Angebot!

KSK Einstellungstest 2022 Online-Testtrainer Komplettpaket

Testtraining KSK Einstellungstest für Psychologischer Test, Logisches Denken (Logik), Mathematik, Deutsch, Englisch, Gruppenprüfung
✅ Enthält Einstellungstest Buch (digital), APP und ONLINE-Zugang mit lebenslangen Zugriff auf alle Aufgaben und Übungen mit Lösungen, Videos und Erfahrungsberichte
✅ Aufgaben direkt am Smartphone, Laptop oder Tablet bearbeiten und lernen. Von Personalverantwortlichen empfohlen!
✅ Mehr als 10.000 Bewerberinnen und Bewerber können sich nicht täuschen

29,00 

Artikelnummer: 48544531765-1 Kategorie:

Jetzt effektiv für den KSK Einstellungstest üben: Unser Online-Testtrainer Komplettpaket bietet Dir die perfekte Vorbereitung auf den KSK Einstellungstest und hilft Dir Deine Nervosität zu besiegen.

Was ist in dem Paket enthalten?

  • Aufgaben aus den allgemeinen Bereichen Sprache, Konzentration, Wissen und Logik
  • Berufsspezifische Aufgaben und Fachwissen
  • Zugriff die Plakos App, unsere Online-Lernplattform und das Buch

 

Kursinhalt

  • Informationen zu den verschiedenen Testbereichen bei der Bundeswehr
  • Erfahrungsberichte von Bundeswehrbewerbern
  • Fachwissen Bundeswehr
  • Allgemeinwissen
  • Technisches Wissen
  • Merkfähigkeit
  • Konzentration
  • Logik und Mathe
  • Sprache
  • Vorbereitung auf den psychologischen Test
  • Vorbereitung auf den Sporttest
  • Vorbereitung aufs Assessment-Center
  • Zertifikat

 

Der KSK Einstellungstest – Wichtige Infos und Tipps zur Vorbereitung

Das Kommando Spezialkräfte der Bundeswehr ist die leistungsstärkste und prestigeträchtigste Spezialeinheit der Bundesrepublik Deutschland. Die Soldaten, die sich für den Dienst bei KSK der Bundeswehr bewerben, bringen ein enormes Maß an Motivation, Leistungsfähigkeit und Leidensfähigkeit mit.
Um als aktiver Kommandosoldat im Rang eines Kommandofeldwebels oder Kommandooffiziers zu dienen, muss neben der höchst anspruchsvollen Kommanodausbildung zunächst das mehrteilige Potentialfeststellungsverfahren (PFV) des KSK inklusive des Sporttest KSK absolviert werden.
Dieser umfangreiche und mehrere Wochen dauernde Einstellungstest fordert den BewerberInnen alles ab, die körperliche Belastbarkeit ist jedoch nur ein Teil der Anforderungen, denen sich die angehenden KommandosoldatInnen stellen müssen.
Um in den zahlreichen Prüfungssituationen einen kühlen Kopf zu bewahren, ist Vorbereitung alles – wir geben Interessierten daher wichtige Tipps und Infos zur Vorbereitung auf den KSK Einstellungstest.

Bewerbung beim KSK – Voraussetzungen

Um die Bewerbung beim KSK überhaupt einreichen zu können, müssen bereits einige Vorbereitungen getroffen und Anforderungen erfüllt werden. Ob bereits in einer soldatischen Laufbahn oder als ziviler Quereinsteiger – es gibt viele Wege, die zu einer Tätigkeit beim KSK führen.

KSK Einstellungstest – fachliche Voraussetzungen für SoldatInnen

Um zum KSK Einstellungstest zugelassen zu werden, müssen interessierte SoldatInnen bestimmte Voraussetzungen erfüllen und die KSK Bewerbung auf dem Dienstweg einleiten.
Während sich Feldwebel und Offiziere direkt für eine Laufbahn als Kommandofeldwebel bzw. Kommandooffizier beim KSK bewerben können, müssen Mannschaftsdienstgrade zunächst den Abschluss der Laufbahnausbildung zum Fallschirmjägerfeldwebel Spezielle Operationen erlangen. Diese 24 monatige Laufbahnausbildung bereitet die SoldatInnen bestens auf die anstehenden Strapazen der KSK Ausbildung vor.
Sind alle laufbahntechnischen Voraussetzungen erfüllt, müssen die BewerberInnen die folgenden, militärischen Erfordernisse mitbringen:

- SAN Checkliste
- Vollständige Untersuchungsbefunde
- Belastungs-EKG
- Sicherheitsüberprüfung Ü1/Ü2
- Konferenzbescheinigung / Geheimhaltungsstufe
- Fallschirmsprungverwendungsfähigkeit
- Einzelkämpfer Verwendungsfähigkeit
- Verwendungsfähigkeit „Fast Roping“
- Sporttauglichkeit anhand des 7D-Tests

Liegen alle Voraussetzungen vor, können sich die angehenden KommandosoldatInnen auf den KSK Eistellungstest vorbereiten.
Achtung: Bei der Bewerbung muss unbedingt der Dienstweg eingehalten werden!

