Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Bundeswehr Verwaltungsfachangestellte Einstellungstest 2024 Online Testtrainer

Wir bereiten dich auf deinen Bundeswehr Verwaltungsfachangestellte Einstellungstest und dein psychologisches Gespräch optimal vor!

Bundeswehr Verwaltung Einstellungstest Training (Umsatzsteuerfreie Leistung gemäß § 4 Nr. 21 UStG. Die Bescheinigung des Auftraggebers liegt vor)

Öffentliche Verwaltung Einstellungstest Buch - ISBN: 978-3-948144-94-4

ISBN: 9783985252923

“Eine kugelsichere Vorbereitung!
Plakos bringt dich sicher durch das Auswahlverfahren bei der Bundeswehr.”

- OttoBulletproof -

Das wirst du lernen

✓ Online Testtraining für den Bundeswehr Verwaltungsfachangestellte Einstellungstest mit zahlreichen interaktiven Übungsaufgaben, Videokursen & Erfahrungsberichten.

✓ Die perfekte Vorbereitung auf Einstellungstest und das Assessment-Center bei der Bundeswehr. Lebenslanger Zugriff – ohne Abo.

✓ Trainiere unter realistischen Testbedingungen für den Einstellungstest – Mit App, Online-Kurs & Übungsbuch.

✓ Erhalte einen Übungs- und Prüfungsmodus. Die zeitliche und inhaltliche Gliederung der Prüfungssimulation orientiert sich an einer echten Prüfung

Bist du schon fit für deinen Test?

Finde es mit unserem Übungstest heraus!

Der beispielhafte Online-Test soll dir zeigen, welche Aufgabentypen und Fragen dich erwarten und worauf du dich vorbereiten solltest.

Testumfang: 10 Fragen.

Prozentsatz zum Bestehen: 50%

Zeitlimit: 10 Minuten

Kursinhalte

ℹ️  Allgemeine Information zum Bundeswehr Auswahlverfahren – 3 Inhalte (54 Min.)

ℹ️  Voraussetzungen bei der Bundeswehr – 2 Inhalte (24 Min.)

ℹ️  Logik – 20 Inhalte (3 Stunden 53 Min.)

ℹ️  Mathematik – 29 Inhalte (9 Stunden 3 Min.)

ℹ️  Merkfähigkeit – 16 Inhalte (2 Stunden 35 Min.)

ℹ️  Konzentration – 9 Inhalte (1 Stunden 2 Min.)

ℹ️  Deutschkenntnisse – 56 Inhalte (7 Stunden 40 Min.)

ℹ️  Englischkenntnisse – 15 Inhalte (3 Stunden 12 Min.)

ℹ️  Technisches Wissen / Fachwissen Bundeswehr – 5 Inhalte (1,5 Std..)

ℹ️  Persönlichkeitstest – 4 Inhalte (55 Min.)

ℹ️  Prüfungssimulation / Teilnahmezertifikat – 2 Inhalte (3 Std.)

 

 

ℹ️  Warum Bundeswehr? – 4 Inhalte (45 Min.)

ℹ️  Allgemeine Anforderungen – 5 Inhalte (47 Min.)

ℹ️  Grundlagen Bundeswehr – 5 Inhalte (53 Min.)

ℹ️  Voraussetzungen & Bewerbung – 3 Inhalte (30 Min.)

ℹ️  Aufbau Eignungstest – 2 Inhalte (27 Min.)

ℹ️  Psychologisches Auswahlverfahren – 3 Inhalte (45 Min.)

ℹ️  Offizierslaufbahn und Assessment Center – 2 Inhalte (35 Min.)

ℹ️  Erfahrungsberichte von Bundeswehrbewerbern – 22 Inhalte (5 Stunden 26 Min.)

 

 

 

ℹ️  Einführung und Hintergrundinformationen – 10 Inhalte (1 Stunden 27 Min.)

ℹ️  Soft Skills und bewusstes Auftreten im Assessment Center – 4 Inhalte (32 Min.)

