ASSESSMENT CENTER TRAINING

FERNLEHRGANG
Zur Anmeldung!Jetzt kostenlos testen

Vorteile des Lehrgangs

  • Zertifizierter Online Lehrgang: flexibel Lernen, wann und wo Du möchtest
  • 2-monatige Regeldauer bei einer wöchentlichen Bearbeitungszeit von ca. 5 Stunden
  • keine bestimmten Zulassungsvoraussetzungen nötig
  • Begleitung der Themen mit Skripten und Videos
  • Übungsfälle inkl. Erfolgskontrolle nach jedem Abschnitt
  • Durchführung eines Probe-Assessments in Form einer Videokonferenz am Ende des Lehrgangs
  • Zertifikat, als Nachweis für die neu erlangte Fachkompetenz, nach erfolgreichem Bestehen des Lehrgangs (Beispiel-Zertifikat)
  • Staatlich zugelassen durch die ZFU (Zulassungsnummer: 7392221)
  • Förderbar durch die Bundesagentur für Arbeit oder den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr!
  • 30 Tage Rückgaberecht lt. Lehrgangsvertrag

nur 159,- EUR (inkl. Lehrgangsmaterialien und Prüfungsgebühren)

Erfahrungen & Bewertungen zu plakos

Lehrgang Assessment Center Training – Darum geht’s

In immer mehr Einrichtungen des Öffentlichen Dienstes und Unternehmen werden standardisierte Auswahlverfahren durchgeführt. Damit Du nicht ins kalte Wasser springen musst und Deine eigenen Karrierechancen erhöhst, haben wir diesen Lehrgang entwickelt.

Der 2-monatige Online Lehrgang “Assessment Center Training” vermittelt Dir veranschaulicht in Skripten und Videos die Grundlagen und Methoden sowie den Aufbau als auch die Durchführung eines Assessment Centers. Du lernst wichtige Übungen aus einem typischen Auswahlverfahren kennen und bekommst direkt eine Rückmeldung zu Deinen Ergebnissen. Nach erfolgreichem Bestehen, erhältst Du als Nachweis für Deine neu erlangte Fachkompetenz ein Zertifikat.

Die Ziele des Lehrgangs:

  • Die Teilnehmer kennen die typischen Aufgabenstellungen eines Assessment Centers sowie deren Bewertungskriterien
  • Die Teilnehmer wenden die Lösungsansätze für typische Assessment Center Übungen zielgerichtet an
  • Sie wenden Techniken und Strategien eines strukturierten Interviews an
  • Sie sind in der Lage typische Online Assessment Aufgaben erfolgreich zu lösen

Ablauf

Das Lehrmaterial wird zu Beginn des Lehrgangs online freigeschaltet und postalisch zugesandt. Zu jedem Abschnitt erhältst Du Übungsfälle. Sobald Du alle Abschnitte erfolgreich abgeschlossen hast, wirst Du zu einem mündlichen Probe-Assessment per Videokonferenz eingeladen.

Zum Ablauf des Lehrgangs

 

Lehrgangsinhalte

Themen, wie ein typischer Ablauf eines Assessment Centers oder klassische Übungen, wie Postkorbübung, Einzel-Interview oder Rollenspiele, spielen in dem Lehrgang eine tragende Rolle. Zur Veranschaulichung werden die Themen mit Skripten und Videos begleitet. 

Übersicht aller Lehrgangsinhalte

 

Zugangsvoraussetzungen

Ein Lehrgang für jedermann: Ohne bestimmte Vorkenntnisse oder Erfahrungen kannst Du an dem Online Lehrgang teilnehmen. Es gibt keine festen Zulassungsvoraussetzungen, lediglich vom Lehrgangsveranstalter ausgesprochene Empfehlungen

Zu den Zugangsempfehlungen

 

Ablauf: Starte Deinen Lehrgang, beginne Deine Zukunft

1. Starte flexibel: Direkt nach Deiner Anmeldung erhältst Du Deinen Zugang sowie die ersten Lehrgangsmaterialien per E-Mail

2. Bis zu 6 Monate freigeschaltet: Zwar ist die Regeldauer bei einer durchschnittlichen Wochenarbeitszeit von 5 Stunden auf 2 Monate angesetzt, Du kannst diese jedoch je nach Wochenarbeitszeit verkürzen oder bis zu der Höchstdauer von 6 Monaten verlängern.