KSK Einstellungstest für zivile Quereinsteiger – fachliche Voraussetzungen

Auch aus dem zivilen Leben können sich Interessierte für eine Verwendung beim KSK bewerben. Da sich die Truppe jedoch aus erfahrenen, hochspezialisierten SoldatInnen zusammensetzt, müssen auch externe BewerberInnen ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Ähnlich zu den BewerberInnen aus den Mannschaftsdienstgraden, müssen Quereinsteiger zunächst die Laufbahnausbildung der Fallschirmjägerfeldwebel Spezielle Operationen ablegen. Dieser Lehrgang dauert für externe BewerberInnen 36 Monate. Im Laufe dieser Zeit können sich die BewerberInnen bereits als KommandofeldwebelanwärterInnen bezeichnen.

KSK Auswahlverfahren – persönliche Voraussetzungen

„Der Wille entscheidet“ – der Wahlspruch des KSK gibt den Anspruch des Kommandos treffend wieder. Nicht überraschend ist daher, dass neben den fachlichen Voraussetzungen besonders die persönlichen Voraussetzungen und Persönlichkeitsmerkmale vorhanden sein müssen. Ohne diese persönlichen Stärken führt kein Weg durch den Einstellungstest KSK:

- Körperliche Leistungsfähigkeit
- Lernbereitschaft
- Psychische Belastbarkeit und Willensstärke
- Stressresistenz
- Unbedingte Reisebereitschaft
- Teamfähigkeit
- Verschwiegenheit
- Verantwortungsbewusstsein
- Unbedingte Verfassungstreue

Gerade der letzte Punkt ist zentrales Element der aktuellen, kritischen Auseinandersetzung mit dem Kommando Spezialkräfte. Auf Grund der herausgehobenen Stellung innerhalb der Bundeswehr gilt das KSK als das Aushängeschild der deutschen Streitkräfte. Neben tadellosem Verhalten der Kommandoangehörigen ist auch die unbedingte Verfassungstreue eine grundlegende, nicht zu verhandelnde Voraussetzung für den Dienst bei der Bundeswehr im Allgemeinen und dem KSK im Speziellen.

KSK Einstellungstest – Ablauf

Sind alle Voraussetzungen erfüllt, beginnt das eigentliche KSK Auswahlverfahren. Dieses als Potenzialfeststellungsverfahren (PFV) bezeichnete Auswahlverfahren setzt sich aus zwei bzw. drei (für Offiziere) Testteilen zusammen.
Wir stellen die Stationen des PVF vor:

KSK Auswahlverfahren – PFV Teil 1

Der erste Teil des KSK Auswahlverfahren findet am Heimatstützpunkt des KSK in Calw statt. Hier werden innerhalb einer Woche unterschiedlichen Themenschwerpunkte und Leistungen auf den Teststand gestellt.

Physical Fitness Test (PFT)

Im PFT werden die körperlichen Grundfähigkeiten der SoldatInnen festgestellt. Dabei geht es im KSK Sporttest um Anforderungen, die auf die Belastungen während der Kommandoausbildung auf die SoldatInnen zukommt.
Die militärischen Fähigkeiten, welche überprüft werden, sind
- Überwinden der standardisierten Hindernisbahn mit Helm und Feldanzug
- Sprung vom Sprungturm / Fallschirmsprungwilligkeit (12 Meter)
- Schwimmfertigkeitstest (200 Meter)
- Psycho-Motorik-Test

Der KSK Sporttest stellt Anforderungen, die zunächst nicht besonders herausfordernd erscheinen:
- Klimmzüge im Ristgriff
- Sit-Ups
- Laufbandstufentest
- Pendellauf
- Standweitsprung
- Liegestütze

Die Übungen des Sporttest KSK werden einzeln abgenommen und mit einem den Leistungen entsprechenden Punktwert bewertet. Nach Bestehen des Sporttest KSK können die BewerberInnen zum CAT Test und dem psychologischen Testverfahren antreten.

Einstellungstest KSK - Psychologisches Testverfahren

Elitesoldaten müssen nicht nur körperlich, sondern vor allem mental höchste Anforderungen erfüllen – die psychologische Geeignetheit der BewerberInnen ist daher ein Kernkriterium beim KSK Einstellungstest.
In unterschiedlichen Situationen werden die KandidatInnen auf unterschiedlichste Persönlichkeitsmerkmale hin getestet. Zu den üblichen Testverfahren zählen dabei die folgenden:

- Fragebögen
- Persönlichkeitstest
- Auftreten und Arbeiten in Gruppen
- Interviews
- Kurzvorträge

Um eine fundierte Aussage zu den BewerberInnen machen zu können, begleiten speziell geschulte Psychologen den gesamten KSK Eignungstest.

