Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Getrennt- und Zusammenschreibung

Getrennt und Zusammenschreibung
[the_ad id="1037559"]
Inhaltsverzeichnis

Passendes Produkt

Wörter können (auf für uns relevante Weise zumindest) als Wortgruppen oder als Zusammensetzungen miteinander verbunden werden. Bei Wortgruppen ist die eigenständige Bedeutung der Wörter im Vordergrund, während sie bei Zusammensetzungen in den Hintergrund rückt.

Wortgruppen werden getrennt geschrieben und Zusammensetzungen schreibt man zusammen. Doch es ist nicht immer leicht zu erkennen, ob es sich um eine Wortgruppe oder um eine Zusammensetzung handelt. Manchmal sind allerdings auch beide Schreibweisen korrekt. (Beispiel: zuhause/zu Hause, aufgrund/auf Grund)

Hier sind fünf Faustregeln, die eine erste Einschätzung erlauben:

Es wird zusammengeschrieben, wenn …

  • durch das zusammensetzen eine neue Gesamtbedeutung entsteht (Beispiel: sicherstellen, krankschreiben, schwertun)
  • die Bestandteile so verändert sind, dass Wortart, Wortform oder Bedeutung nicht mehr erkennbar sind (Beispiel: nachtsüber, beizeiten, bestenfalls, derart)
  • einer der Bestandteile nicht selbstständig vorkommt (Beispiel: großmütig, blauäugig, vieldeutig)
  • der erste Bestandteil bedeutungsverstärkend oder bedeutungsabschwächend ist (Beispiel: brandgefährlich, bitterböse, minderwertig, superschnell, extraklein)
  • es sich um gleichrangige Adjektive handelt (Beispiel: nasskalt, feuchtwarm, blaugrün, taubstumm)

Besondere Regeln zu den Wortarten

Verben

Verbindungen zwischen gleichrangigen Verben werden getrennt geschrieben:

  • laufen gehen
  • lesen lernen

Verbindungen aus Verb und Partizip (geschenkt, gefangen, gelernt etc..) werden ebenfalls getrennt geschrieben:

  • Der Kommissar konnte den Tatverdächtigen gefangen nehmen.
  • Der Schüler konnte nicht versetzt werden.
  • Es wird getrennt geschrieben.
  • Entsteht eine neue Gesamtbedeutung durch das Zusammensetzen, wird zusammengeschrieben:
  • zusammenziehen (man zieht zusammen in eine Wohnung/ein Haus ein) im Gegensatz zu: zusammen ziehen (buchstäblich gemeinsam an etwas ziehen).
  • Zusammenrechnen (addieren) im Gegensatz zu: zusammen rechnen (gemeinsam dem Akt des Rechnens nachgehen)
  • wiederbekommen (zurückerhalten) – wieder bekommen (erneut erhalten), wiederkehren

Verbindungen aus Substantiv und Verb werden getrennt geschrieben:

  • Ich wollte Auto fahren. Sie konnte Rad fahren. Er mag Fußball spielen. Du sollst keine Angst haben.
  • Aber: das Radfahren, das Fußballspielen. (Das) Radfahren birgt viele Gefahren. Trotz des Fußballspielens ist er unsportlich.
  • Aber: wenn die Bedeutung des Substantivs verblasst, schreibt man es zusammen:
  • Etwas preisgeben. Er schlafwandelt. Wir mussten notlanden. An etwas teilnehmen.

Adjektive/Partizipien

Verbindungen gleichrangiger Adjektive werden zusammengeschrieben. (Im Gegensatz zu der Regel bei Verben, wo gleichrangige Verben getrennt geschrieben werden!)

  • grünblau
  • feuchtwarm
  • nasskalt

Ist ein Fugenelement vorhanden (z.B. ein “s”), wird zusammengeschrieben.

  • altersschwach
  • lebensmüde
  • verhaltensauffällig

Verbindungen aus Adjektiv und Partizip, bei denen der erste Bestandteil das adjektivische Partizip ist, werdengetrennt geschrieben.

  • strahlend weiß
  • kochend heiß
  • überraschend stark

Verbindungen aus Adjektiv und Verb können getrennt oder zusammengeschrieben werden.

  • kleinschneiden / klein schneiden
  • warmmachen / warm machen
  • kaputtmachen / kaputt machen

Verbindungen aus Adjektiv und Verb werden jedoch getrennt geschrieben, wenn das Adjektiv gesteigert oder durch “sehr” oder “ganz” erweitert ist.

  • kleinschneiden / klein schneiden, aber nur: kleiner schneiden
  • gerngesehen / gern gesehen, aber nur: sehr gern gesehen

Substantive

Verbindungen mehrerer Substantive werden zusammengeschrieben.

  • Internetmodem
  • Bierflasche
  • Bücherwurm

Verbindungen mit bleiben und lernen können getrennt oder zusammengeschrieben werden.

  • sitzenbleiben / sitzen bleiben
  • kennenlernen / kennen lernen
  • bestehenbleiben / bestehen bleiben

Verbindungen aus Partizip und Partizip können getrennt oder zusammengeschrieben werden.

  • gefangengenommen
  • getrenntlebend
  • gefangengehalten

Häufig lässt die Betonung Aufschluss darüber zu, ob getrennt oder zusammengeschrieben wird.

Beispiele:

  • aneinanderfügen, aber: aneinander vorbeigehen
  • ineinanderfließen
  • zusammenziehen

Zahlen unter einer Million werden zusammengeschrieben.

  • sechsunddreißigtausendvierhundert
  • zweiundzwanzig
  • einmal, zweimal, dreimal, viermal

Schreibe einen Kommentar

Passende Produkte

Kostenloses PDF
PDF mit Übungsaufgaben zum Einstellungstest
100% Gratis erhalten

Gerne senden wir dir unser kostenloses PDF mit zahlreichen Tests und Erfahrungsberichten per E-Mail zu.

Über unseren Newsletter erhältst du außerdem regelmäßig Infos zum Einstellungstest, Live-Webinaren, Produkt-Updates und Rabattaktionen von uns.

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Wie bist du auf Plakos aufmerksam geworden?