Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Bundesnachrichtendienst (BND) Einstellungstest 2024 Online Testtrainer

Steigere deine Chancen beim Bundesnachrichtendienst / BND Einstellungstest erheblich durch unseren Online-Testtrainer.

Trainiere mit zahlreichen interaktiven Übungsaufgaben, Videokursen und Insidertipps und gehe mit einem guten Gefühl in dein Auswahlverfahren.

BND Assessment Center Training (Umsatzsteuerfreie Leistung gemäß § 4 Nr. 21 UStG. Die Bescheinigung des Auftraggebers liegt vor)

Bundesnachrichtendienst Einstellungstest Buch - ISBN: 978-3-948144-84-5

ISBN: 9783985250646

Das wirst du lernen

✓ Online Testtraining für den BND Einstellungstest mit zahlreichen interaktiven Übungsaufgaben, Videokursen & Erfahrungsberichten.

✓ Die perfekte Vorbereitung für das Auswahlverfahren. Lebenslanger Zugriff – ohne Abo.

✓ Trainiere unter realistischen Testbedingungen für den Einstellungstest – Mit AppOnline-Kurs & Übungsbuch.

✓ Erhalte einen Übungs- und Prüfungsmodus. Die zeitliche und inhaltliche Gliederung der Prüfungssimulation orientiert sich an einer echten Prüfung

Bist du schon fit für deinen Test?

Finde es mit unserem Übungstest heraus!

Der beispielhafte Online-Test soll dir zeigen, welche Aufgabentypen und Fragen dich erwarten und worauf du dich vorbereiten solltest.

Testumfang: 10 Fragen.

Prozentsatz zum Bestehen: 50%

Zeitlimit: 10 Minuten

Kursinhalte

Schaue dir unser Video an und verschaffe dir einen noch besseren Eindruck über die Kursinhalte!

Unser Tipp: Folge unserem Kanal und erhalte kostenlose Informationen rund um das Thema Einstellungstest.

Bundesnachrichtendienst Einstellungstest bestehen

Wenn Du beim Bundesnachrichtendienst (BND) arbeiten möchtest, solltest Du Geheimnisse bewahren können. Für die meisten Menschen ist es ganz natürlich, in fröhlicher Runde oder bei einem Treffen mit Familie und Freunden über die Arbeit zu sprechen. Für Mitarbeiter des BND ist das jedoch absolut tabu. Du hast damit kein Problem und suchst nach einer spannenden Tätigkeit mit interessanten Karrierechancen? Dann bewirb Dich jetzt und lege den Grundstein für eine abwechslungsreiche Karriere beim BND. Bei uns erfährst Du, welche Anforderungen der Bundesnachrichtendienst im Einstellungstest an Dich stellt. Du strebst doch nach einer Karriere beim Auswärtigen Amt oder Verfassungsschutz? Dann findest Du hier unsere Online-Testtrainer zum Einstellungstest des Auswärtigen Amts und Verfassungsschutz Einstellungstest.

 

BND: Jobs & Karrierechancen

Der Bundesnachrichtendienst ist eine direkt dem Bundeskanzleramt unterstellte Bundesbehörde. Als einziger Nachrichtendienst Deutschlands ist der BND für die zivile sowie militärische Auslandsaufklärung zuständig. Die Tätigkeit der Behörde umfasst die militärische, wirtschaftliche und politische Auslandsaufklärung, die drei wesentlichen Säulen der nachrichtendienstlichen Arbeit sind:

1. Informationsgewinnung durch Einsatz nachrichtendienstlicher Mittel
2. Analyse durch speziell ausgebildete Analysten
3. Berichterstattung

Dem BND stehen keine exekutiven Befugnisse zu. Er darf somit keine ausländischen Regierungen beeinflussen oder Festnahmen durchführen und muss die Bundesregierung informieren.
Für die meisten Menschen umweht diese Behörde die geheimnisvolle Aura der Geheimnisse, mit dem Hollywood-Bild aus Filmen hat die Arbeit beim BND allerdings nichts gemeinsam. Ein verkappter James-Bond-Verschnitt findet im Bewerbungsprozess daher auch nur wenig Anklang. Diskretion ist die wichtigste Grundvoraussetzung für eine BND-Karriere. Auf seiner Webseite veröffentlicht der Bundesnachrichtendienst regelmäßig interessante Jobangebote. Die anspruchsvolle Arbeit erfordert eine fundierte Ausbildung, für die Du Dich bewerben kannst, wenn Du über Abitur, Fachhochschulreife oder einen gleichwertigen Abschluss verfügst.