Einstellungstest KSK - CAT Test

Der häufig als Intelligenztest oder Computertest bezeichnete CAT Test ist ein adaptives Testverfahren, welches sich auf die einzelnen Bewerber einstellt – je nach persönlichen Stärken und Schwächen liefert das Programm zum Ende des Tests ein personalisiertes Ergebnis.
Das CAT-Testverfahren bildet dabei unterschiedliche Bereiche ab:

- Rechtschreibung
- Grundrechenarten
- Matrizen zum logischen und räumlichen Denken
- Wortanalogien
- Flächen- und Prozentrechnung

Sind sowohl CAT, als auch PFT und psychologischer Test erfolgreich absolviert, erhalten die BewerberInnen eine Einladung zum zweiten (und dritten) Teil des Testverfahrens. Das als „Höllenwoche“ bekannte PFV Teil II kommt jedoch mit einer 10-wöchigen Vorbereitungsphase daher – die SoldatInnen sollen sich gut und wissenschaftlich begleitet auf die Strapazen vorbereiten können.

KSK Auswahlverfahren – Qualifikationswochen

In den folgenden 10 Wochen werden die RekrutInnen in den vier Kernbereichen Teambuilding, Marschleistung, sportliche Fitness und technisch-taktischem Verständnis ausgebildet. Die Vorbereitung auf die Höllenwoche ist dabei kein lockerer Lehrgang: Mit Marschleistungen um die 140 Kilometer pro Woche, Überwindungsübungen und ausgedehnten Biwak-Übungen werden die BewerberInnen auf Herz und Nieren getestet.

KSK Auswahlverfahren – PFV Teil II (und III)

Wer die belastenden Wochen der Qualifizierung hinter sich gebracht hat, kommt in den Genuss des zweiten Teils des KSK Eignungstest: Die Höllenwoche soll die Übriggebliebenen auf ihre Fähigkeiten und ihren unbedingten Willen hin überprüfen.
Mit Gepäckmärschen, Durchschlageübungen und vielen anderen, höchst anspruchsvollen Übungen werden die RekrutInnen an die Grenze des psychisch wie physisch Leistbaren gebracht. Am Ende der Woche winkt die Übernahme in die Grundausbildung und die Aufnahme in das Kommando Spezialkräfte.
Wer sich als Kommandooffizier beim KSK der Bundeswehr bewerben will, wird in einem dritten Teil des PFV auf seine Führungskompetenzen hin getestet. Führungsfähigkeit und Wille, Entschlusskraft und taktisches Verständnis bilden die Grundpfeiler der Tests.

KSK der Bundeswehr – Vorbereitung auf die Bewerbung

Eine KSK Bewerbung ist in jedem Alter eine Herausforderung, die in ganz Deutschland wohl einzigartig ist. Die körperlichen, soldatischen und mentalen Fähigkeiten der Elitesoldaten sind ihre Lebensversicherung im Einsatz und müssen daher aufs schärfste getestet und geprüft werden.
Eine akribische und tiefgehende Vorbereitung auf die einzelnen Bestandteile des KSK Eignungstest ist daher unabdingbar und entscheidet schließlich über die Zukunft der BewerberInnen.

KSK Einstellungstest – sportliche Vorbereitung

Die scheinbar niedrigen Werte der KSK Sporttest Anforderungen sollten nicht täuschen – ohne außergewöhnlich hohe Fitness ist eine Bewerbung für den KSK Eignungstest nicht zielführend.
Die Anforderungen und geforderten Werte des KSK Sporttest sind die absoluten Minimalleistungen und sollten auf jeden Fall deutlich übertroffen werden. Allgemein wird eine Vorbereitungszeit von mindestens einem Jahr intensiven und strategischem Training empfohlen.
Wer sich über den eigenen Körper keine Sorgen machen muss, ist freier im Kopf und kann sich auf die eigentlichen Aufgaben des Kommandosoldaten konzentrieren – denn nach der Belastung ist vor dem Auftrag!