ℹ️  Präsentation – Assessment Center Training – 6 Inhalte (59 Min.)

ℹ️  Rollenspiel – Assessment Center Training – 6 Inhalte (56 Min.)

ℹ️  Fallstudie – Assessment Center Training – 10 Inhalte (2 Stunden 8 Min.)

ℹ️  Gruppendiskussion – Assessment Center Training – 8 Inhalte (1 Stunden 10 Min.)

ℹ️  Postkorbübung – Assessment Center Training – 9 Inhalte (2 Stunden 4 Min.)

ℹ️  Interview – Assessment Center Training – 9 Inhalte (1 Stunden 36 Min.)

ℹ️  Online Assessment – 28 Inhalte (6 Stunden 9 Min.)

ℹ️  Allgemeinwissen – 15 Inhalte (3 Stunden 12 Min.)

 

 

 

ℹ️  Einführung in die Bundeswehr Karriere – 3 Videos (31 Min.)

ℹ️  Allemeine Informationen zur Bundeswehr – 4 Inhalte (34 Min.)

ℹ️  Laufbahnen der Bundeswehr – 4 Inhalte (36 Min.)

ℹ️  Der Weg zur Karriereberatung – 2 Inhalte (10 Min.)

ℹ️  Das Auswahlverfahren / Medizinische Untersuchung – 2 Inhalte (15 Min.)

ℹ️  Vorbereitung auf die Grundausbildung – 2 Inhalte (10 Min.)

 

 

 

Schaue dir unser Video an und verschaffe dir einen noch besseren Eindruck über die Kursinhalte!

Unser Tipp: Folge unserem Kanal und erhalte kostenlose Informationen rund um das Thema Einstellungstest.

Bundeswehr Verwaltungsfachangestellte – Infos zur Karriere und Tipps zum Einstellungstest

Die Bundeswehr gilt seit Jahren als einer der attraktivsten Arbeitgeber Deutschlands. Doch auch abseits von dem Dienst als Soldat bei Marine, Luftwaffe oder Heer bietet die Bundeswehr interessierten Bewerberinnen und Bewerbern eine breite Möglichkeit an Ausbildungs- und Fortbildungsplätzen. Besonders beliebt sind Ausbildungsplätze in der Bundeswehr Verwaltung.

Um als Verwaltungsfachangestellter bei der Bundeswehr Verwaltung einsteigen zu können, musst Du jedoch einige Voraussetzungen erfüllen. Wir stellen dir alle Infos zu Karriere und zur Testvorbereitung für den Einstellungstest für angehende Verwaltungsfachangestellte Bundeswehr vor und geben Dir einen Ausblick über den beruflichen Alltag.

 

Was macht ein Verwaltungsfachangestellter bei der Bundeswehr?

Bundeswehr Verwaltungsfachangestellte arbeiten bei der Truppe als zivile Mitarbeiter in der Wehrverwaltung. Hier gilt es als Verwaltungsfachangestellte bzw. Verwaltungsfachangestellter, sich mit den internen Abläufen der Bundeswehr auseinanderzusetzen und die Bundeswehr Verwaltung mit Fachwissen und Verantwortungsbewusstsein zu unterstützen. Typische Aufgabenbereiche von Verwaltungsfachangestellten sind zum Beispiel Aktenführung, Rechtsfragen, Datenerhebung oder Haushaltsplanung. Aber auch für die Kontrolle von Wirtschaftsplänen oder in der Personaldienstleistung werden Verwaltungsfachangestellte dringend benötigt.

Die Bundeswehr Verwaltung ist dabei kaum mit einer anderen Verwaltungsstelle zu vergleichen. Beschaffung und Personalplanung für zigtausende Mitarbeiter in Einklang zu bringen, erfordert ein großes Organisationstalent und Disziplin. Die Bundeswehr achtet daher darauf, dass nur gut geeignete Kandidatinnen und Kandidaten als Verwaltungsfachangestellte Bundeswehr in die Berufsausbildung gehen. Um dies zu garantieren, müssen alle angehenden Verwaltungsfachangestellten ein Auswahlverfahren durchlaufen, welches wir Dir im Folgenden vorstellen werden.

 

Verwaltungsfachangestellte Bundeswehr Einstellungstest – Wie kannst Du Dich vorbereiten?

Um als Verwaltungsfachangestellter bzw. Verwaltungsfachangestellte bei der Bundeswehrverwaltung beginnen zu können, musst Du ein umfangreiches Einstellungsverfahren, den Bundeswehrverwaltung Einstellungstest, durchlaufen. Dieses Verfahren ist in mehrere Teile untergliedert und beginnt damit, dass die benötigten Voraussetzungen vorliegen müssen, um die Berufsausbildung zu beginnen.

Grundvoraussetzungen

Verwaltungsfachangestellte bei der Bundeswehr benötigen besondere Fähigkeiten, um ihre Aufgabe effizient und erfolgreich durchführen zu können. Schon vor der Bewerbung müssen daher bestimmte Voraussetzungen vorliegen, um bei der Bundeswehrverwaltung anfangen zu können. Die wichtigsten Punkte sind dabei:

  • Mittlere Reife oder sehr guter Hauptschulabschluss
  • gute Abschlussnoten in Mathematik und Deutsch
  • Konzentrationsfähigkeit, sorgfältiger Arbeitsweise und Verantwortungsbewusstsein
  • Teamgeist- Motivation

 

Bringst Du alle oben genannten Punkte mit, so steht Deiner Bewerbung bei der Verwaltung der Bundeswehr nichts im Wege. Der Ablauf des Bundeswehrverwaltung Einstellungstest ist dabei an eine bestimmte Form gebunden. Wir geben Dir einen Überblick über den Bewerbungsprozess und den Einstellungstest:

 

Wie läuft ein Einstellungstest bei der Bundeswehr Verwaltung ab?

Der Verwaltungsfachangestellte Bundeswehr Einstellungstest ist in mehrere Phasen gegliedert. Zu Beginn der Bewerbung steht das Erstellen eines Bewerberprofils im Bewerbungsportal der Bundeswehr. Danach folgt der eigentliche Einstellungstest, welcher in zwei Teile gefasst ist. Im ersten Teil wird über einen Aufsatz und einen computergestützten Test (CAT Test) das Fachwissen der angehenden Verwaltungsfachangestellten der Bundeswehrverwaltung überprüft. Im zweiten Teil kommt es zu einem Vorstellungsgespräch, bei dem die Bewerberinnen und Bewerber ihre Persönlichkeit und ihre Motivation darstellen sollen. Nach dem Bewerbungsgespräch ist der Bundeswehrverwaltung Eignungstest beendet und die Bundeswehr entscheidet, wer als Auszubildende bzw. Auszubildender eingestellt wird. Doch keine Sorge: Mit der richtigen Testvorbereitung, wie beispielsweise mit dem Plakos Bundeswehr Verwaltung Testtrainer, kann der Auswahltest bei der Bundesverwaltung sehr gut bestanden werden!

Das Bewerbungsprofil

Um sich bei der Bundeswehr Verwaltung für eine Stelle als Verwaltungsfachangestellter bewerben zu können, muss ein sogenanntes Bewerbungsprofil erstellt werden. Wie viele große Arbeitnehmer setzt auch die Bundesverwaltung mittlerweile auf online Bewerbungen. Mit der Erstellung des Bewerberprofils können die wichtigsten Unterlagen direkt hochgeladen werden und geben den Personalentscheidern einen Überblick über die fachlichen Voraussetzungen der Bewerberinnen und Bewerber für die Bundesverwaltung.
Die benötigten Unterlagen umfassen:

  • Bewerbungsanschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie des letzten Schulzeugnisses
  • Arbeitsnachweise, Qualifikationen und andere Bescheinigungen
  • bei Bewerbern unter 18 Jahren zusätzlich: Einverständniserklärung der Eltern

 

Sind alle Unterlagen eingereicht entscheiden die Personaler der Bundesverwaltung über eine Einladung zum Test.

