Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Bist du schon fit für deinen Einstellungstest?

Finde es mit unserem Übungstest heraus!

Der beispielhafte Online-Einstellungstest soll dir zeigen, welche Aufgabentypen und Fragen dich im Eignungstest erwarten und worauf du dich vorbereiten solltest.

Testumfang: 40 Fragen.

Prozentsatz zum Bestehen: 50%

Zeitlimit: 20 Minuten

IHK Einzelhandel Prüfung 2024 Online Prüfungsvorbereitung

Jetzt mit der Online Prüfungsvorbereitung von Plakos für die IHK Einzelhandel Prüfung üben und ein Spitzenergebnis erzielen!

Einzelhandelskaufleute Online-Prüfungsvorbereitung

Prüfungsvorbereitung Kaufleute im Einzelhandel (Teil I) und Verkäuferinnen sowie Verkäufer - ISBN: 978-3-985257-03-4

ISBN: 9783985251780

IHK Einzelhandel Prüfung online vorbereiten

Deine IHK Einzelhandel Prüfung steht an? Dann ist unsere Prüfungsvorbereitung für Einzelhandelskaufleute genau das Richtige für dich. Wir bieten dir das perfekte Training für deine Einzelhandel Abschlussprüfung Teil I und Teil II sowie die mündliche IHK Prüfung für Einzelhandelskaufleute.

 

Was ist in dem Paket enthalten?

  • Interaktive Übungsaufgaben & Tests mit Lösungen zur IHK Einzelhandel Prüfung
  • Zahlreiche Erklärvideos mit Insidertipps
  • Zugriff auf die Plakos App & unsere Online-Lernplattform

 

Kursinhalte:

  • Prüfungsvorbereitung Einzelhandel Abschlussprüfung Teil I & II:
    • Verkauf & Marketing
    • Service und Verkaufsraum im Einzelhandel
    • Werbemaßnahmen & Marketing
    • Warenwirtschaft & Rechnungswesen
    • Lager & Lagerhaltung
    • Sortiment
    • Wirtschafts- und Sozialkunde
    • Geschäftsprozesse im Einzelhandel
    • Gesellschaften
    • Personalwesen & Mitarbeiterführung
    • E-Commerce

 

  • Prüfungsvorbereitung mündliche Prüfung Einzelhandel
    • Wahlqualifikation 1: Beratung von Kunden in komplexen Situationen
    • Wahlqualifikation 2: Beschaffung von Waren
    • Wahlqualifikation 3: Warenbestandssteuerung
    • Wahlqualifikation 4: Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
    • Wahlqualifikation 5: Marketingmaßnahmen
    • Wahlqualifikation 6: Onlinehandel
    • Wahlqualifikation 7: Mitarbeiterführung und -entwicklung
    • Wahlqualifikation 8: Vorbereitung unternehmerischer Selbstständigkeit

 

 

Einzelhandel Zwischen- und Abschlussprüfung: die wichtigsten Fakten

Als Auszubildender im Einzelhandel weißt du inzwischen, dass diese sehr vielfältig und umfangreich abläuft. Kein Wunder also, wenn auch die Zwischen– und die Abschlussprüfung im Einzelhandel ebenfalls umfangreich ausfällt. Das liegt unter anderem daran, dass es nach der bestandenen IHK Einzelhandel Prüfung sehr viele Job-Möglichkeiten gibt. Daher möchten wir dir jetzt verraten, wie die Zwischenprüfung und die Einzelhandel Abschlussprüfung abläuft. Ferner zeigen wir dir, wie du dich darauf vorbereiten kannst.

 

Einzelhandelskaufleute Prüfung: allgemeine Infos

Wenn wir von der Einzelhandel Zwischen- oder Abschlussprüfung sprechen, dann meinen wir eigentlich die IHK Einzelhandel Prüfung, die bei der Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann oder Einzelhandelskauffrau zum Zug kommt. Diese Ausbildung dauert insgesamt drei Jahre (unter besonderen Umständen kann diese auch verkürzt werden) und während dieser Zeit werden nicht nur die Fähigkeiten vermittelt, die du als Verkäufer oder als Verkäuferin benötigst.