3. Maßgeschneidert auf Deinen Tagesablauf: Der Online Lehrgang ermöglicht dir ein flexibles Arbeiten – wann und wo du willst.

4. Abschnitt um Abschnitt:  Nach jedem Abschnitt erhältst Du eine Übung, die Dich Dein Wissensstand testen lässt. Fragen und Antworten am Ende jeder Übung ermöglichen Dir eine Erfolgskontrolle.

5. Insgesamt 13 Lektionen: Gestartet mit einer Einführung, geht es über klassische Übungen, wie Gruppendiskussionen und Fallstudien, hin zum Persönlichkeitstest.

6. Probe Assessment Center: Nachdem Du alle 13 Lektionen erfolgreich durchgeführt hast, nimmst Du per Video-Konferenz an einem Assessment Center teil.

7. Auswertung & Feedback: Am Ende des Lehrgangs erhältst Du eine umfangreiche Auswertung. Deine Fragen sind jederzeit willkommen.

8. Zertifikat: Geschafft! Nach wenigen Wochen erhältst Du Deinen Nachweis über Deine neu erlangten Kenntnisse. Diese Erfahrung kann Dir keiner mehr nehmen!

Lehrgangsinhalte: Das erwartet Dich im Lehrgang

Postkorb-Übung

Lerne Prioritäten richtig zu setzen!

w

Gruppendiskussion

Finde die Balance zwischen Durchsetzungsvermögen und Kompromissbereitschaft!

Rollenspiel

Hier werden Deine Soft Skills geprüft!

Wie läuft ein typisches Assessment Center ab? Welche Gründe gibt es für ein Assessment Center und kann man sich darauf vorbereiten? Diese sowie weitere Fragen werden Dir in diesem Online Lehrgang beantwortet. Gemeinsam mit anderen Teilnehmern lernst Du typische Assessment-Aufgaben kennen und meistern. Blättere Dich durch die 13 verschiedenen Lektionen:

1. Einführung und Hintergrundinformationen

Verwendete Materialien: Video, PDF, Buch, Leitfaden
Dauer: ca. 120 min (9 Seiten)

2. Soft Skills, Auftritt und innere Einstellung

Verwendete Materialien: Video, PDF, Buch, Leitfaden
Dauer: ca. 120 min (10 Seiten)

3. Präsentation

Verwendete Materialien: Video, PDF, Buch, Leitfaden
Dauer: ca. 120 min (5 Seiten)

4. Rollenspiel

Verwendete Materialien: Video, PDF, Buch, Leitfaden
Dauer: ca. 120 min (5 Seiten)

5. Fallstudie / Case Study

Verwendete Materialien: Video, PDF, Buch, Leitfaden
Dauer: ca. 120 min (5 Seiten)

6. Gruppendiskussion / Teamaufgabe

Verwendete Materialien: Video, PDF, Buch, Leitfaden
Dauer: ca. 120 min (5 Seiten)

7. Postkorbübung

Verwendete Materialien: Video, PDF, Buch, Leitfaden
Dauer: ca. 120 min (5 Seiten)

8. Strukturiertes Interview Aufbau

Verwendete Materialien: Video, PDF, Buch, Leitfaden
Dauer: ca. 120 min (3 Seiten)

9. Strukturiertes Interview: Strategien und Technik

Verwendete Materialien: Video, PDF, Buch, Leitfaden
Dauer: ca. 120 min (3 Seiten)

10. Themen und wichtige Fragen im Interview

Verwendete Materialien: Video, PDF, Buch, Leitfaden
Dauer: ca. 60 min (3 Seiten)

