Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

MFA Prüfungsvorbereitung 2024 Online Testtrainer Komplettpaket

Bereite dich mit unserem Online-Prüfungstrainer optimal auf deine schriftliche MFA Abschlussprüfung vor. Lerne interaktiv mit deinem Smartphone, Tablet oder Laptop und gehe mit einem sicheren Gefühl in deine MFA Prüfung.

Leeren
ISBN: 9783985255269
SKU 48464877516 Kategorie Tag

Das wirst du lernen

Online Prüfungstraining für die MFA Abschlussprüfung mit zahlreichen interaktiven Übungsaufgaben, Videokursen & Insidertipps.

✓ Die perfekte Vorbereitung für die schriftliche und die praktische Prüfung. Lebenslanger Zugriff – ohne Abo.

✓ Trainiere unter realistischen Prüfungsbedingungen – Mit App & Online-Kurs.

✓ Erhalte einen Übungs- und Prüfungsmodus. Die zeitliche und inhaltliche Gliederung der Prüfungssimulation orientiert sich an einer echten Prüfung

Bist du schon fit für deinen Test?

Finde es mit unserem Übungstest heraus!

Der beispielhafte Online-Test soll dir zeigen, welche Aufgabentypen und Fragen dich erwarten und worauf du dich vorbereiten solltest.

Testumfang: 10 Fragen.

Prozentsatz zum Bestehen: 50%

Zeitlimit: 10 Minuten

Kursinhalte

Schaue dir unser Video an und verschaffe dir einen noch besseren Eindruck über die Kursinhalte!

Unser Tipp: Folge unserem Kanal und erhalte kostenlose Informationen rund um das Thema Einstellungstest.

MFA Prüfungsvorbereitung – MFA Prüfungsfragen mit Lösungen

Du bist medizinische Fachangestellte und deine MFA Abschlussprüfung steht an? Dann ist unsere Online Prüfungsvorbereitung für die Abschlussprüfung Medizinische Fachangestellte genau das richtige für dich. Trainiere mit über 1000 MFA Prüfungsfragen mit Lösungen, die an die echten MFA Prüfungsfragen angelehnt sind.

 

Kursinhalte

 

  • Behandlungsassistenz
    • Mikrobiologie
    • Infektionskrankheiten und Impfungen
    • Hygiene
    • Erkrankungen des Bewegungsapparat
    • Physikalische Therapie, Arzneimittel und ihre Verabreichung
    • Das menschliche Skelett
    • Herz und Kreislauf
    • Atmungssystem
    • Herz- und Blutkreislauf
    • Harn- und Geschlechtsorgane
    • Erkrankungen und Diagnostik der Nieren und ableitenden Harnwege
    • Ernährung und Verdauungsapparat
    • Diagnostik und Erkrankungen des Verdauungsapparates
    • Stoffwechselstörungen und -erkrankungen
    • Hautaufbau, Hauterkrankungen und Allergien
    • Wundheilung, Wundversorgung und kleine Chirurgie
    • Prävention

 

  • Leistungsabrechnung
    • Einführung in die Leistungsabrechnung
    • Vertragsärztliche Versorgung
    • Einheitlicher Bewertungsmaßstab (EBM)
    • Die Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)
    • Abrechnung bei Erkrankungen des Bewegungsapparats (EBM und GOÄ)
    • Abrechnung von Behandlungen in Notfallsituationen (EBM und GOÄ)
    • Sprechstundenbedarf
    • Abrechnung bei Erkrankungen des Urogenitalsystems (EBM und GOÄ)
    • Abrechnung bei Erkrankungen des Verdauungssystems
    • Abrechnung kleinchirurgischer Behandlungen und Wundversorgungen (EBM und GOÄ)
    • Präventionsleistungen bei gesetzlich Versicherten (EBM)
    • Präventionsleistungen bei Privatversicherten und individuelle Gesundheitsleistungen (GOÄ)
    • Allgemeine Fragen zur Leistungsabrechnung
    • Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten
    • Der Behandlungsvertrag
    • Datenverwaltung und -verarbeitung in der Arztpraxis

 

