Florist / Floristin werden: Infos über Aufgaben, Gehalt und Einstellungstest

Florist / Floristin werden: Aufgaben

Die Aufgaben von Floristen und Floristinnen sind vielseitig. Nach eigenen Ideen oder nach den Wünschen ihrer Kunden binden Floristen und Floristinnen Sträuße und fertigen Kränze, Brautschmuck oder Trockengestecke. Außerdem dekorieren sie Schaufenster und Verkaufsräume und pflegen und versorgen die Pflanzen im Laden. Floristen und Floristinnen beraten ihre Kunden bei der Auswahl von Schnittblumen und Topfpflanzen und geben Hinweise zu deren Pflege. Sie ermitteln den Warenbedarf, holen Angebote ein, erledigen den Einkauf neuer Ware, berechnen Preise und bedienen die Kasse. Da viele Blumenläden mit Blumenversandhäusern und Onlineshops kooperieren, sind Floristen und Floristinnen neben dem Tagesgeschäft im Blumenladen häufig auch für die Auslieferung von Blumen verantwortlich. Sie nehmen Aufträge an, setzen die Wünsche der Kunden um und versenden die Ware.

Arbeitsorte von Floristen und Floristinnen

Floristen und Floristinnen arbeiten hauptsächlich in Blumenfachgeschäften, Gartencentern oder Gärtnereien mit Blumengeschäft. Darüber hinaus können sie z.B. im Großhandel mit Pflanzen und Blumen tätig sein. Auch Bestattungsunternehmen mit eigenem Blumenhaus bieten Beschäftigungsmöglichkeiten.

Gehalt von Floristen und Floristinnen

Zugegeben, während der Ausbildung zum Floristen ist das Gehalt vergleichsweise eher klein. Doch mit zunehmender Qualifikation sowie Arbeitserfahrung steigt dieses.

Gehalt während der Ausbildung

Dank der Einführung des Mindestlohns erhalten Azubis im 1. Lehrjahr  mindestens 550 Euro brutto im Monat. Im zweiten und dritten Ausbildungsahr wächst die Vergütung. Mindestens 649 Euro warten im 2. und mindestens 743 Euro brutto im Monat im dritten Jahr. Je nachdem, ob Dein Ausbildungsbetrieb an einen Tarifvertrag gebunden ist, gelten die entsprechenden Vergütungszahlen, die durchaus niedriger als der Mindestlohn, aber auch höher als der Durchschnittslohn ausfallen können.

Gehalt nach der Ausbildung

Nachdem Du Deine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen hast, kannst Du Dich auch über ein höheres Einkommen freuen. Je nachdem, ob Du Dich selbstständig machst oder als Festangestellter bzw. Festangestellte arbeitest, steigt Dein Gehaltsanspruch. Die Höhe Deines monatlichen Gehalts ist allerdings schwierig zu definieren, da dies von vielen Faktoren, wie beispielsweise Deinem Qualifikationsgrad, Deiner Berufserfahrung, Deiner Position im Betrieb oder dem Ort, an dem Du arbeitest, abhängt.

Eine Richtlinie bietet jedoch die Regelung, die die zuständige Gewerkschaft für Floristen vorgibt. Hiernach steht einem Floristen oder einer Floristin ein Einstiegsgehalt von ca. € 1650 zu. Dieses kann sich im zweiten Berufsjahr auf rund € 1730 bzw. € 2.000 (je nach Verantwortungsbereich) steigern.

Höhere Qualifikation für ein größeres Einkommen: Weiterbildungsmöglichkeiten

Naheliegend ist es, die Prüfung als Floristmeister bzw. Floristmeisterin abzulegen und Dich damit selbstständig zu machen. Das Durchschnittsgehalt als Floristmeister bzw. Floristmeisterin liegt zwischen € 2.000 und 2.300. Auf Leitungs- und Spezialfunktionen, z.B. auf der mittleren Führungsebene, bereiten auch andere Weiterbildungen vor, wie beispielsweise Wirtschafter bzw. Wirtschafterin für Floristik. Als Wirtschaftler für Floristik kannst Du beispielsweise mit einem Gehalt von € 2100 bis 2300 brutto im Monat rechnen. Floristen und Floristinnen mit Hochschulzugangsberechtigung können studieren und beispielsweise einen Bachelorabschluss im Studienfach Garten-, Landschaftsbau erwerben.

Einstellungstest Florist und Floristin

Du interessierst Dich für eine Ausbildung zum Floristen bzw. Floristin? Dann solltest Du Dich frühzeitig mit der Vorbereitung auf den Einstellungstest beschäftigen. Unser Garten-Quiz wird Dich auf den Einstellungstest einstimmen. Für die Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau sind diese Einstellungstest-Übungsaufgaben hilfreich.

Hier geht’s zum Garten-Quiz

Quelle: https://www.ausbildung.de/berufe/florist/gehalt/

Bildquellen

  • chuck-hildebrant-AWtlspTs584-unsplash: Unsplash: https://unsplash.com/photos/AWtlspTs584
  • ellicia-24HcJhf0u6M-unsplash: Unsplash: https://unsplash.com/photos/24HcJhf0u6M

Schreibe einen Kommentar

plakos Online Kurse, Apps und Bücher für Berufseinsteiger hat 4,61 von 5 Sternen 238 Bewertungen auf ProvenExpert.com