11. Argumentationstechniken im Interview

Verwendete Materialien: Video, PDF, Buch, Leitfaden
Dauer: ca. 60 min (3 Seiten)

12. Schriftliche Tests

Verwendete Materialien: Video, PDF, Buch, Leitfaden
Dauer: ca. 180 min (15 Seiten)

13. Persönlichkeitstest

Verwendete Materialien: Video, PDF, Buch, Leitfaden
Dauer: ca. 45 min (2 Seiten)

 NEU: Plakos Webinare für Deine Vorbereitung

Bereite Dich optimal auf den Lehrgang vor und nimm an unseren Webinaren teil! Was Dich erwartet? Viele Übungsaufgaben inkl. Lösungen. Am Ende des Webinars beantworten wir Dir sowie allen anderen Teilnehmern noch offene Fragen.

Achtung: Wir vergeben immer nur jeweils 30 kostenfreie Plätze für jedes Live-Webinar.

Sei dabei und sichere Dir Deinen kostenlosen Termin

 Zugangsempfehlung: Sei dabei!

Du möchtest Dich für ein Duales Studium oder eine Ausbildung im Öffentlichen Dienst oder in der freien Wirtschaft bewerben? Dann ist dieser Lehrgang zur Vorbereitung genau das Richtige für Dich! 

Kein Muss, aber eine Empfehlung: Bringst Du das mit?

  • allgemeine Hochschulreife oder
  • die Fachhochschulreife oder
  • die mittlere Reife oder
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem Ausbildungsberuf

Der Lehrgang ist das Richtige für Dich, wenn Du

  • Dich weiterbilden willst.
  • flexibel und selbstbestimmt lernen willst.
  • Dich zum Üben selbst motivieren kannst und selbstdiszipliniert bist.
  • keine Zeit und Lust für bzw. auf Blockseminare oder wöchentlichen Präsenzunterricht hast.

Förderung durch die Bundesagentur für Arbeit oder den  Berufsförderungsdienst der Bundeswehr möglich!

 

Unser Lehrgang ist auf der Kursseite der Bundesagentur für Arbeit gelistet und nach Absprache mit einem Berufsberater oder einer Berufsberaterin vollständig förderbar.

Du hast bei der Bundeswehr gedient und möchtest nach Deinem Dienstzeitende in die zivile Karriere einstarten? Dann kannst Du Dir unseren Assessment-Center Lehrgang nach Absprache mit einem Berufsberater oder einer Berufsberaterin vom Bundesförderungsdienst fördern lassen! Mehr Informationen findest Du auf der Seite des Berufsförderungsdienstes oder auf der offiziellen Bundeswehr Seite.

Gut zu wissen

Was Du für den Lehrgang benötigst:

  • ein PC oder Laptop mit Internetanschluss 
  • eine Kamera und ein Mikrofon als Eingabegeräte sowie ein Bildschirm und ein Lautsprecher oder Kopfhörer als Ausgabegeräte zur Durchführung der Assessment Center Simulation am Ende des Lehrgangs (Tipp: viele der gängigen Smartphones sowie Laptops unterstützen diese Funktionen)
  • die Installation der Google Meet Applikation zur Durchführung des Probe-Assessments am Ende des Lehrgangs 

Tausende zufriedene Kunden!

30 Tage Geld-zurück-Garantie

Ohne Risiko testen!

 

Assessment Center Training: Das sagen unsere Teilnehmer

Ich habe den Lehrgang erfolgreich absolviert. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht. Danke liebes Plakos Team!

Susanne

Als erfolgreicher Teilnehmer kann ich diesen Lehrgang bei Plakos zu 100% empfehlen! Daumen hoch!

Martin

Noch unsicher?

Du bist Dir noch nicht sicher, ob der Lehrgang Assessment Center Training das Richtige für Dich ist?

Du hast ein Anliegen, eine Frage oder einen Wunsch? Unser Support-Team ist jederzeit für Dich da. 