  • Praxisorganisation & Verwaltung
    • Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten
    • Der Behandlungsvertrag
    • Rechnungsstellung und Überwachung der Zahlungsvorgänge
    • Bestell- und LagerorganisationDatenverwaltung und -verarbeitung in der Arztpraxis
    • Qualitätsmanagement
    • Terminvergabe und Personaleinsatzplanung
    • Organisation in der Fernkommunikation
    • Bewerbung, Fort- und Weiterbildung

 

  • Wirtschafts- und Sozialkunde
    • Ausbildungsvertrag
    • Vertragsarten
    • Das duale Bildungssystem

 

  • Prüfungssimulation
  • Teilnahmezertifikat

 

Die MFA Abschlussprüfung: Wichtige Etappe auf dem Weg zur medizinischen Fachangestellten

Die MFA Abschlussprüfung ist ein entscheidender Meilenstein für dich als angehende medizinische Fachangestellte in Deutschland. Sie markiert den Abschluss deiner Ausbildung und den Übergang in die berufliche Praxis.

In der Abschlussprüfung als MFA werden nochmal alle Inhalte abgefragt, die du während deiner praktischen und theoretischen Ausbildung erlernt hast. Dabei ist die Prüfung in die Schwerpunkte Behandlungsassistenz, Betriebsorganisation- und -verwaltung sowie Wirtschafts- und  Sozialkunde aufgeteilt.

Die MFA Abschlussprüfung setzt sich aus einem schriftlichen Teil und einem praktischen Teil zusammen, welche an unterschiedlichen Tagen stattfinden.

Anmeldung zur MFA Abschlussprüfung

Zur MFA Abschlussprüfung kannst du dich anmelden, wenn du die folgenden Voraussetzungen erfüllst:

  • du hast deine Ausbildungszeit zurückgelegt
  • du hast erfolgreich an der Zwischenprüfung teilgenommen (diese findet nach 18 Monaten statt)
  • und du hast erfolgreich dein Berichtsheft, also deinen schriftlichen Ausbildungsnachweis geführt.

 

Es gibt außerdem noch Zulassungen in besonderen Fällen. Du kannst zum Beispiel bereits nach zwei Jahren vorzeitig zur MFA Abschlussprüfung zugelassen werden, wenn dein Notendurchschnitt in den prüfungsrelevanten Fächern mindestens 2,0 oder besser beträgt.

Eine weitere Ausnahme besteht, wenn du bereits beruflich als MFA tätig gewesen bist und die Dauer der Berufsausübung mindestens das 1,5-fache der Ausbildungszeit beträgt.

Nur im letzten Fall musst du übrigens für die Prüfungsgebühren selbst aufkommen. Ansonsten werden diese vollständig von deinem Ausbilder übernommen.

Wann findet die MFA Abschlussprüfung statt?

Die Termine für deine MFA Abschlussprüfung werden immer von deiner Landesärztekammer bestimmt und sind deutschlandweit nicht einheitlich.

In der Regel vergeben die Ärztekammern einen Termin im Sommer und einen Termin im Winter, wo du deine MFA Abschlussprüfung schreiben kannst. Die genauen Daten findest du auf der offiziellen Webseite deiner zuständigen Ärztekammer.

Die schriftliche Abschlussprüfung findet in der Regel an einem festen Tag statt. Bei der praktischen Prüfung hast du hingegen etwas mehr Spielraum in der Auswahl deines Prüfungsdatums.

Aufbau der MFA Abschlussprüfung

Wie schon erwähnt, gibt es für medizinische Fachangestellte eine schriftliche und eine praktische Prüfung. Zunächst musst du dich der schriftlichen Abschlussprüfung stellen.

Hier kommen gleich drei Klausuren auf dich zu, welche alle am gleichen Tag geschrieben werden und insgesamt 5 Stunden dauern.

1. Prüfabschnitt: Behandlungsassistenz

Die Prüfung beginnt morgens mit dem Fach Behandlungsassistenz. Hierfür hast du maximal 120 Minuten Zeit.

Hier musst du zeigen, dass du im Bereich der Diagnostik und Therapie Arbeitsabläufe planen und die Durchführung der Behandlungsassistenz beschreiben kannst.