Es werden auch die wichtigsten Kenntnisse aus dem Bereich MarketingControllingWareneinkauf und LagerKundengespräche und sogar Grundlagen einer selbstständigen Unternehmensführung vermittelt. Damit wird klar, dass dir nach bestandener Einzelhandelskaufmann Prüfung unzählige Berufe offen stehen – du musst nicht unbedingt als Verkäufer arbeiten. Du könntest dich auch für einen Job im Büro – also hinter den Kulissen – entscheiden. Nachdem auch das Personalmanagement vermittelt wird, könntest du auch als Personalsachbearbeiter arbeiten. Beachte jedoch, dass hierfür manchmal eine weitere Ausbildung oder zumindest Schulbildung nötig wird.

 

Um all diese Fähigkeiten und Kenntnisse überprüfen zu können, werden drei Prüfungen angesetzt:

  • Zwischenprüfung
  • Abschlussprüfung
  • mündliche Prüfung

 

In Bezug auf die Zwischenprüfung gilt: Seit 2009 gibt es eine neue Verordnung, die besagt, dass es keine Zwischenprüfung mehr gibt – vielmehr handelt es sich um eine gestreckte Abschlussprüfung. Das bedeutet, dass die von uns erwähnte Zwischenprüfung eigentlich einen Teil der Abschlussprüfung darstellt und somit auch in die Endnote einfließt. Das verdeutlicht wiederum, dass du auch diese Prüfung sehr ernst nehmen musst. Bis 2009 war es allerdings so, dass die Zwischenprüfung tatsächlich eine Zwischenprüfung war.

In der Folge läuft es so ab, dass die Abschlussprüfung in zwei Teilen stattfindet: der erste Teil findet am Ende des zweiten Ausbildungsjahres statt, der zweite Teil am Ende der Ausbildung.

 

Die wichtigten Fakten über den ersten Teil der Einzelhandel Abschlussprüfung

Der erste Teil der Abschlussprüfung besteht aus drei Themenbereichen:

  • Verkauf und Marketing (Dauer: 2 Stunden)
  • Warenwirtschaft und Rechnungwesen (Dauer: 1,5 Stunden)
  • Sozialkunde und Wirtschaftskunde (Dauer: eine Stunde)

 

Interessant ist auch die Gewichtung der vorgenannten Fächer: Verkauf und Marketing fließt zu 15 Prozent in die Endnote ein, die beiden anderen Themen zu je 10 Prozent.

 

So läuft der zweite Teil der Abschlussprüfung ab

Beim zweiten Teil der Einzelhandelskaufmann Abschlussprüfung werden nur die Themen abgefragt, die im dritten Ausbildungsjahr gelehrt wurden. Somit kommt hier nur das Thema

  • Geschäftsprozesse im Einzelhandel (Dauer: 105 Minuten)

vor. Die Gewichtung dieser Prüfung liegt bei 25 Prozent.

 

Alle Fakten über die mündliche Prüfung

Obwohl die mündliche Prüfung insgesamt nur 35 Minuten dauert, fließt das Ergebnis dieser Prüfung mit 40 Prozent in die Gesamtnote ein und bestätigt, wie wichtig diese Prüfung ist. Bei dieser Prüfung wird dir eine praxisbezogene Aufgabe übergeben, auf die du dich vorbereiten darfst – hierfür stehen dir 15 Minuten zur Verfügung. Die restliche Zeit wird als Fachgespräch geführt.

 

Einzelhandel Abschlussprüfung: eine gute Vorbereitung ist das A und O

Wie wir dir bereits ausführlich erläutert haben, werden im Rahmen der Ausbildung zum Einhandelskaufmann/ Einzelhandelskauffrau sehr viele Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt. Logischerweise fällt jedem bei einem solch umfangreichen Lernstoff das eine oder andere Thema schwerer und sollte daher bei der Vorbereitung auf die IHK Einzelhandel Prüfung verstärkt geübt werden.