Dazu bietet der BND unterschiedliche Ausbildungswege an:

Allrounder

Du absolvierst eine Ausbildung zum Diplom-Verwaltungswirt und wirst anschließend als Regierungsinpektor auf Probe in das Beamtenverhältnis übernommen.

IT-Kenner

Während der Ausbildung zum Diplom-Verwaltungswirt mit Spezialisierung im Gebiet Verwaltungsinformatik kannst Du eine BND-Karriere im IT-Bereich anstreben.

Angehende Cyber-Detektive & Digitalisierungs-Experten

Du absolvierst beim BND ein Duales Studium mit Schwerpunktsetzung und bereitest Dich in der Laufbahnausbildung Digital Administration and Cyber Security auf die Arbeit in der Informationstechnik und im Bereich technische Aufklärung vor.

 

Bundesnachrichtendienst: Was macht der BND?

Im öffentlichen Dienst gibt es zahlreiche interessante Arbeitgeber. Sicherlich einer der interessantesten davon ist der Bundesnachrichtendienst, kurz BND. Die Behörde beschäftigt sich vor allem mit der Informationsgewinnung, der Analyse möglicher Daten und der anschließenden Berichterstattung. Tätig bist Du dabei im Anschluss an Deine Ausbildung oder Dein Studium als Beamter bzw. Beamtin. Aber: Bevor es soweit ist, musst Du erst einmal den BND Einstellungstest meistern. Der ist zwar keinesfalls als leicht zu bezeichnen, dürfte mit der richtigen Vorbereitung aber zu schaffen sein. Und auch die wollen wir Dir im Folgenden natürlich näher bringen.

Der Bundesnachrichtendienst ist eine der wichtigsten Behörden, wenn es um die Sicherheit der Bundesrepublik geht. Die Beamten beschäftigen sich vor allem mit der Informationsgewinnung, der Analyse und der Berichterstattung. Im Rahmen der Informationsgewinnung werden zum Beispiel Spionageinformationen im Ausland gewonnen. In der Analyse-Abteilung beschäftigen sich die Experten der Behörde wiederum mit den verschiedenen Lageberichten, die durch die Spionage gewonnen werden konnten. Da der BND selber niemanden verhaften darf und lediglich Informationen bereitstellt, werden die Ergebnisse dann durch die Berichterstattung an die Strafverfolgungsbehörden weitergeleitet. Gegründet wurde der Bundesnachrichtendienst im Jahre 1956, der Sitz der Behörde befindet sich in der deutschen Hauptstadt Berlin.

Achtung
Bevor Du eine Ausbildung oder ein Studium beim BND beginnen kannst, musst Du den Einstellungstest der Behörde meistern. Auf diesen solltest Du Dich unbedingt gut vorbereiten und am besten unseren Online-Kurs nutzen!

 

Bewerbung einreichen: Erfüllst Du die Einstellungskriterien?

Noch weit vor dem eigentlichen BND Einstellungstest steht im Einstellungsverfahren natürlich erst einmal das Einreichen Deiner Bewerbung. Die genauen Informationen hierzu findest Du auf der Webseite des BND, wo ein eigenes Karriere-Portal zur Verfügung gestellt wird. Hier kannst Du Dir also online alle Informationen zur Ausbildung oder dem Studium holen. Unter anderem sind dort auch die Einstellungsvoraussetzungen der Behörde zu finden, welche wir für Dich im Folgenden aber auch noch einmal aufgeführt haben.

Voraussetzungen für die Ausbildung beim BND

  • Realschulabschluss (mindestens Note 3,0) oder Hauptschulabschluss mit abgeschlossener förderlicher Berufsausbildung im kaufmännischen oder verwaltungsfachlichen Bereich
  • Deutsche Staatsangehörigkeit
  • Erfolgreiche Teilnahme am Einstellungsverfahren

Voraussetzungen für ein Studium beim BND

  • Abitur oder Fachhochschulreife oder einen gleichwertigen Abschluss mit einem Notenschnitt von 2,5 (10 Punkte) im Abschlusszeugnis bzw. aktuellem Zeugnis
  • Deutsche Staatsangehörigkeit
  • Erfolgreiche Teilnahme am Einstellungsverfahren

Achtung
Das Einreichen Deiner Bewerbung ist noch keine Garantie dafür, dass Du zum Auswahlverfahren eingeladen wirst. Schon bei der Bewerbung solltest Du Dir also große Mühe geben.

 

BND Einstellungstest: Das musst Du können

Konnten Deine Bewerbungsunterlagen überzeugen, wirst Du im nächsten Schritt zum Auswahlverfahren eingeladen – dem Einstellungstest beim BND. Im Detail handelt es sich hierbei allerdings nicht nur um einen einfachen Test, sondern ein komplexes Auswahlverfahren. Mit diesem möchte die Behörde herausfinden, welche der Bewerber und Bewerberinnen am besten ins Team passen. Für Dich bedeutet das: Es sind Bestleistungen in allen Prüfungen notwendig. Welche Hürden im Auswahlverfahren auf Dich warten, siehst Du hier:

  • Schriftlicher Einstellungstest
  • Mündlicher Einstellungstest
  • Amtsärztliche Untersuchung
  • Sicherheitsüberprüfung auf Grundlage des Sicherheitsüberprüfungsgesetzes (SÜG)

 

Die wohl größte Hürde im Auswahlverfahren dürfte der schriftliche Einstellungstest beim BND sein. Hier musst Du zeigen, dass Du in ganz unterschiedlichen Bereichen fit bist. Hierzu gehören zum Beispiel die Mathematik und die Sprachen Deutsch oder Englisch, gleichzeitig wird aber auch Deine Fähigkeit des logischen Denkens, Deine Konzentrationsfähigkeit oder Deine Merkfähigkeit unter die Lupe genommen. Achtung: Die Fragen für den Einstellungstest gehobener Dienst sind in der Regel etwas komplexer als die Fragen für den mittleren Dienst.

Genau das Gleiche gilt anschließend auch für den mündlichen Eignungstest. Wer im mittleren Dienst durchstarten möchte, muss hier ein Kurzreferat halten und sich in einem Vorstellungsgespräch noch einmal detaillierter vorstellen. Für ein Studium wiederum ist die Teilnahme an einem kompletten Assessment-Center notwendig. Hast du dich bis hierhin gut präsentieren können, steht im nächsten Schritt die amtsärztliche Untersuchung bevor. Im Prinzip eine Standard-Untersuchung, in der geprüft wird, ob Du körperlich für die Arbeit beim BND überhaupt geeignet bist. Abschließend findet dann noch eine Sicherheitsüberprüfung statt, bei der zum Beispiel Deine Vergangenheit oder Dein Umfeld etwas genauer gecheckt werden. Sicherstellen möchte die Behörde so, dass keine ehemaligen Straftäter eingestellt werden.

Achtung
Das Auswahlverfahren beim BND zieht sich über mehrere Stunden. Du solltest dementsprechend darauf achten, ausreichend Trinken und Snacks mitzunehmen. Zusätzlich können sich Wartezeiten hier und da immer spontan verlängern, so dass Du anschließend am besten keine weiteren Termine haben solltest.