Dem Prüfungsbereich liegen laut Prüfungsordnung die folgenden Gebiete zugrunde:

  • Qualitätssicherung
  • Zeitmanagement
  • Schutz vor Infektionskrankheiten
  • Arzneimittel, Sera, Impfstoffe, Heil- und Hilfsmittel
  • Patientenbetreuung und -beratung
  • Grundlagen der Prävention und Rehabilitation
  • Laborarbeiten
  • Datenschutz und Datensicherheit
  • Dokumentation
  • Handeln bei Notfällen
  • Abrechnung erbrachter Leistungen

 

2. Prüfabschnitt: Betriebsorganisation und -verwaltung

Als nächstes folgt die Klausur zum Thema Betriebsorganisation- und verwaltung in nochmal 120 Minuten.

Du sollst nun zeigen, dass du Betriebsabläufe beschreiben kannst und in der Lage bist, Arbeitsabläufe zu planen.

Dieser zweite Prüfungsabschnitt umfasst die Themen:

  • Gesetzliche und vertragliche Bestimmungen der medizinischen Versorgung
  • Arbeiten im Team
  • Verwaltungsarbeiten
  • Dokumentation
  • Marketing
  • Zeitmanagement
  • Datenschutz und Datensicherheit
  • Organisation der Leistungsabrechnung
  • Materialbeschaffung und -verwaltung

 

3. Prüfabschnitt: Wirtschafts- und Sozialkunde

Die dritte Klausur ist dann etwas kürzer. Nun wird das Fach Wirtschafts- und Sozialkunde geprüft. Dieser Teil dauert nochmal 60 Minuten. Du sollst nun noch zeigen, dass du wirtschaftliche und gesellschaftliche Zusammenhänge darstellen und mit verschiedenen Aufgaben aus der Arbeitswelt in Verbindung bringen kannst.

Zwischen diesen drei Prüfungsabschnitten hast du in der theoretischen MFA Abschlussprüfung jeweils etwa eine halbe Stunde Pause.

Übrigens sind in den Klausuren immer 3 Varianten von Prüfungsfragen möglich. Das sind Multiple-Choice-Fragen, offene und halboffene Fragen.

Wann habe ich die Prüfung bestanden?

Die schriftliche Prüfung gilt als bestanden, wenn du in den Prüfungsbereichen Behandlungsassistenz sowie Betriebsorganisation und -Verwaltung mindestens 40 % der Aufgaben richtig beantwortet hast. Im Prüfungsbereich Wirtschafts- und Sozialkunde musst du 20 % der Fragen korrekt beantwortet haben.

Bist du durch die Prüfung gefallen, kannst du die Prüfung in der Regel beim nächsten Termin wiederholen. Bei einer sehr knappen Verfehlung der Punktzahl gibt es außerdem noch die Möglichkeit einer mündlichen Ergänzungsprüfung.

Die praktische MFA Abschlussprüfung

Nun gibt es aber auch noch die praktische MFA Prüfung. Diese ist genauso wichtig wie der schriftliche Teil. Nur wenn du sowohl die schriftliche als auch die praktische Prüfung bestanden hast, hast du deine MFA Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.

In der praktischen MFA Prüfung werden nun nochmal deine praktischen Fähigkeiten und dein Wissen in verschiedenen medizinischen Bereichen überprüft. Diese Prüfung findet an einem separaten Termin statt und dauert insgesamt nur 75 Minuten.

In dieser Zeit sollst du zunächst eine komplexe Prüfungsaufgabe bearbeiten und im Anschluss etwa 15 Minuten lang ein Fachgespräch führen. In diesem sollst du praxisbezogene Arbeitsabläufe demonstrieren, dokumentieren und präsentieren.

Du musst zum Beispiel zeigen, dass du in der Lage bist, gängige medizinische Untersuchungen, wie beispielsweise Blutdruckmessungen oder EKGs, korrekt durchzuführen, du Patientendaten dokumentieren kannst oder du in der Lage bist, Medikamente sicher und präzise zu verabreichen.

