Ausbildung stehen Fachkräfte für den Betrieb zur Verfügung.
  4. Der Betrieb verfügt über mehr Arbeitskräfte, somit steigt die Wirtschaftskraft.

Richtige Antworten: 1. und 3.

Ziele Handlungsfeld 2 “Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken”

  • Erstellen von Ausbildungsplänen
  • Mitwirken bei der Einstellung der Auszubildenden
  • An der Ausbildung beteiligte Organisationen und Personen kennenlernen

Beispielfrage Handlungsfeld 2

Frage: Welche einzelnen Elemente sollten im betrieblichen Ausbildungsplan enthalten sein? (Anzahl der richtigen Antworten: 3)

  1. Ausbildungsort
  2. zeitliche Abfolge
  3. Bezug zur Berufsschule
  4. Beschreibung der zu vermittelnden Fähigkeiten und Kenntnisse

Richtige Antworten: 1., 2. und 4.

Ziele Handlungsfeld 3 “Ausbildung durchführen”

  • Lernförderliche Bedingungen herstellen
  • Lernen und lernpsychologische Aspekte kennenlernen
  • Interkulturelle Kompetenzen fördern

Beispielfrage Handlungsfeld 3

Frage: Wie sollte der erste Einblick in den Betrieb gestaltet werden? (Anzahl der richtigen Antworten: 2)

  1. Einen Betriebsrundgang machen.
  2. Die Aufgaben für die Woche mitteilen.
  3. Die Ausbildungsplätze zeigen.
  4. Den Urlaub besprechen.

Richtige Antworten: 1. und 3.

Ziele Handlungsfeld 4 “Ausbildung abschließen”

  • Anmeldung zur Abschlussprüfung
  • Beenden oder Verlängern der Ausbildung
  • Das richtige Zeugnis erstellen.

Beispielfrage Handlungsfeld 4

Frage: Was ist eine gestufte Prüfung? (Anzahl der richtigen Antworten: 1)

  1. Unter einer gestuften Prüfung versteht man die Erlangung des Facharbeiters nach der Zwischenprüfung und die Erlangung des Gesellen mit der Abschlussprüfung.
  2. Unter einer gestuften Prüfung versteht man die Erlangung eines höheren Schulabschlusses mit der Abschlussprüfung.
  3. Unter der gestuften Prüfung versteht man das Teilen der Abschlussprüfung in zwei Teile.

Richtige Antwort: 1.

Ausbildereignungsprüfung Prüfungsfragen: Erweiterter Fragenkatalog für eine optimale AEVO Prüfungsvorbereitung

Doch nicht nur die fachlichen Inhalte wurden von Michael Steffens genauer unter die Lupe genommen: Auch bei den Fragen, die am Ende jeder Lerneinheit das gelernte Wissen überprüfen, kam es zu signifikanten Anpassungen – natürlich zum Vorteil der “Plakos Schützlinge”.

So wurden beispielsweise zahlreiche neue Fragen aufgenommen, die Fragen den jeweiligen Handlungsfeldern zugeordnet und – wohl das entscheidende – die Fragen so weit wie möglich an die Original-Prüfungsstruktur angelehnt. Unsere Testaufgaben weisen somit die Struktur der Ausbildereignungsprüfung auf. Gerade dieser Punkt verschafft unseren Kursteilnehmenden den Vorteil des raschen Wiedererkennens. Ein schnelleres Einlesen sowie eine zielgerichtete Beantwortung aller AEVO Prüfungsfragen wird seit der Umstellung des Kurses bestens möglich. 

Coming soon: AEVO Videokurs

Du denkst, das wäre schon alles? Weit gefehlt, denn das “Feilen” an unserem AEVO Kurs hat gerade erst begonnen. So ist beispielsweise ein AEVO Videokurs in Planung, der vor allem über die mündliche Prüfung informiert. Sobald dieser Videokurs steht, informieren wir dich natürlich wie gewohnt im Plakos Blog. 

Unsere Empfehlungen für Dich

Du möchtest Dich gezielt auf Dein Auswahlverfahren vorbereiten? Dann schau Dir doch mal unsere Testtrainer an. Dort kannst du aus verschiedenen Übungspaketen wählen, um Dich optimal auf Deinen Test vorzubereiten.

Kostenfreies PDF mit Beispielaufgaben per E-Mail erhalten

Gerne senden wir Dir unser kostenloses PDF mit zahlreichen Tests und Erfahrungsberichten per E-Mail zu. Über unseren Newsletter erhältst Du außerdem regelmäßig Infos zum Einstellungstest, Live-Webinaren, Produkt-Updates und Rabattaktionen von uns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert