SCHWEIZER ARMEE

EIGNUNGSTEST

 

Effektive Einstellungstest-Vorbereitung, die Spaß macht!

 

Trainiere wie bereits tausende Bewerber mit Online-Testtrainern, Büchern und Apps von Plakos!

 

Jetzt vorbereiten!
Erfahrungen & Bewertungen zu plakos

Aufgaben: Überprüfen, anwenden, üben.

Bereite Dich online und interaktiv auf Deinen Schweizer Armee Eignungstest vor!

Durch eine sehr gute Vorbereitung steigen die Chancen den Test zu bestehen stark an.

Online & interaktiv

Basiswissen & Fachwissen

Lösungswege & Lernfortschritte

Trainiere für den Schweizer Armee Eignungstest folgende Inhalte

v

Sprache

Deine Fähigkeiten im Bereich der Sprachbeherrschung werden überprüft.

Wissen

Fachwissen, Allgemeinwissen und technisches Wissen werden abgefragt.

Logik

Mathekenntnisse sowie logisches und visuelles Denkvermögen werden getestet.

Konzentration

Konzentration, Reaktion und Erinnerungsvermögen in Stresstests üben.

Tausende zufriedene Kunden!

30 Tage Geld-zurück-Garantie

Ohne Risiko testen!

30 Tage Geld-zurück-Garantie

Ohne Risiko testen!

 Videos: Verstehen, wiederholen, vertiefen.

Nutze die umfangreiche Sammlung an Lern- und Erklärvideos von unseren Insidern.

Bereite Dich optimal auf den Schweizer Armee Eignungstest vor und tausche Angst und Unsicherheit gegen ein Gefühl der Sicherheit!

Kurze Lerneinheiten

Gezielt lernen & besser vorankommen

Von Berufsexperten erstellt

Bereite Dich mit Video-Inhalten auf den Schweizer Armee Eignungstest vor

Psychologische Abklärung

Überzeuge bei Intelligenz- sowie Persönlichkeitstests!

w

Assessment Center

Übe für Gruppendiskussion, Interview, Rollenspiel und Assessment Center!

Fitnesstest

Bereite Dich mit Übungen und Trainingsplänen auf alle Test-Disziplinen von Schweizer Militär vor!

Tausende zufriedene Kunden!

30 Tage Geld-zurück-Garantie

Ohne Risiko testen!

30 Tage Geld-zurück-Garantie

Ohne Risiko testen!

 Erfahrungsberichte: Berichten, austauschen, profitieren.

Echte Bewerber berichten von ihren Erfahrungen und den Abläufen beim Schweizer Armee Eignungstest.

Nutze diese wichtigen Tipps und Hinweise für Deinen Einstellungstest!

Echte Bewerber berichten

Insider-Wissen für Dich

Exklusive Community

Nutze unsere Erfahrungsberichte für Deinen Schweizer Armee Eignungstest

Echte Bewerber berichten

Lerne noch vor Deinem Test aus den Erfahrungen anderer Bewerber!

s

Vermeide Fehler

Erfahre, warum Bewerber erfolgreich bestanden haben oder eben nicht!

Insider-Wissen austauschen

Nutze das Community-Forum im Mitgliederbereich und unsere Facebook-Gruppen!

Tausende zufriedene Kunden!

30 Tage Geld-zurück-Garantie

Ohne Risiko testen!

30 Tage Geld-zurück-Garantie

Ohne Risiko testen!

Schweizer Armee Online-Testtrainer

Es handelt sich um ein reines Online-Programm. Du bekommst Deine Zugangsdaten per E-Mail.

Ich habe mich als Feldwebel Mediengestalterin bei der Bundeswehr beworben und den Test erfolgreich bestanden, Dank dem Plakos Bundeswehr Paket und der Plakos-App mit der das Lernen spielend leicht fiel. Gerne wieder!

Luisa

Dieses Programm von Plakos hat mir sehr viel geholfen da es genau darauf konzipiert war Reaktion und Konzentration zu üben und ich die Chancen genutzt habe mich so perfekt vorzubereiten.

Maximilian

Ich habe mich als Feldwebel Mediengestalterin bei der Bundeswehr beworben und den Test erfolgreich bestanden, Dank dem Plakos Bundeswehr Paket und der Plakos-App mit der das Lernen spielend leicht fiel. Gerne wieder!

Luisa

Dieses Programm von Plakos hat mir sehr viel geholfen da es genau darauf konzipiert war Reaktion und Konzentration zu üben und ich die Chancen genutzt habe mich so perfekt vorzubereiten.

Maximilian

Weitere Antworten zu häufigen Fragen findest Du hier.

Wie kann man sich Berufe bei der Schweizer Armee vorstellen?

Im Gegensatz zur deutschen Bundeswehr existiert in der Schweiz immer noch die Wehrpflicht. Dementsprechend beginnt für die Soldaten in der Schweiz die Karriere mit der sogenannten Rekrutierung. Allerdings müssen Wehrpflichtige und Interessenten an einer Laufbahn in der Schweizer Armee eine Eignungsprüfung bestehen. Diese dauert mehrere Tage und umfasst sowohl psychologische Untersuchungen als auch Sporttests.