Hier siehst du eine Übersicht der Arbeitsabläufe, welche in der praktischen MFA Abschlussprüfung behandelt werden können:

  • Bei Diagnose- und Therapiemaßnahmen assistieren
  • Patienten vor, während und nach der Behandlung betreuen
  • Geräte und Instrumente pflegen, warten und handhaben
  • Hygienemaßnahmen durchführen
  • Leistungen abrechnen und dokumentieren
  • Über Möglichkeiten und Ziele der Prävention aufklären/Laborarbeiten durchführen (alternativ)
  • Situationsgerecht und personenorientiert mit Patienten kommunizieren
  • Arbeitsabläufe planen
  • Betriebsabläufe organisieren
  • Verwaltungsarbeiten durchführen
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit berücksichtigen
  • Belange des Umweltschutzes berücksichtigen
  • Erste-Hilfe-Maßnahmen durchführen.

 

Die praktische Prüfung wird in der Regel in einer Prüfpraxis oder in einem Prüfraum absolviert.

Die praktische Prüfung erfordert oft eine gründliche Vorbereitung und Übung, um sicherzustellen, dass du die erforderlichen Fertigkeiten beherrschst. Es ist ratsam, während deiner Ausbildung ausreichend praktische Erfahrungen zu sammeln, um für diese Prüfung gut vorbereitet zu sein.

 

Tipps zur Vorbereitung auf die MFA Abschlussprüfung

Die Vorbereitung auf die MFA Abschlussprüfung erfordert Zeit, Engagement und eine klare Strategie. Hier sind einige wertvolle Tipps, die dir dabei helfen können, dich bestmöglich vorzubereiten:

1. Frühzeitig beginnen: Die Vorbereitung auf die MFA Abschlussprüfung erfordert Zeit. Starte deine Vorbereitung daher frühzeitig, idealerweise bereits während deiner Ausbildung. Dies gibt dir genügend Zeit, um alle Themenbereiche gründlich zu studieren und zu üben.

2. Lernmaterialien nutzen: Nutze Lehrbücher, Lernunterlagen und Online-Ressourcen, um die relevanten Themen zu studieren. Stelle sicher, dass die Materialien auf dem neuesten Stand sind und den Anforderungen der Prüfung entsprechen.

3. Praxisübungen: Übe die praktischen Fertigkeiten, die in der Prüfung abgefragt werden, sowohl in der Schule als auch im praktischen Einsatz. Je mehr praktische Erfahrung du sammelst, desto sicherer wirst du in der praktischen Prüfung sein.

4. Lerngruppen: Bildet Lerngruppen mit deinen Mitschülern oder Kollegen. Das gemeinsame Lernen und Diskutieren von Themen kann dazu beitragen, dein Verständnis zu vertiefen und Wissenslücken zu schließen.

5. Zeitmanagement: Erstelle einen Zeitplan für deine Vorbereitung und halte dich daran. Dies hilft dir, alle Themen rechtzeitig abzudecken und den Prüfungsstress zu minimieren.

 

Unser Online-Testtrainer zur MFA Abschlussprüfung

Um dich gezielt auf die schriftliche Prüfung vorzubereiten, kann unser Online-Testtrainer von Plakos eine unschätzbare Hilfe sein. Unser Ziel ist es, Talente sichtbar zu machen und diese durch digitale Bildung spielerisch zu fördern – genau das trifft auch auf unsere Vorbereitungsmaterialien für die MFA Abschlussprüfung zu.

Unser Online-Testtrainer bietet folgende Vorteile:

  • Interaktive Übungen: Du kannst mit interaktiven Übungen und prüfungsrelevanten Fragen dein Wissen gezielt vertiefen.
  • Flexibles Lernen: Du kannst in deinem eigenen Tempo lernen und dich auf die schriftliche Prüfung vorbereiten, wann immer es dir am besten passt. Unsere Übungen sind leicht verständlich und bieten eine effektive Möglichkeit, dein Wissen zu festigen.
  • Umfassende Abdeckung: Unser Testtrainer deckt alle relevanten Themenbereiche ab, die in der schriftlichen Prüfung abgefragt werden. Du kannst sicher sein, dass du bestens vorbereitet bist.
  • Erfolgsgarantie: Unser Online-Testtrainer hat vielen angehenden medizinischen Fachangestellten bereits geholfen, erfolgreich ihre MFA Abschlussprüfung zu bestehen. Wir sind stolz darauf, unseren Beitrag zu deinem Erfolg leisten zu können.