Wir haben uns die Mühe gemacht und einen eigenen Online Kurs zur IHK Einzelhandel Prüfungsvorbereitung  erstellt, mit dem du dich in allen Bereichen auf diese Abschlussprüfung vorbereiten kannst. Nutze diese Chance rechtzeitig, damit du selbst erkennst, in welchen Bereichen du Nachholbedarf hast.

Obwohl dich dieser Test auf beide Teile der Abschlussprüfung ausreichend vorbereitet, möchten wir dir noch einen weiteren Tipp geben: Nutze auch die anderen Online Tests, die wir im Programm führen. Mit diesen kannst du dich zum Beispiel auf das mündliche Fachgespräch vorbereiten. Dieses schlägt mit 40 Prozent zu Buche und sollte daher auf jeden Fall bestanden werden.

Du weißt aber, dass ein gewisses Maß an Nervosität bei einer Prüfung immer vorhanden ist. Diese führt auch zu einer verringerten Konzentration. Daher profitierst du auch beim Vorbereiten auf die Einzelhandel Abschlussprüfung von diesen Kursen. Mit diesen stärkst du dich in mehreren Bereichen und kannst so beruhigt zur Prüfung gehen.

Besonders wichtig ist auch eine stilvolle Gesprächsführung. Übe daher, nicht in der Umgangssprache zu sprechen – verwende vielmehr hin und wieder Fachbegriffe und eine gehobene Sprache: Schließlich musst du im Verkauf auch eine Beratung durchführen, die einen positiven Abschluss nach sich ziehen sollte.

 

Mündliche Prüfung Einzelhandel: Wichtige Tipps zur Vorbereitung

Eine Ausbildung im Einzelhandel bietet beste Karrierechancen. Wie in vielen Bereichen suchen die Unternehmen händeringend nach Fachkräften. Es gibt eine Reihe von Ausbildungsberufen, etwa zum Verkäufer/in oder Kaufmann/-frau im Einzelhandel. Am Ende der Ausbildung steht die nach dem schriftlichen Teil noch die mündliche Prüfung im Einzelhandel an. Dabei macht der mündliche Teil etwa 40 Prozent der Gesamtnote aus. Wir zeigen, was Dich bei der Prüfung erwartet und wie Du Dich am besten darauf vorbereitest.

Ablauf der mündlichen Prüfung

Hast Du den schriftlichen Teil erfolgreich absolviert, bekommst Du sechs bis acht Wochen später eine Einladung zur mündlichen Prüfung. In dem Schreiben werden neben Uhrzeit und Ort auch die erzielten Punkte aus dem schriftlichen Test mitgeteilt.

Die mündliche Prüfung im Einzelhandel erfolgt in Form eines fallbezogenen Fachgesprächs. Teilnehmer können dabei zwischen zwei praxisbezogenen Aufgaben wählen. Nach der Auswahl gibt es 15 Minuten Zeit zur Vorbereitung. Bei der mündlichen Prüfung geht es um eine schlüssige Darstellung des Sachverhalts sowie der Darstellung entsprechender Lösungswege. In der Regel stellen die Prüfer während oder im Anschluss an die Präsentation sachbezogene Zwischenfragen. Insgesamt dauert die mündliche Prüfung im Einzelhandel etwa 20 Minuten. Der Prüfungsausschuss zieht sich danach zur Beratung zurück und teilt Dir das Ergebnis der mündlichen Prüfung mit.

 

Mit diesen Inhalten musst Du rechnen

Das Thema der zur Wahl stehenden Aufgaben sind ein typisches Beispiel aus der täglichen Praxis. Dabei wird insbesondere die Branche des Ausbildungsbetriebs berücksichtigt. Die möglichen Inhalte sind in den Ausbildungsverordnungen der Bundesländer festgelegt.

Die mündliche Prüfung für Verkäufer sieht mindestens eine Aufgabe aus den folgenden Wahlbereichen vor:

 

Beratung von Kunden:

Lösungen bei Konfliktsituationen, kundenorientierte Kommunikation, Kenntnisse in zusätzlichen Warengruppen.

 

Warenbeschaffung:
Disposition von Waren, Gestaltung des Sortiments, Verträge und Zahlungsbedingungen.
Warenbestandssteuerung:
Umsatzentwicklung, Kennzahlen aus Bestandsführung und Warenbewegungen.