KSK Einstellungstest – Vorbereitung auf CAT, psychologischen Test und Teil III

Die „theoretischen“ Testanteile bei der KSK Bewerbung werden häufig als weniger anspruchsvoll gesehen als der KSK Sporttest. Dabei fallen bereits über 30% der BewerberInnen beim CAT Test aus dem Verfahren.
Mit der richtigen Vorbereitung ist das Bestehen des CAT und der anderen Testteile während der KSK Bewerbung jedoch ohne Probleme möglich

KSK Einstellungstest Online Trainer

Speziell für die herausfordernden Einstellungstests der Elitetruppe haben wir einen Online-Testtrainer entwickelt, der die BewerberInnen auf die unterschiedlichen Bereiche vorbereiten soll.
Mit Übungen zu CAT Tests, Gruppenprüfungen und Sprachkenntnissen liefert der Testtrainer die Möglichkeit, sich jederzeit per digitalem Buch, App oder Online auf die KSK Bewerbung vorzubereiten.
Gerade in Kombination mit dem Smartphone lassen sich so jederzeit Aufgaben trainieren und die Ergebnisse im CAT Test optimieren – vielleicht während eines der vielen Übungsmärsche oder -läufe?

Wir wünschen allen BewerberInnen alles Gute und viel Erfolg für die KSK Bewerbung und den Eignungstest beim KSK der Bundeswehr. Und stets daran denken: Der Wille entscheidet.

 

Beginne noch heute mit Deiner Vorbereitung! Du hast noch offene Fragen? Wir helfen Dir sehr gerne per E-Mail unter [email protected]!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „KSK Einstellungstest 2022 Online-Testtrainer Komplettpaket“

Die Plakos Akademie bietet tausende Übungsaufgaben für über hundert Berufe, Tests und Prüfungen. Trainiere Aufgaben, die wirklich gefragt werden! Du lernst effektiv auf einer interaktiven Lernplattform genau das, was im Test drankommt – nicht zu viel und nicht zu wenig. Bereite Dich optimal vor mit strukturiertem Ablauf, Lösungswegen und Lernfortschrittsanzeigen. Bestehe Deinen Test mit der Plakos Akademie!

Interaktive Aufgaben

Online & Interaktiv

Die interaktive Lernplattform bietet Dir aktives Lernen mit verschiedenen Formaten. Eigne Dir effektiv Wissen an mit gut strukturierten Online-Kursen. Verfügbar als App und auf allen Geräten – egal ob Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone!

Basiswissen & Fachwissen: online und als Buch

Bereite Dich mit Basisübungen vor und verbessere Deine Fähigkeiten in den Bereichen Sprache, Wissen, Logik und Konzentration. Außerdem bekommst Du berufsspezifische Aufgaben und Informationen passend zu Deinem gewählten Berufsfeld/Paket. Außerdem enthalten ist unser exklusives Einstellungstest Buch mit nochmal über 780 Übungsaufgaben aus den verschiedenen Lernkategorien!

Lösungswege & Lernfortschritte

Du hängst bei einer Aufgabe? Kein Problem! Wir unterstützen Dich mit ausführlichen Erklärungen und Lösungswegen zu jeder Aufgabe. Außerdem werden Dir jederzeit Deine Lernfortschritte angezeigt.

Kurze Lerneinheiten

Lerne mit kurzen, leicht verständlichen Videos für die Themen Deines Tests. Du kannst unsere Videos unbegrenzt wiederholen und pausieren. Schließe Deine Wissenslücken in Deinem Lerntempo und erreiche Dein persönliches Lernziel!

Gezielt lernen & besser vorankommen

Unsere Lerneinheiten sind nach Themen strukturiert – so bekommst Du in anschaulichen Videos genau das erklärt, was Du gerade wissen willst. Du kannst die Videos so oft ansehen wie du willst und somit Dein Wissen direkt festigen.

Von Berufsexperten erstellt

Unsere Video-Kurse werden in Zusammenarbeit zwischen Spezialisten und unseren Fachexperten erarbeitet und erstellt. Du bekommst qualitativ hochwertig aufbereitete Inhalte zu allen wichtigen Bereichen!

Videos: verstehen, wiederholen, vertiefen

Als Plakos-Mitglied bekommst Du eine umfangreiche Sammlung an Lern- und Erklärvideos sowie Experten-Tipps zu vielen verschiedenen Themen (je nach Berufsfeld und gebuchtem Paket). Wir bieten Dir anschauliche Video-Inhalte passend zu Deinem Test, zum Beispiel Assessment Center, Vorstellungsgespräch, Interview, Vortrag, Gruppendiskussion, Rollenspiel, psychologisches Auswahlverfahren, Sporttest und vieles mehr!

Erreiche schnell und einfach Dein persönliches Lernziel!

Ich habe den Computer-Test erfolgreich absolviert und ohne Probleme bestanden. Danke liebes Plakos Team!

Lena

Als erfolgreicher Bewerber kann ich die Testtrainer und Bücher von Plakos zu 100% empfehlen!

Rene

plakos Online Kurse, Apps und Bücher für Berufseinsteiger Anonym hat 4,51 von 5 Sternen 260 Bewertungen auf ProvenExpert.com