Nimm mit uns Kontakt auf!

Tausende zufriedene Kunden!

30 Tage Geld-zurück-Garantie

Ohne Risiko testen!

 

Der Plakos Akademie Superheld

Online Lehrgang Assessment Center Training

Du hast Dich beworben und eine Einladung zur Teilnahme am Assessment Center erhalten? Wenn sich in Deine Freude auch etwas Verunsicherung mischt, bist Du mit diesem Gefühl längst nicht alleine. Viele Menschen haben großen Respekt vor diesem Auswahlverfahren und reagieren teilweise sogar ängstlich.

Was erwartet Dich und wie kannst Du Dich mit einem Lehrgang Assessment Center Training auf diese Herausforderung vorbereiten? Keine Sorge, wir helfen Dir. Nachstehend erfährst Du, was Dich erwartet und wie dieser Lehrgang Dich optimal vorbereitet.

 

Assessment Center – was ist das?

In vielen Unternehmen ist das Assessment Center inzwischen fester Bestandteil des Personalauswahlverfahrens. Unabhängig von der Branche oder dem Berufsfeld dient dieses spezielle Auswahlverfahren dazu, den besten Kandidaten für die ausgeschriebene Stelle zu finden. Das ist nicht immer ganz einfach, denn in den Bewerbungsunterlagen und im Vorstellungsgespräch sind die meisten Bewerber bemüht, einen möglichst positiven Eindruck zu hinterlassen. Ob Du allerdings wirklich optimal für die jeweilige Arbeitsstelle geeignet bist, lässt sich meist nicht auf den ersten Blick erkennen. Grundsätzlich hat ein Assessment Center zwei Funktionen:

  • 1. Prüfung bestimmter Kompetenzen (Sozialverhalten, fachliche Kenntnisse, Stressresistenz etc.)
  • 2. Schaffung von überprüfbaren und nachvollziehbaren Entscheidungskriterien

Der zweite Punkt ist insbesondere für große Unternehmen ein wichtiger Faktor. Wenn ein abgelehnter Bewerber Klage einreicht und sich auf eine Nichtbeachtung des Gleichheitsgrundsatzes bezieht, kann sich das Unternehmen vor dieser Klage schützen. Die einzelnen Kriterien des Assessment Centers sind klar nachvollziehbar und erlauben daher logische Rückschlüsse auf die Gründe für die Entscheidung.

Assessment-Center üben: welche Aufgaben?

Wie das Verfahren aufgebaut ist und welche Aufgabenbereiche Dich erwarten, hängt von unterschiedlichen Faktoren wie dem Berufsfeld und den erforderlichen Kompetenzen ab. Es lohnt sich in jedem Fall vorab online Assessment-Center-Aufgaben zu üben, damit Du umfassend vorbereitet bist. Folgende Schwerpunkte kann ein Assessment-Center enthalten:

Selbstpräsentation:

Diese Präsentation steht häufig am Anfang eines Assessment Centers. An diesem Punkt profitierst Du von einer hervorragenden Assessment-Vorbereitung, wenn Du Dir bereits im Vorfeld Inhalt, Wortlaut und Präsentation genau überlegst. Du entscheidest, wie Du Dich präsentierst und welche Fähigkeiten Du in den Vordergrund stellen möchtest. Du solltest die Selbstpräsentation vor Publikum testen, Freunde oder Familienmitglieder sind in der Regel eine große Hilfe.

Gruppendiskussion:

Meist musst Du in der Gruppendiskussion zusammen mit anderen Bewerbern ein Ergebnis zu einem bestimmten Thema erarbeiten. Dabei liegt der Fokus in erster Linie auf Deinen Soft Skills. Soziale Kompetenzen sind hier ebenso wichtig wie kreative Lösungsideen und kluge Äußerungen. Du solltest Deine Mitbewerber ausreden lassen, auch bei Streitgesprächen immer die Ruhe bewahren und grundsätzlich sachlich diskutieren.

