BUNDESWEHR EINSTELLUNGSTEST

 

Effektive Einstellungstest-Vorbereitung, die Spaß macht!

 

Trainiere wie bereits tausende Bewerber mit Online-Testtrainern, Büchern und Apps von Plakos!

 

Jetzt vorbereiten!
Erfahrungen & Bewertungen zu plakos

Teste Dein Wissen mit kostenlosen Einstellungstest Aufgaben!

Aufgaben & eBook: Überprüfen, anwenden, üben.

Bereite Dich online und interaktiv auf Deinen Bundeswehr Einstellungstest vor!

Durch eine sehr gute Vorbereitung steigen die Chancen den Test zu bestehen stark an.

Online & interaktiv

Basiswissen & Fachwissen

Lösungswege & Lernfortschritte

Trainiere für den Bundeswehr Einstellungstest folgende Inhalte

v

Sprache

Deine Fähigkeiten im Bereich der Sprachbeherrschung werden überprüft.

Wissen

Fachwissen, Allgemeinwissen und technisches Wissen werden abgefragt.

Logik

Mathekenntnisse sowie logisches und visuelles Denkvermögen werden getestet.

Konzentration

Konzentration, Reaktion und Erinnerungsvermögen in Stresstests üben.

Tausende zufriedene Kunden!

30 Tage Geld-zurück-Garantie

Ohne Risiko testen!

 Videos: Verstehen, wiederholen, vertiefen.

Nutze die umfangreiche Sammlung an Lern- und Erklärvideos von unserem Insider und ehemaligem Soldaten Philip Jeske.

Bereite Dich optimal auf den Bundeswehr Einstellungstest vor und tausche Angst und Unsicherheit gegen ein Gefühl der Sicherheit!

Kurze Lerneinheiten

Gezielt lernen & besser vorankommen

Von Berufsexperten erstellt

Bereite Dich mit Video-Inhalten auf den Bundeswehr Einstellungstest vor

Psychologisches Auswahlverfahren

Überzeuge beim Vorstellungsgespräch und Interview!

w

Assessment Center

Übe für Gruppendiskussion, Rollenspiel und Assessment Center!

Sporttest

Bereite Dich mit Übungen und Trainingsplänen auf alle Test-Disziplinen vor!

Tausende zufriedene Kunden!

30 Tage Geld-zurück-Garantie

Ohne Risiko testen!

 Erfahrungsberichte: Berichten, austauschen, profitieren.

Echte Bewerber berichten von ihren Erfahrungen und den Abläufen beim Bundeswehr Einstellungstest.

Nutze diese wichtigen Tipps und Hinweise für Deinen Einstellungstest!

Echte Bewerber berichten

Insider-Wissen für Dich

Exklusive Community

Nutze unsere Erfahrungsberichte für Deinen Bundeswehr Einstellungstest

Echte Bewerber berichten

Lerne noch vor Deinem Test aus den Erfahrungen anderer Bewerber!

s

Vermeide Fehler

Erfahre, warum Bewerber erfolgreich bestanden haben oder eben nicht!

Insider-Wissen austauschen

Nutze das Community-Forum im Mitgliederbereich und unsere Facebook-Gruppen!

Tausende zufriedene Kunden!

30 Tage Geld-zurück-Garantie

Ohne Risiko testen!

Bundeswehr Online-Testtrainer

Es handelt sich um ein reines Online-Programm. Du bekommst Deine Zugangsdaten per E-Mail.

Ich habe mich als Feldwebel Mediengestalterin bei der Bundeswehr beworben und den Test erfolgreich bestanden, Dank dem Plakos Bundeswehr Paket und der Plakos-App mit der das Lernen spielend leicht fiel. Gerne wieder!

Luisa

Dieses Programm von Plakos hat mir sehr viel geholfen da es genau darauf konzipiert war Reaktion und Konzentration zu üben und ich die Chancen genutzt habe mich so perfekt vorzubereiten.