 

Vorbereitung für den Eignungstest

Ganz gleich, ob Du ein Studium oder eine Ausbildung beginnen möchtest: Ohne die richtige Vorbereitung stehen die Chancen auf eine erfolgreiche Teilnahme am Auswahlverfahren nicht sonderlich gut. Wann Du mit der Vorbereitung beginnst, ist natürlich ganz Dir überlassen. Allerdings zeigen die Erfahrungen, dass die Vorbereitung insgesamt als umfangreich bezeichnet werden kann. Du solltest also nicht zu lange warten, sondern frühzeitig vor dem Termin mit deiner Vorbereitung starten. Mit unserem Online-Testtrainer kannst Du Dich bequem auf den Test vorbereiten ohne ewig im Internet nach geeigneten Übungsaufgaben suchen zu müssen. Darüber hinaus können auch alte Schulbücher hilfreich sein – zum Beispiel, um noch einmal die Grundrechenarten zu checken oder sich nach den Regeln der Grammatik zu erkundigen.

Fazit: BND bietet viel, verlangt aber auch eine Menge

Eine Karriere beim Bundesnachrichtendienst ist im Bereich des öffentlichen Dienstes sicherlich einer der interessantesten beruflichen Wege. Allerdings kann sich diesen Beruf auch nicht jede Person „schnappen“, denn der BND ist bei der Auswahl seiner Bewerber enorm gründlich. Neben dem eigentlichen Einstellungstest im schriftlichen und mündlichen Sinne musst Du auch eine amtsärztliche Untersuchung meistern und anschließend einer Sicherheitsprüfung standhalten können. Ohne eine gute Vorbereitung kann es aber sein, dass es zu diesen Untersuchungen gar nicht mehr kommt. Bedeutet also für Dich: Du solltest das Training für den Einstellungstest ernst nehmen und hier viel Zeit und Energie investieren. Je besser Du Dich vorbereitest, desto wahrscheinlicher ist es, dass Du Deine Karriere beim BND starten kannst.

Bewerbungsprozess beim BND: Einstellungstest

Wenn Du nach einem neuen Job, einer Ausbildungsstelle oder einem Studienplatz suchst und die jeweiligen BND-Voraussetzungen erfüllst, kannst Du eine Online-Bewerbung verschicken. Zunächst prüft der BND, ob die Voraussetzungen für die zu besetzende Stelle erfüllt und die Bewerbungsunterlagen vollständig sind. Geeignete Bewerber und Bewerberinnen erhalten anschließend eine Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch.

Wenn Du Dich beim BND für ein Duales Studium, eine Laufbahnausbildung oder einen Job im höheren Dienst beworben hast, erwartet Dich zudem noch das Assessment Center. Dieser Einstellungstest des BND ist sehr anspruchsvoll. Getestet werden unterschiedliche Aspekte wie Sprachkenntnisse, Allgemeinwissen und kognitive Leistungsfähigkeit. Du musst Dich auch mündlich und schriftlich präsentieren, da der BND einen Eindruck von Deinen sprachlichen Fähigkeiten erhalten möchte. Zudem bietet ein psychologischer Test dem BND gute Einblicke in Deine Stressresistenz. Die Anforderungen sind hoch, Du solltest daher vorab für den BND Einstellungstest online üben und Dich umfassend vorbereiten.

BND Einstellungstest: Sicherheitsüberprüfung

Der gesamte Bewerbungsprozess kann durchaus einige Monate in Anspruch nehmen, da die Bewerber und Bewerberinnen laut gesetzlicher Vorschrift (siehe Sicherheitsüberprüfungsgesetz SÜG) zusätzlich noch zwingend eine
strenge Sicherheitsüberprüfung durchlaufen. Bereits diese Sicherheitsüberprüfung kann durchaus bis zu neun Monate dauern.

Fazit: Hohe Anforderungen und interessante Karrieremöglichkeiten

Beim BND kannst Du eine umfassende Ausbildung absolvieren und von individuellen Karrierechancen profitieren. Nimm die hohen Anforderungen im Einstellungstest BND unbedingt ernst und bereite Dich besonders gut vor. Mit unserem Online-Trainer kannst Du unterschiedliche Aufgaben im Einstellungstest online üben (mit Lösungen). Wenn Du lieber mit einem Buch lernst, dann empfehlen wir Dir außerdem noch einen Blick in unseren Buch-Shop.