Strukturiertes Einzelinterview:

Dieses Einzelgespräch ist im Grunde mit einem klassischen Vorstellungsgespräch vergleichbar. Dabei können wichtige Stationen Deines Lebenslaufs, Deine Kenntnisse über das Unternehmen oder Deine Motivation für die Bewerbung zur Sprache kommen.

Postkorbübungen:

Zentraler Punkt in dieser Übung ist in der Regel das Treffen von Entscheidungen. Sie kann beispielsweise so angelegt sein, dass Du Mails nach Priorität kategorisieren und entsprechend beantworten musst. Du solltest Dich nicht entmutigen lassen, wenn Du nicht alle Aufgaben schaffst. Meist sind diese Übungen bewusst so angelegt, dass Dir mehr Aufgaben zur Verfügung stehen als Du bewältigen kannst. An diese Übung kann sich eine Befragung anschließen, die auch als Helicopter-View bezeichnet wird. Dabei geht es darum, dass Du Deine getroffenen Entscheidungen begründen musst.

Rollenspiele:

Diese Übungen können je nach Unternehmen und Branche unterschiedlich aufgebaut sein. Typisch sind beispielsweise Verkaufsgespräche oder Konfliktsituationen zwischen Mitarbeiter und Chef bzw. zwischen Kollegen. Du solltest unterschiedliche Aufgaben vorab mit einem Online-Assessment-Test üben, damit Du optimal
auf die unterschiedlichen Anforderungen vorbereitet bist. Es gibt unterschiedliche Assessment-Arten, daher lässt sich im Vorfeld nicht genau sagen, welche Aufgaben letztendlich gestellt werden. Neben Gruppentests gibt es auch Einzelprüfungen und reine Online-Assessment-Tests. Es lohnt sich daher in jedem Fall, das Online-Assessment zu üben und Dich mit Tests zu Online-Assessment-Center-Übungen gezielt auf unterschiedliche Anforderungen vorzubereiten.

 

Der didaktische Ansatz des Lehrgangs

Ausgewählter didaktischer Ansatz

Im Fernlehrgang “Assessment Center Training” wird zunächst ein handlungsorientierter Ansatz verfolgt. Nach einer Einführung in das Thema lernen die Teilnehmer die verschiedenen Aufgabenstellungen anhand von Beispielen kennen. Zudem werden den Teilnehmern Hinweise zur Selbstpräsentation gegeben. Zu jeder Aufgabenstellung sind im Lehrgang Selbstlernaufgaben formuliert. Nach jeder Lektion werden die wichtigsten Informationen in einem Zwischentest abgefragt. Am Ende des Lehrgangs durchlaufen die Teilnehmer eine abschließende Prüfung, die Fragen zu sämtlichen Lektionen beinhaltet.

 

Grobziele

Die Ziele des Lehrgangs sind wie folgt untergliedert:

  • Die Teilnehmer kennen die typischen Aufgabenstellungen eines Assessment Centers sowie deren Bewertungskriterien
  • Die Teilnehmer wenden die Lösungsansätze für typische Assessment Center Übungen zielgerichtet an
  • Sie wenden Techniken und Strategien eines strukturierten Interviews an
  • Sie sind in der Lage typische Online Assessment Aufgaben erfolgreich zu lösen

 

Selbstlernphase

Zentrales Element im Lehrgang ist der freigeschaltete Online Kurs “Assessment Center Training”, welcher aus 14 Lektionen besteht. Ergänzend zum Online Kurs erhält jeder Teilnehmer einen Leitfaden. Dieser beschreibt die Vorgehensweise zur Freischaltung des Zugangs, unterstützt den Nutzer bei der Bedienung und gibt erste Orientierungshinweise. Ein Übungsbuch, sowie eine App werden den Teilnehmern ergänzend zum Online Kurs zur Verfügung gestellt, diese dürfen zu Übungszwecken verwendet werden. Die Lektionen des Lehrgangs sind grob gegliedert in die Themenfelder Einführung, Soft Skills, Auftritt und innere Einstellung, Präsentation, Rollenspiel, Fallstudie/Case Study, Gruppendiskussion, Postkorbübung, Strukturiertes Interview, Schriftliche Tests, Persönlichkeitstests und Fazit. Zu jedem dieser Themenfelder werden mehrere Videos bereitgestellt, in denen den Teilnehmern Lösungsansätze für praktische Situationen im Assessment-Center vorgestellt werden.