Dazu kann die mündliche Prüfung im Einzelhandel eine zweite Aufgabe aus weiteren Themenfeldern enthalten:

Marketing: Verkaufsförderung, gezielte Marketingstrategien, Marketing für bestimmte Zielgruppen.
Onlinehandel: Benutzerfreundliche Darstellung, Optimierung von Anwendungen, Analyse von Datenbanken.
Mitarbeiterführung: Personaleinsatz, Personalentwicklung, Personalführung, Zeitmanagement.
Kaufmännische Steuerung und Kontrolle: Gestaltung der Preise, Kosten- und Leistungsrechnung, Kennzahlen der kaufmännischen Steuerung.
Selbstständigkeit: Erstellung eines Plans für die erfolgreiche Selbstständigkeit.

 

Der genaue Aufbau kann je Bundesland und Branche etwas abweichen. In unserem Online-Testtrainer sind alle relevanten Themengebiete enthalten, sodass Du Dich perfekt auf die mündliche Prüfung im Einzelhandel vorbereiten kannst.

 

Beispielaufgabe für die mündliche Prüfung zum Verkäufer

Um zu verdeutlichen, wie eine mündliche Prüfung im Einzelhandel aussehen könnte, nachfolgend eine mögliche Aufgabe.

Situation:

Sie sind im Betrieb für den Warenausgang zuständig. Nach der Einstellung eines neuen Mitarbeiters sollen Sie diesen einarbeiten. Dieser soll künftig den Warenausgang einer Filiale eigenständig leiten.

Aufgaben:

1. Erläutern Sie dem neuen Mitarbeiter die einzelnen Arbeitsschritte des Warenausgangs bei leicht verderblichen Nahrungsmitteln.
2. Sie stellen bei der Abholung durch eine Spedition fest, dass einige Produkte verdorben sind. Wie gehen Sie vor?
3. Welche Probleme können entstehen, wenn ein Kunde verdorbene Lebensmittel erhält?
4. Welche Schritte unternimmt der Wareneingang des Kunden bei Feststellung von Mängeln.

 

Worauf es bei der mündlichen Prüfung ankommt

Eine der größten Herausforderungen für die mündliche Prüfung im Einzelhandel ist die Vorbereitungszeit. Die Aufgaben sind sehr komplex, sodass die 15 Minuten mitunter sehr kurz sind. Deshalb ist es wichtig, dass Du Dich im Vorfeld intensiv mit den möglichen Themen beschäftigst.

Entscheidend für eine gute Benotung ist, dass der Prüfling eine kunden- und serviceorientierte Lösung erarbeitet. Dabei gilt es alle relevanten wirtschaftlichen, ökologischen und rechtlichen Zusammenhänge zu berücksichtigen.

Um die vorgesehene Prüfungszeit von 20 Minuten nicht zu überschreiten, ist es zudem wichtig, sich auf die wesentlichen Punkte der Aufgabenstellung zu fokussieren. Gerade beim freien Reden besteht die Gefahr, dass man gelegentlich vom Thema abschweift.

 

Weitere Tipps für die mündliche Prüfung zum Verkäufer:

Nicht zu schnell und in einer angemessenen Lautstärke sprechen.
Zwischen den einzelnen Abschnitten der Präsentation Atempausen einlegen.
Immer Blickkontakt mit dem Gegenüber halten.
Wichtige Ergebnisse entsprechend betonen. Um Sicherheit zu erlangen und die Angst vor einem möglichen Blackout während der Prüfung zu senken, ist es sinnvoll, das freie Reden während der Vorbereitung zu üben. Du kannst die Aufgaben mit unserem Online-Testtrainer beliebig oft wiederholen. Simuliere dabei am besten die Situation während der mündlichen Prüfung und bereite die Präsentation innerhalb der vorgesehenen 15 Minuten vor. Anschließend kannst Du diese beispielsweise Freunden oder Verwandten vortragen. So gewinnst Du Sicherheit und die mündliche Prüfung zum Verkäufer wird ein Kinderspiel.