Auswahltest Teil 1: Aufsatz

Der eigentliche Einstellungstest beginnt mit dem Aufsatz. In einer ersten, schriftlichen Prüfung werden die Bewerberinnen und Bewerber auf ihren Umgang mit der deutschen Sprache und ihrer Argumentationsfähigkeit hin geprüft. In einem freien Aufsatz soll dabei über ein vorgegebenes Thema referiert werden. Hierbei stehen meist drei verschiedene Themen zur Auswahl. Neben Ereignissen des aktuellen Geschehens können auch Sachverhalte des täglichen Lebens oder bundeswehrspezifische Themen als Aufsatzthemen herangezogen werden.

Bei der Fertigung des Aufsatzes kommt es insbesondere darauf an, die eigenen Gedanken schlüssig und gut strukturiert wiederzugeben. Auch das Allgemeinwissen und das Interesse an aktuellen Geschehnissen wird durch den Aufsatz überprüft.

Eine gute vorbereitende Übung für diesen Testteil ist das Schreiben von Probeaufsätzen zu unterschiedlichen Themen. Wer seine geschriebenen Texte durch Freunde oder Familienangehörige korrigieren lässt, erlebt zwar eine gewisse Form von Prüfungsangst, macht jedoch die besten Fortschritte!

Gut zu wissen
Der Aufsatz wird klassisch mit Papier und Stift geschrieben. In der Vorbereitungsphase solltest Du Dich daher mit Deiner eigenen Handschrift auseinandersetzen und das Schreiben mit Stift und Papier erneut üben!

Einstellungstest Teil 2: CAT-Test

Auch die Bundeswehr verzichtet nicht auf computergestützte Testverfahren. Der CAT-Test behandelt Fragen und Aufgaben aus den verschiedensten Bereichen. Dabei stehen insbesondere Fähigkeiten im Fokus, die im Berufsalltag als Verwaltungsfachangestellter bzw. Verwaltungsfachangestellte benötigt werden. In der Prüfungsvorbereitung sollten insbesondere die Themenfelder Deutsch, Mathematik, Allgemeinwissen, logisches Denken und Konzentrationsvermögen beachtet werden.

Durch eine optimale Prüfungsvorbereitung, wie zum Beispiel durch den Plakos Online Testtrainer für die Bundeswehr Verwaltung, lässt sich der genaue Ablauf eines Computertests sehr gut simulieren. Auch die typische Aufgabenstellung und das Format unterschiedlicher Aufgabenbereiche kann so vorbereitet und geübt werden. Für die optimale Testvorbereitung sollten besonders im Themenfeld Allgemeinwissen Informationen aus den Bereichen Technik, Geschichte, Gesellschaft, Politik, Wirtschaft und den Naturwissenschaften wiederholt werden.

Persönliches Gespräch

Zum Einstellungsverfahren gehört auch ein persönliches Gespräch. Bei diesem Gespräch werden Fragen nach Deiner Motivation und Deiner Persönlichkeit gestellt. Typische Fragen für das Bewerbungsgespräch im Rahmen der Bewerbung als Verwaltungsfachangestellte bei der Bundeswehr könnten lauten:

  • Welche beruflichen Ziele hast Du?
  • Nenne drei große Stärken sowie drei Schwächen!
  • Was machst Du in Deiner Freizeit?
  • Warum möchtest Du als Verwaltungsfachangestellte arbeiten?
  • Warum möchtest Du bei der Bundeswehr arbeiten?

 

All diese Fragen können in der Vorbereitung auf das Testverfahren durchdacht und mit einer vorbereiteten Antwort erwidert werden. Besonders Informationen zum Arbeitgeber Bundeswehr solltest Du in jedem Fall einholen! Letztlich geht es bei dem Vorstellungsgespräch jedoch auch darum, die Prüflinge besser kennenzulernen. Daher werden auch Antworten aus dem CAT-Test herangezogen.