 

Präsenzphasen

Sobald die Teilnehmer zu allen Lektionen die Übungsmodule erfolgreich abgeschlossen haben, werden sie zu einem Probe-Assessment Center eingeladen. Dieses findet zu einem vorher abgestimmten Termin am Ende des Lehrgangs per Online-Video Konferenz statt. Die Teilnehmer führen ein simuliertes, strukturiertes Interview durch. Dabei schlüpfen sie in die Rolle eines Bewerbers und können ihre erworbenen Kompetenzen während des Lehrgangs unter Beweis stellen. In der Online-Video Konferenz werden ausgewählte Einzel-Übungen des Assessment-Centers durchgeführt. 

 

Lernplattform

Alle Lerninhalte und die dazugehörigen Übungsmodule werden den Teilnehmenden über die Lernplattform (Online Kurs) in Form von Videos, PDFs, Themenseiten und Übungsaufgaben zur Verfügung gestellt. Zum Lehrgang Assessment Center Training ist weiterhin eine spezielle moderierte Lerngruppe eingerichtet, in der sich die Teilnehmer zu den unterschiedlichen Übungsmodulen fachlich austauschen können. Die Kommunikation mit dem Tutor wird u.a. über die Lerngruppe ermöglicht. Weiterhin werden die Ergebnisse zu den Übungsaufgaben über die Lernplattform eingereicht, sowie die Feedback Bögen ausgefüllt.

Lernerfolgskontrolle

Zur Erfolgskontrolle muss der Teilnehmer alle Übungsmodule erfolgreich abschließen. Ein Übungsmodul wird erfolgreich abgeschlossen, sobald eine definierte Mindestanzahl an Multiple-Choice-Aufgaben zu den Inhalten einer Lektion korrekt bearbeitet wird. Sobald die Teilnehmer alle Übungsmodule abgeschlossen haben, dürfen sie an einem Probe-Assessment Center teilnehmen. Aus diesen beiden Abschnitten wird eine Gesamtnote ermittelt.  Die Erfolgskontrolle bei den Übungsmodulen wird ausschließlich über einen Online-Zugang vorgenommen. Das Probe-Assessment Center wird in Form einer Videokonferenz abgehalten.

Fazit

Wie bei anderen Einstellungstests ist auch beim Assessment Center eine gute Vorbereitung der erste Schritt zum Erfolg. Aufgrund der vielfältigen Themenbereiche ist das gezielte Üben nicht immer leicht. Wir bieten Dir mit unserem Fernlehrgang Assessment Center Training eine ideale Fachkenntniserweiterung. Hier findest Du zahlreiche Assessment-Center Übungen mit Lösungen, die Dir hervorragende Einblicke in die Anforderungen dieses Auswahlverfahrens bieten. Wenn Du lieber mit einem Buch lernst, dann empfehlen wir Dir außerdem noch einen Blick in unseren Buch-Shop.

Weiterhin empfehlen wir folgende Testtrainer:

Quellen:
https://de.wikipedia.org/wiki/Assessment-Center
https://www.absolventa.de/karriereguide/assessment-center
https://karrierebibel.de/assessment-center/
https://www.monster.de/mitarbeiter-finden/recruiting-tipps/einstellungsverfahren/bewerberauswahl/was-ist-ein-assessment-center/

Tausende zufriedene Kunden!

30 Tage Geld-zurück-Garantie

Ohne Risiko testen!

 

plakos Online Kurse, Apps und Bücher für Berufseinsteiger hat 4,51 von 5 Sternen 253 Bewertungen auf ProvenExpert.com