Maximilian

Ich habe mich als Feldwebel Mediengestalterin bei der Bundeswehr beworben und den Test erfolgreich bestanden, Dank dem Plakos Bundeswehr Paket und der Plakos-App mit der das Lernen spielend leicht fiel. Gerne wieder!

Luisa

Dieses Programm von Plakos hat mir sehr viel geholfen da es genau darauf konzipiert war Reaktion und Konzentration zu üben und ich die Chancen genutzt habe mich so perfekt vorzubereiten.

Maximilian

Bundeswehr Einstellungstest

Möchtest Du eine Karriere bei der Bundeswehr beginnen, musst Du in der Tat einige Hürden überwinden. Der Bundeswehr Einstellungstest zielt darauf ab, geeignete Bewerber zu finden und jene auszusortieren, die nicht die passenden Eigenschaften mitbringen. Eine überzeugende Bewerbung sichert Dir eine Einladung zum Bundeswehr Einstellungstest. Das ist die erste Hürde, die Du auf dem Karriereweg meistern musst. Wirst Du zu einem Eignungstest im Assessment-Center eingeladen, stehen insgesamt acht Karrierecenter zur Auswahl. Wo genau Du den Bundeswehr Einstellungstest absolvieren musst, hängt von Deinem Wohnort ab.

Eignungstest Bundeswehr: der Ablauf

Bei der Bundeswehr ist die sogenannte Eignungsfeststellung ein wesentlicher Bestandteil im Assessment-Center. Dieser Bundeswehr Test muss von jedem Bewerber durchlaufen werden. Generell dauert der Bundeswehr Einstellungstest mindestens zwei Tage. Insofern musst Du auch eine Übernachtung mit einrechnen. Wir von Plakos zeigen Dir, wie der Bundeswehr Einstellungstest im Detail gestaltet ist:

  1. Tag
  • Biographie
    Sobald Du in dem Karrierecenter für den Bundeswehr Einstellungstest eingetroffen bist, erhältst Du erst einmal alle nötigen Informationen. Dir wird zudem die Hausordnung ausgehändigt und Du erhältst einen Schlüssel für Deinen Spind. Damit ist der organisatorische Part bereits abgeschlossen und Du hörst Dir einen Vortrag der Prüfer an. Dieser Teil ist verpflichtend für jeden Bewerber. Bei diesem Vortrag geht es vor allen Dingen darum, noch einmal auf den Ablauf des Bundeswehr Einstellungstests einzugehen und es gibt noch weitere Informationen zur Bundeswehr und den Einsätzen. Im Anschluss erhältst Du einen Fragebogen, der sich mit Deiner Biographie beschäftigt. Je nach individuellen Faktoren musst Du rund 10 Fragen beantworten. Dank dieser Fragen können sich die Prüfer bereits einen ersten Eindruck von Deiner Person machen und sich auf das Interview vorbereiten.
  • CAT-Test
    Das „Computer-assistierte Testverfahren“ wird auch „CAT“ genannt. Dabei handelt es sich um einen Multiple-Choice-Test, den Du im Zuge des Bundeswehr Einstellungstests absolvieren musst. Hier kommen Fragen zu den Themen Mathematik, logisches Denken und Rechtschreibung. Der Bundeswehr Einstellungstest wird für jeden Bewerber individuell zusammengestellt, um einen möglichst umfassenden Eindruck zu erhalten.
  1. Tag
  • Ärztliche Untersuchung
    Am zweiten Tag des Bundeswehr Einstellungstests findet die ärztliche Untersuchung statt, die für jeden Bewerber verpflichtend ist. Dabei geht es insbesondere darum, die gesundheitliche Eignung nachweisen zu können. In einer ersten Voruntersuchung wird Dein Seh- und Hörvermögen getestet. Danach musst Du eine Urinprobe abgeben und der Blutdruck wird gemessen. Anschließend werden im Labor neben einem Drogenscreening auch die Körpergröße und das Gewicht ermittelt. Danach folgt dann auch schon die ärztliche Hautuntersuchung. Erst einmal wird der Arzt sich mit Dir über Deine gesundheitliche Vorgeschichte unterhalten. Anschließend folgt eine körperliche Untersuchung. Hauptaugenmerk liegt vor allen Dingen auf dem Herz-Kreislauf-System. Dazu stehen dann noch Wirbelsäule und Gliedmaßen im Vordergrund.
  • Sporttest
    Die sportliche Leistungsfähigkeit ist bei dem Bundeswehr Einstellungstest entscheidend. Bei dem „BFT“ Sporttest werden alle wichtigen motorischen Fähigkeiten genauer unter die Lupe genommen. Das bezieht sich besonders auf Kraft, Ausdauer und auch Schnelligkeit. Danach müssen bei dem Basis-Fitness-Test einige Disziplinen in einer festen Reihenfolge und vor allen Dingen auch unter Anbetracht einer vorgegebenen Zeit absolviert werden. Neben einem Pendellauf musst Du einen Klimmhang bewältigen und auch auf dem Fahrradergometer Deine Fitness unter Beweis stellen.
  • Interview
    Das Interview ist ebenfalls ein wichtiger Faktor. Genau genommen handelt es sich hierbei um ein psychologisches Gespräch, das von einem Offizier und einem Psychologen durchgeführt wird. Dabei werden auch alle bisherigen Erkenntnisse und Testergebnisse mit einbezogen. Mit dem Interview soll vor allen Dingen eingeschätzt werden, wie Du Dich in gewissen Situationen verhältst. Hier zeigt sich dann oftmals, ob der Bewerber für die Bundeswehr geeignet ist oder eben nicht.
  • Einplaner
    Die letzte Station bei dem Bundeswehr Einstellungstest ist der „Einplaner“. Bei dem Einplaner geht es darum, herauszufinden, für welchen militärischen Dienstposten Du aufgrund Deiner Eigenschaften geeignet bist. Dabei werden alle offenen Positionen, die in einer Datenbank gesammelt werden, abgerufen. Der Einplaner hat also im Grunde die Aufgabe, eine passende Stelle für Dich zu finden, die Deinen Eigenschaften gerecht wird. Dabei wird natürlich insbesondere auf die Laufbahn und auch den Dienstort geachtet. Sollte keine Eignung gegeben sein, werden dem Bewerber Alternativen vorgeschlagen.

Für den Bundeswehr Einstellungstest üben

Vorbereitung ist entscheidend, wenn Du den Bundeswehr Einstellungstest bestehen möchtest. Die körperlichen Voraussetzungen müssen natürlich gegeben sein. Es ist aber sinnvoll, wenn Du rechtzeitig beginnst, an Fitness und Ausdauer zu arbeiten. Das sind immerhin wichtigen Faktoren, wenn Du bei der Bundeswehr arbeiten möchtest. Abgesehen davon kannst Du Dich auch anderweitig auf den Bundeswehr Einstellungstest vorbereiten. Willst Du für den Bundeswehr Einstellungstest üben, bieten wir Dir bei Plakos verschiedene Möglichkeiten. Mit unserem Plakos Bundeswehr Testtrainer hast Du die Chance, Dich optimal auf die einzelnen Tests vorzubereiten und damit Deine Chancen auf eine Eignung entsprechend zu erhöhen. Wir bieten übrigens auch Online-Testtrainer für den Einstellungstest der Bundeswehr Verwaltung an.

Finde noch heute das passende Vorbereitungstraining für Deinen Bundeswehr Einstellungstest und nimm unverbindlich Kontakt zu uns auf! Wenn Du lieber mit einem Buch lernst, dann empfehlen wir Dir außerdem noch einen Blick in unseren Buch-Shop.

Tausende zufriedene Kunden!

30 Tage Geld-zurück-Garantie

Ohne Risiko testen!

×

Hey!

Interessierst du Dich für ein Plakos-Produkt oder hast du Fragen zum Einstellungstest oder zum Dienstantritt? Dann wähle deinen Ansprechpartner aus und erhalte schnell Hilfe.

×