Ob als Print oder Digital –
Du lernst lieber mit einem Buch?

Dann empfehlen wir Dir unser Einstellungstest Übungsbuch.

Bereite Dich jetzt optimal mit dem Übungsbuch von Plakos auf Deinen Test vor!

Vorteile der Plakos Akademie

Die Plakos Akademie bietet tausende Übungsaufgaben für über hundert Berufe, Tests und Prüfungen.

Trainiere Aufgaben, die wirklich gefragt werden! Du lernst effektiv auf einer interaktiven Lernplattform genau das, was im Test drankommt – nicht zu viel und nicht zu wenig.

Bereite dich optimal vor mit strukturiertem Ablauf, Lösungswegen und
Lernfortschrittsanzeigen.

Bestehe deinen Test mit der Plakos Akademie!

online und offline

Online & Offline

Lade dir die Lerninhalte direkt auf dein Smartphone und lerne auch an Orten oder ohne einer Internetverbindung.

Prüfungssimulation

Am Ende unserer Übungskurse kannst du die Prüfung simulieren und bekommst einen Eindruck davon, wie gut du bisher gelernt hast.

KI - Unterstützung

Unsere KI - Tool generiert für dich basierend auf den Original-Prüfungsaufgaben passende Übungsaufgaben.

Mikrolernen

Lerne mit kurzen, leicht verständlichen Videos für die Themen deines Tests. Du kannst unsere Videos unbegrenzt wiederholen und pausieren.

icon 5

Gamifikation

Unsere Lerneinheiten sind spielerisch durch interaktive Tests spannend und abwechslungsreich aufgebaut.

icon 3

Von Berufsexperten erstellt

Unsere Video-Kurse werden von Spezialisten und Fachexperten erarbeitet und erstellt. Lese zudem spannende Erfahrungsberichte.

Videos: verstehen, wiederholen, vertiefen

Als Plakos-Mitglied bekommst du eine umfangreiche Sammlung an Lern- und Erklärvideos sowie Experten-Tipps zu vielen verschiedenen Themen (je nach Berufsfeld und gebuchtem Paket).

Wir bieten dir anschauliche Video-Inhalte passend zu deinem Test, zum Beispiel Assessment Center, Vorstellungsgespräch, Interview, Vortrag, Gruppendiskussion, Rollenspiel, psychologisches Auswahlverfahren, Sporttest und vieles mehr!

Erreiche schnell und einfach dein persönliches Lernziel!

Plakos Video Mockup

Noch unsicher?

Du bist dir noch nicht sicher, ob unser Kurs das Richtige für dich ist?

Du hast ein Anliegen, eine Frage oder einen Wunsch? Unser Support-Team ist jederzeit für dich da.

PDF mit Beispielaufgaben zum Einstellungstest im öffentlichen Dienst 100% Gratis erhalten

Gerne senden wir dir unser kostenloses PDF mit zahlreichen Tests und Erfahrungsberichten zum Einstellungstest beim öffentlichen Dienst per E-Mail zu.

Über unseren Newsletter erhältst du außerdem regelmäßig Infos zum Einstellungstest, Live-Webinaren, Produkt-Updates und Rabattaktionen von uns.

ÖD PDF Deckblatt

1 Bewertung für Bundesnachrichtendienst (BND) Einstellungstest 2024 Online Testtrainer

  1. Karsten Stephan

    Sehr viele, sehr gute Fragen. Ob diese den richtigen Zweck erfüllen, kann ich erst beurteilen, wenn ich in der nächsten Zeit, dazu scharfe Prüfungen machen muss. Ansonsten aber sehr sehr gut.

Füge deine Bewertung hinzu

Weitere beliebte Produkte

Öffentlicher Dienst Einstellungstest

Öffentlicher Dienst Einstellungstest

Polizei Einstellungstest

Polizei Einstellungstest

Einstellungstest

Allgemeiner Einstellungstest

IHK Prüfung

Prüfungsvorbereitung

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Wie bist du auf Plakos aufmerksam geworden?