IMMOBILIENKAUFMANN

EINSTELLUNGSTEST

 

Effektive Einstellungstest-Vorbereitung, die Spaß macht!

 

Trainiere wie bereits tausende Bewerber mit Online-Testtrainern, Büchern und Apps von Plakos!

 

Zum Testtrainer!
Erfahrungen & Bewertungen zu plakos

Aufgaben: Überprüfen, anwenden, üben.

Bereite Dich online und interaktiv auf Deinen Immobilienkaufleute Einstellungstest vor!

Durch eine sehr gute Vorbereitung steigen die Chancen den Test zu bestehen stark an.

Online & interaktiv

Basiswissen & Fachwissen

Lösungswege & Lernfortschritte

Trainiere für den Immobilienkaufmann Einstellungstest folgende Inhalte

v

Sprache

Deine Fähigkeiten im Bereich der Sprachbeherrschung werden überprüft.

Wissen

Fachwissen, Allgemeinwissen und technisches Wissen werden abgefragt.

Logik

Mathekenntnisse sowie logisches und visuelles Denkvermögen werden getestet.

Konzentration

Konzentration, Reaktion und Erinnerungsvermögen in Stresstests üben.

Tausende zufriedene Kunden!

30 Tage Geld-zurück-Garantie

Ohne Risiko testen!

 Videos: Verstehen, wiederholen, vertiefen.

Nutze die umfangreiche Sammlung an Lern- und Erklärvideos von unseren Insidern.

Bereite Dich optimal auf den Immobilienkaufleute Einstellungstest vor und tausche Angst und Unsicherheit gegen ein Gefühl der Sicherheit!

Kurze Lerneinheiten

Gezielt lernen & besser vorankommen

Von Berufsexperten erstellt

Bereite Dich mit Video-Inhalten auf den Immobilienkaufmann Einstellungstest vor

Vorstellungsgespräch

Überzeuge beim Vorstellungsgespräch und Interview!

w

Assessment Center

Übe für Gruppendiskussion, Rollenspiel und Assessment Center!

Tausende zufriedene Kunden!

30 Tage Geld-zurück-Garantie

Ohne Risiko testen!

Immobilienkaufmann Online-Testtrainer

Es handelt sich um ein reines Online-Programm. Du bekommst Deine Zugangsdaten per E-Mail.

Ich habe den Computer-Test erfolgreich absolviert und ohne Probleme bestanden. Danke liebes Plakos Team!

Lena

Als erfolgreicher Bewerber kann ich die Testtrainer und Bücher von Plakos zu 100% empfehlen!

Rene

Ich habe den Computer-Test erfolgreich absolviert und ohne Probleme bestanden. Danke liebes Plakos Team!

Lena

Als erfolgreicher Bewerber kann ich die Testtrainer und Bücher von Plakos zu 100% empfehlen!

Rene

Weitere Antworten zu häufigen Fragen findest Du hier.

Immobilienkaufmann / Immobilienkauffrau Einstellungstest, Ausbildung und Gehalt

Zum Job des Immobilenkaufmanns / der Immobilienkauffrau gehört weit mehr als die Präsentation von Immobilien, wie manche glauben. Über den Immobilienmakler hinaus müssen Immobilienkaufleute die Verwaltung von Immobilien managen. Dazu gehört nicht nur das Wissen über die wichtigsten Exposeeinhalte. Es werden Immobilienpreise kalkuliert, Mietverträge aufgesetzt, und die Wirtschaftlichkeit von Immobilien überwacht. Sind Sie für den Job eines Immobilienkaufmanns geeignet?

Die Ausbildungszeit verfliegt sehr schnell

Die Ausbildung zum Immobilienkaufmann/zur Immobilienkauffrau findet in der Regel dual statt. So werden theoretische Inhalte mit praktischen Erfahrungen optimal ergänzt und die Auszubildenden können ihre frisch erworbenen Kenntnisse in der Praxis umsetzen. Zu den grundlegenden Schulfächern gehören Mathematik, Deutsch, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften.

Du lernst u.a., Finanzierungspläne aufzustellen, Verhandlungen zu führen und Mietverträge aufzusetzen. Im Betrieb lernst du beispielsweise Kundengespräche zu führen, erst in Simulationen dann in echten Situationen. Außerdem lernst du sämtliche Tätigkeiten aus allen Abteilungen des Betriebes kennen und wirst nach und nach an die Aufgaben der Immobilienkaufleute herangeführt. Rechnungserstellung, Immobilienbewertung, Mietpreiskalkulationen und weitere Aufgaben kannst du dann nach und nach selbstständig ausführen.

Die Ausbildung ist sehr praktisch ausgerichtet. Es müssen die Grundlagen und die wesentlichen Skills von Immobilienkaufleuten erlernt werden. Dazu gehört die Arbeit im Büro genauso dazu, wie Außentermine vor Ort. Die Präsentation und Besichtigung von Häusern sorgt für viel Abwechslung bei der Arbeit.

Neben Verkauftechniken lernen Immobilienkaufleute während der Ausbildung Handwerk der Zahlen zu beherrschen, um Angebote und Kostenvoranschläge richtig erstellen zu können. Neben all den Zahlen spielt bei den Immobilienkaufleuten natürlich das Verkaufstalent eine große Rolle. Dazu muss das Zwischenmenschliche stimmen.

Wo arbeitet ein Immobilienmakler/ Immobilienkaufmann?