 

Fazit: eine bestandene IHK Einzelhandel Prüfung eröffnet dir viele Berufswege

Mit der soliden Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann/Einzelhandelskauffrau liegen dir sehr viele Berufe zu Füßen. Dies aber nur, wenn du die Prüfung auch bestehst. Dank der bestandenen Prüfung kannst du auch eine höhere schulische Laufbahn einschlagen.

Wir bieten übrigens auch einen Vorbereitungskurs für den allgemeinen Einzelhandelskaufleute Einstellungstest an. Schau doch gerne mal vorbei!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „IHK Einzelhandel Prüfung 2024 Online Prüfungsvorbereitung“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Übungsbuch

Ob Print oder digital – Du lernst lieber mit einem Buch?

Dann empfehlen wir Dir unser Übungsbuch.

  • Einstellungstest / Prüfung erfolgreich bestehen
  • Über 1.000 Aufgaben mit Lösungen zu allen Themen aus der Prüfung
  • Testablauf, Fragen, Erfahrungen, Fachwissen, Computertest

 

Bereite Dich jetzt optimal mit dem Übungsbuch von Plakos vor!

Vorteile von der Plakos Akademie

Die Plakos Akademie bietet tausende Übungsaufgaben für über hundert Berufe, Tests und Prüfungen. Trainiere Aufgaben, die wirklich gefragt werden! Du lernst effektiv auf einer interaktiven Lernplattform genau das, was im Test drankommt – nicht zu viel und nicht zu wenig. Bereite dich optimal vor mit strukturiertem Ablauf, Lösungswegen und Lernfortschrittsanzeigen. Bestehe deinen Test mit der Plakos Akademie!

Interaktive Aufgaben

Online & Interaktiv

Die interaktive Lernplattform bietet dir aktives Lernen mit verschiedenen Formaten. Eigne dir effektiv Wissen an mit gut strukturierten Online-Kursen. Verfügbar als App und auf allen Geräten – egal ob Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone!

Basiswissen & Fachwissen

Bereite dich mit Basisübungen vor und verbessere deine Fähigkeiten in den Bereichen Sprache, Wissen, Logik und Konzentration. Außerdem bekommst du berufsspezifische Aufgaben und Informationen passend zu deinem gewählten Berufsfeld/Paket.

Lösungswege & Lernfortschritte

Du hängst bei einer Aufgabe? Kein Problem! Wir unterstützen dich mit ausführlichen Erklärungen und Lösungswegen zu jeder Aufgabe. Außerdem werden dir jederzeit deine Lernfortschritte angezeigt.

Kurze Lerneinheiten

Lerne mit kurzen, leicht verständlichen Videos für die Themen deines Tests. Du kannst unsere Videos unbegrenzt wiederholen und pausieren. Schließe deine Wissenslücken in deinem Lerntempo und erreiche dein persönliches Lernziel!

Gezielt lernen & besser vorankommen

Unsere Lerneinheiten sind nach Themen strukturiert – so bekommst du in anschaulichen Videos genau das erklärt, was du gerade wissen willst. Du kannst die Videos so oft ansehen wie du willst und somit dein Wissen direkt festigen.

Von Berufsexperten erstellt

Unsere Video-Kurse werden in Zusammenarbeit zwischen Spezialisten und unseren Fachexperten erarbeitet und erstellt. Du bekommst qualitativ hochwertig aufbereitete Inhalte zu allen wichtigen Bereichen!

Videos: verstehen, wiederholen, vertiefen

Als Plakos-Mitglied bekommst du eine umfangreiche Sammlung an Lern- und Erklärvideos sowie Experten-Tipps zu vielen verschiedenen Themen (je nach Berufsfeld und gebuchtem Paket). Wir bieten dir anschauliche Video-Inhalte passend zu deinem Test, zum Beispiel Assessment Center, Vorstellungsgespräch, Interview, Vortrag, Gruppendiskussion, Rollenspiel, psychologisches Auswahlverfahren, Sporttest und vieles mehr!

Erreiche schnell und einfach dein persönliches Lernziel!