Tipp
Die beste Vorbereitung auf das Auswahlgespräch ist es, in einer Art Rollenspiel zu proben. Dabei können Familienangehörige und Freunde die Aufgaben der Prüferinnen und Prüfer übernehmen. Durch die persönliche Beantwortung der typische Bewerbungsfragen wird die Aufregung reduziert und im Gespräch selbst kannst du als potenzieller Bundeswehr Verwaltungsanwärter gelassener und natürlicher bleiben.

 

Abschluss

Nachdem Du alle Testteile bestanden hast, entscheiden die Personalplaner ob Du die Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte bei der Bundeswehr beginnen kannst. Im folgenden Abschnitt geben wir Dir einen kurzen Ausblick, was Verwaltungsfachangestellte bei der Wehrverwaltung in ihrem Arbeitsalltag und nach der Ausbildung erwartet.

Ausbildung und beruflicher Alltag

Die Berufsausbildung zum Verwaltungsfachangestellten wird in der Regel drei Jahre in Anspruch nehmen. Hierbei kommt es jedoch auch darauf an, ob die Bewerberinnen und Bewerber Vorkenntnisse bzw. eine vorausgegangene Berufsausbildung mitbringen. Auch Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr können über den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr in die Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten übernommen werden. Hierbei gelten dann andere Voraussetzungen als bei regulären Bewerberinnen und Bewerbern.

Nach Abschluss der Berufsausbildung können die Verwaltungsfachangestellten in die Wehrverwaltung übernommen werden. Damit werden sie zu Angestellten im öffentlichen Dienst und arbeiten im Rahmen der üblichen Tarifverträge für einen der größten Arbeitgeber Deutschlands.

Nach erfolgreichem Abschluss einer Berufsausbildung wie der Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten können weitere Ausbildungs- und Fortbildungsmaßnahmen die berufliche Qualifikation wie ein Studium weiter verbessern. Eine Möglichkeit dabei ist eine Weiterbildung zum Verwaltungsfachwirt bzw. zur Verwaltungsfachwirtin bei der Bundeswehrverwaltung durch ein Studium. So ist auch ein Wechsel in eine Beamtenlaufbahn möglich.

Als Beamte im nichttechnischen Dienst der Bundeswehr können Verwaltungsfachangestellte in der mittleren oder gehobenen Laufbahn einsteigen. Natürlich ist auch ein Wechsel in eine militärische Laufbahn denkbar. Viele Verwaltungsfachangestellte lernen die Bundeswehr im Rahmen ihrer Tätigkeit näher kennen und haben engen Kontakt zu Soldatinnen und Soldaten. Für einige ist der Schritt in die aktive militärische Laufbahn eine gute Zukunftsoption.

 

Verwaltungsfachangestellte bei der Bundeswehr: Fazit

Verwaltungsfachangestellte bei der Bundeswehr übernehmen wichtige und zentrale Aufgaben im Bereich der Bundeswehrverwaltung. Sie kümmern sich um Aktenhaltung und Personal, prüfen Wirtschaftspläne und halten den inneren Dienstbetrieb am Laufen. Mit zahlreichen Fortbildungsmöglichkeiten bietet die Bundeswehr auch nach Ende der Berufsausbildung eine interessante und vielseitige Tätigkeit.

Mit der richtigen Testvorbereitung, wie dem Plakos Bundeswehr Verwaltung Testtrainer, kann das Auswahlverfahren für Verwaltungsfachangestellte sehr gut bestanden werden. Besonders Übungen zum Computer-Test und Vorbereitungen auf den geforderten Aufsatz erhöhen die Chancen eine Berufsausbildung bei der Bundeswehr beginnen zu können. Schaue auch gerne bei dem Bundeswehr Einstellungstest vorbei, um weitere Informationen über die Bundeswehr zu gewinnen.

Ob als Print oder Digital –
Du lernst lieber mit einem Buch?

Dann empfehlen wir Dir unser Einstellungstest Übungsbuch.