Sehr viele Immobilienmakler sind selbständig tätig. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, als Makler bei Unternehmen aus der Immobilien- bzw. der Wohnungsbranche oder bei Banken und Sparkassen tätig zu sein.

Weiterbildungsmöglichkeiten für Immobilienkaufleute

Um es als Immobilienkaufmann weit zu bringen gehört wie in jedem anderen Beruf die Weiterbildung mit zum Beruf. Viele entscheiden sich für ein weiterführendes Studium zum Immobilienbetriebswirt, um später im internationalen Immobilienmanagement tätig zu werden.

Die Immobilienbranche ist für einen Schritt in die Selbstständigkeit genau das richtige. Mit viel Geschick und Können kann das Immobilienmanagement ein lukratives Geschäft sein. Sehr beliebt sind Fortbildungen zum Immobilienfachwirt. Der Titel Immobilienfachwirt ist meist in größeren und mittelständischen Unternehmen die Voraussetzung, um eine Führungsposition einnehmen zu können.

Die IHK Immobilienfachwirt ist eine staatlich anerkannte Fortbildung die kostenpflichtig ist. Bei der IHK kostet diese Fortbildung über 3.000 EUR, welche man entweder selbst trägt, oder der Arbeitgeber beteiligt sich. Die Fortbildung kann neben dem Beruf durchgeführt werden.

Verwandte Berufe

  • Immobilienwirt/-in
  • Immobilienkaufmann/-in
  • Facility Manager/-in
  • Versicherungsmakler/-in

 

Wie bestehe ich den Einstellungstest?

Egal für welchen Arbeitgeber Du Dich beworben hast, eine entsprechende Vorbereitung ist wichtig um das Auswahlverfahren erfolgreich zu bestehen. Vorbereiten kannst Du Dich optimal mit den Online-Testtrainern von Plakos. Die Testtrainer gibt es für jeden Beruf und Arbeitgeber. Mit entsprechend guter Vorbereitung und einem selbstsicheren Auftreten steht dann dem Bestehen Deines Einstellungstests nichts mehr im Wege.

Wie kann man sich kaufmännische Berufe vorstellen?

Grundsätzlich handeln Kaufleute mit Waren! Der Handel mit Waren sollte natürlich gewinnbringend sein, sprich wirtschaftlich.

Die Definition von Wirtschaften lässt sich in etwa so beschreiben, dass das Verhältnis zwischen Leistung (Output) und Aufwand (Input) größer 1 ist. Aufwand und Ergebnis müssen sich also lohnen, erst dann spricht man von einem guten Handel. Und dies ist die Aufgabe von Kaufleuten, gewinnbringend agieren, d.h. unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Prinzipien.

Dabei sind unter den kaufmännischen Berufen nicht nur Berufe aus dem Handel vertreten. Zu den kaufmännischen Berufen zählen nämlich auch Vertreter wie Versicherungs-, Bank-, Büro- oder Speditionskaufleute. Neben dem Einkauf und Verkauf von Gütern gehören auch Aufgaben wie Kalkulation, Rechnungswesen, Logistik, Gütertransport, Marketing oder Lagerhaltung dazu.

 Weitere kaufmännische Berufe: Industriekaufleute, Immobilienkaufleute, Groß- und Einzelhandelskaufleute, Automobilkaufleute, Kaufleute für Dialogmarketing, Hotelkaufleute, Informatikkaufleute, Kaufleute für Büromanagement, Kaufleute für Gesundheitswesen, Kaufleute für Marketingkommunikation, Luftverkehrskaufleute, Personaldienstleistungskaufleute, Servicekaufleute, Veranstaltungskaufleute, Tourismuskaufleute, Sport- und Fitnesskaufleute u.v.m.!

Welche Voraussetzungen muss man erfüllen?

Die Fähigkeiten, die Kaufleute vorweisen müssen, ergeben sich aus Ihrem Berufsbild und Ihren Aufgaben. Sie müssen ein gutes Verhandlungsgeschick besitzen und sehr kommunikativ sein. Je nach Unternehmen sind auch sprachliche Fähigkeiten von Vorteil, besonders Englisch ist heutzutage aus dem Beruf des Kaufmannes/der Kauffrau nicht mehr wegzudenken. Wer noch über weitere Fremdsprachenkenntnisse, wie z. B. Französisch, Russisch oder Spanisch verfügt, macht sich für viele Firmen, je nach Einsatzgebiet, noch interessanter.

Selbstverständlich sollten mathematische Kenntnisse und ein entsprechend geschickter Umgang mit Zahlen nicht fehlen. Gerade im Bereich Kalkulation und Rechnungswesen sind diese von Bedeutung. Zudem sollten Kaufleute ein sauberes und sicheres Auftreten vorweisen. Eine selbstständige Arbeitsweise und eine gute Organisation werden vorausgesetzt.

Gibt es eine Plakos-App?

Mit Deinem Online-Testtrainer erhältst Du automatisch Zugang zu der Plakos-App (verfügbar für iOS & Android), die zahlreiche Tests zu allen wichtigen Bereichen enthält. Übrigens sind alle Tests aus dem Mitgliederbereich auch auf dem Smartphone nutzbar. Du benötigst daher nicht zwingend eine App zum Üben.

Tausende zufriedene Kunden!

30 Tage Geld-zurück-Garantie

Ohne Risiko testen!

×

Hey!

Interessierst du Dich für ein Plakos-Produkt oder hast du Fragen zum Einstellungstest oder zum Dienstantritt? Dann wähle deinen Ansprechpartner aus und erhalte schnell Hilfe.

×