 

Insgesamt ist die MFA Abschlussprüfung eine wichtige Hürde auf dem Weg zur erfolgreichen Karriere als medizinische Fachangestellte. Mit der richtigen Vorbereitung und den passenden Ressourcen, wie unserem Online-Testtrainer, kannst du deine Chancen auf eine erfolgreiche Prüfung erhöhen und deinen beruflichen Werdegang positiv beeinflussen. Wir wünschen dir viel Erfolg bei deiner Vorbereitung und der Prüfung! Du schaffst das!

Beginne noch heute mit Deiner Vorbereitung und trainiere mit unseren MFA Prüfungsfragen mit Lösungen. Du hast noch offene Fragen? Wir helfen Dir sehr gerne per E-Mail unter support@plakos.de!

Ob als Print oder Digital –
Du lernst lieber mit einem Buch?

Dann empfehlen wir Dir unser Einstellungstest Übungsbuch.

Bereite Dich jetzt optimal mit dem Übungsbuch von Plakos auf Deinen Test vor!

Vorteile der Plakos Akademie

Die Plakos Akademie bietet tausende Übungsaufgaben für über hundert Berufe, Tests und Prüfungen.

Trainiere Aufgaben, die wirklich gefragt werden! Du lernst effektiv auf einer interaktiven Lernplattform genau das, was im Test drankommt – nicht zu viel und nicht zu wenig.

Bereite dich optimal vor mit strukturiertem Ablauf, Lösungswegen und
Lernfortschrittsanzeigen.

Bestehe deinen Test mit der Plakos Akademie!

online und offline

Online & Offline

Lade dir die Lerninhalte direkt auf dein Smartphone und lerne auch an Orten oder ohne einer Internetverbindung.

Prüfungssimulation

Am Ende unserer Übungskurse kannst du die Prüfung simulieren und bekommst einen Eindruck davon, wie gut du bisher gelernt hast.

KI - Unterstützung

Unsere KI - Tool generiert für dich basierend auf den Original-Prüfungsaufgaben passende Übungsaufgaben.

Mikrolernen

Lerne mit kurzen, leicht verständlichen Videos für die Themen deines Tests. Du kannst unsere Videos unbegrenzt wiederholen und pausieren.

icon 5

Gamifikation

Unsere Lerneinheiten sind spielerisch durch interaktive Tests spannend und abwechslungsreich aufgebaut.

icon 3

Von Berufsexperten erstellt

Unsere Video-Kurse werden von Spezialisten und Fachexperten erarbeitet und erstellt. Lese zudem spannende Erfahrungsberichte.

Videos: verstehen, wiederholen, vertiefen

Als Plakos-Mitglied bekommst du eine umfangreiche Sammlung an Lern- und Erklärvideos sowie Experten-Tipps zu vielen verschiedenen Themen (je nach Berufsfeld und gebuchtem Paket).

Wir bieten dir anschauliche Video-Inhalte passend zu deinem Test, zum Beispiel Assessment Center, Vorstellungsgespräch, Interview, Vortrag, Gruppendiskussion, Rollenspiel, psychologisches Auswahlverfahren, Sporttest und vieles mehr!

Erreiche schnell und einfach dein persönliches Lernziel!

Plakos Video Mockup

Noch unsicher?

Du bist dir noch nicht sicher, ob unser Kurs das Richtige für dich ist?

Du hast ein Anliegen, eine Frage oder einen Wunsch? Unser Support-Team ist jederzeit für dich da.

Kostenloses PDF
PDF mit Übungsaufgaben zum Einstellungstest
100% Gratis erhalten

Gerne senden wir dir unser kostenloses PDF mit zahlreichen Tests und Erfahrungsberichten per E-Mail zu.

Über unseren Newsletter erhältst du außerdem regelmäßig Infos zum Einstellungstest, Live-Webinaren, Produkt-Updates und Rabattaktionen von uns.

Weitere beliebte Produkte

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Wie bist du auf Plakos aufmerksam geworden?