Bereite Dich jetzt optimal mit dem Übungsbuch von Plakos auf Deinen Test vor!

Dozenten

Sven

Sven

Mit stolzen 16 Jahren Dienstzeit als Soldat hinter sich, hat Sven über viele Jahre hinweg den Führernachwuchs der Fallschirmjägertruppe ausgebildet.
Samuel

Sam

Der 26-jährige begann vor acht Jahren seine Karriere bei der Bundeswehr. Nachdem er erfolgreich einige nebenberufliche Lehrgänge abgeschlossen hat, befindet er sich nun im dualen Bachelor-Studium Sportwissenschaften an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG).
Denis

Denis

Gemeinsam mit seinem Kameraden Samuel Come begann Denis Pfeifer seine Karriere bei der Bundeswehr. Derzeit absolviert er das duale Bachelor-Studium Fitnessökonomie an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG).

“Müsste ich heute nochmal das Auswahlverfahren bei der Bundeswehr absolvieren, dann wäre Plakos meine erste Wahl!”

- OttoBulletproof -

Vorteile der Plakos Akademie

Die Plakos Akademie bietet tausende Übungsaufgaben für über hundert Berufe, Tests und Prüfungen.

Trainiere Aufgaben, die wirklich gefragt werden! Du lernst effektiv auf einer interaktiven Lernplattform genau das, was im Test drankommt – nicht zu viel und nicht zu wenig.

Bereite dich optimal vor mit strukturiertem Ablauf, Lösungswegen und
Lernfortschrittsanzeigen.

Bestehe deinen Test mit der Plakos Akademie!

online und offline

Online & Offline

Lade dir die Lerninhalte direkt auf dein Smartphone und lerne auch an Orten oder ohne einer Internetverbindung.

Prüfungssimulation

Am Ende unserer Übungskurse kannst du die Prüfung simulieren und bekommst einen Eindruck davon, wie gut du bisher gelernt hast.

KI - Unterstützung

Unsere KI - Tool generiert für dich basierend auf den Original-Prüfungsaufgaben passende Übungsaufgaben.

Mikrolernen

Lerne mit kurzen, leicht verständlichen Videos für die Themen deines Tests. Du kannst unsere Videos unbegrenzt wiederholen und pausieren.

icon 5

Gamifikation

Unsere Lerneinheiten sind spielerisch durch interaktive Tests spannend und abwechslungsreich aufgebaut.

icon 3

Von Berufsexperten erstellt

Unsere Video-Kurse werden von Spezialisten und Fachexperten erarbeitet und erstellt. Lese zudem spannende Erfahrungsberichte.

Videos: verstehen, wiederholen, vertiefen

Als Plakos-Mitglied bekommst du eine umfangreiche Sammlung an Lern- und Erklärvideos sowie Experten-Tipps zu vielen verschiedenen Themen (je nach Berufsfeld und gebuchtem Paket).

Wir bieten dir anschauliche Video-Inhalte passend zu deinem Test, zum Beispiel Assessment Center, Vorstellungsgespräch, Interview, Vortrag, Gruppendiskussion, Rollenspiel, psychologisches Auswahlverfahren, Sporttest und vieles mehr!

Erreiche schnell und einfach dein persönliches Lernziel!

Plakos Video Mockup

Noch unsicher?

Du bist dir noch nicht sicher, ob unser Kurs das Richtige für dich ist?

Du hast ein Anliegen, eine Frage oder einen Wunsch? Unser Support-Team ist jederzeit für dich da.

PDF mit Übungsaufgaben zum Einstellungstest
100% Gratis erhalten

Gerne senden wir dir unser kostenloses PDF mit zahlreichen Tests und Erfahrungsberichten per E-Mail zu.

Über unseren Newsletter erhältst du außerdem regelmäßig Infos zum Einstellungstest, Live-Webinaren, Produkt-Updates und Rabattaktionen von uns.

Ähnliche Produkte

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Wie bist du auf Plakos aufmerksam geworden?