Ist die Eignungsprüfung erfolgreich bestanden, erfolgt zeitnah die Einberufung. Im ersten Ausbildungsabschnitt wartet die Rekrutenschule auf die neuen Soldaten. Dabei handelt es sich um die Grundausbildung, die an unterschiedlichen Ausbildungsstellen durchgeführt wird. Die Rekrutenschule dauert in der Regel zwischen 18 und 21 Wochen, anschließend werden die Soldaten ihren Einheiten zugeteilt.

Nach dem Abschluss der Rekrutenschule beginnt die Karriere der Soldaten. Je nach Bereich und Karrierepfad warten weitere Ausbildungen, Fortbildungskurse oder sogar ein Studium. Mit steigender Dienstzeit und dem Abschluss der verschiedenen Kurse und Ausbildungen gehen Beförderungen und ein höheres Gehalt einher.

Welche Voraussetzungen gibt es für Berufe bei der Schweizer Armee?

Grundsätzlich sind alle Männer in der Schweiz wehrpflichtig, während Frauen auf freiwilliger Basis Wehrdienst leisten dürfen. Wer sich nicht für den Zivildienst entscheidet oder grundsätzlich für den Militärdienst ungeeignet ist, wird im Normalfall bis zu seinem 17. Geburtstag erfasst, anschließend zu einem Orientierungstag eingeladen, dem dann die Rekrutierung, das Äquivalent zur früheren deutschen Musterung, folgt. Eine Bewerbung ist in der Regel nur für Frauen notwendig, außer man möchte den Wehrdienst möglichst schnell beginnen. In solchen Fällen können sich Interessenten freiwillig melden.

Wer eine bestimmte Karriere oder Laufbahn bei der Armee anstrebt, sollte sich im Vorfeld genau informieren. So wird bei der Rekrutierung nicht nur grundsätzlich überprüft, ob ein Bewerber sich für den Militärdienst eignet, sondern auch für welche Bereiche jemand infrage kommt. Damit der Wunsch von einem bestimmten Bereich erfüllt werden kann, müssen die Teilnehmer am Auswahlverfahren die jeweiligen Anforderungen erfüllen.

Die Rekrutierung unterteilt sich in verschiedene Bereiche. Bei der ärztlichen Untersuchung macht sich ein Rekrutierungsarzt zunächst einmal ein umfassendes Bild vom Gesundheitszustandes des Bewerbers. Neben der Ermittlung der Körpergröße und des Gewichts werden dabei auch Sehvermögen, Gehör, Lungenfunktionen, Blutdruck, Puls und das Herz untersucht.

Auch wenn der Arzt keine gesundheitlichen Probleme feststellt, ist der körperliche Testteil der Rekrutierung mit der Untersuchung noch nicht abgeschlossen. Auch Fitness und Kraft werden im Laufe der dreitätigen Eignungsprüfung auf die Probe gestellt. Die Teilnehmer müssen den sogenannten Fitnesstest der Armee absolvieren. Dieser setzt sich aus fünf Disziplinen zusammen und hat einen großen Einfluss auf die Funktionszuteilung. Zu bewältigen gilt es den Standweitsprung, das Medizinball-Stoßen, den Einbeinstand, den globalen Rumpfkrafttest und einen progressiven Dauerlauftest, bei dem die zulaufende Geschwindigkeit schrittweise erhöht wird.

In jeder Disziplinen kann ein Teilnehmer maximal 25 Punkte holen. Wer am Ende mehr als 80 Punkte erreicht hat, erhält das Sportabzeichen. Wie schon erwähnt, setzten bestimmte Funktionen eine Mindestpunktzahl voraus. Für den Infanteristen sind dies beispielsweise 65 Punkte, wer Fallschirmjäger oder Aufklärer werden möchte, sollte mindestens auf 80 Punkte kommen.

Im theoretischen Test werden anschließend verschiedene weitere Fähigkeiten überprüft. Zu dem Testteil gehört ein Intelligenztest, der sich aus Aufgaben zum Textverständnis, zum geometrischen und logischen Verständnis und dem Kurzzeitgedächtnis zusammensetzt, sowie ein Persönlichkeitstest bei dem Dinge wie Sozialverhalten, Interessen, Stressresistenz, Angstverhalten und Belastbarkeit im Mittelpunkt stehen.

In einem Psychotest beziehungsweise der Psychologischen Abklärung wird zudem überprüft, ob sich ein Bewerber für eine Kaderfunktion eignet. Dieser Teil ist für alle Interessenten wichtig, die sich für die Laufbahn als Offizier oder Unteroffizier interessieren.

Welches Plakos-Buch könnt ihr empfehlen?

In unserem Amazon-Shop befinden sich mehr als 40 weitere Plakos-Bücher, die bisher über 30.000 mal gekauft wurden!

Du kannst Dich auch gerne in unserem Bücher-Shop informieren.

Gibt es eine Plakos-App?

Mit Deinem Online-Testtrainer erhältst Du automatisch Zugang zu der Plakos-App (verfügbar für iOS & Android), die zahlreiche Tests zu allen wichtigen Bereichen enthält.

Übrigens sind alle Tests aus dem Mitgliederbereich auch auf dem Smartphone nutzbar. Du benötigst daher nicht zwingend eine App zum Üben.

Tausende zufriedene Kunden!

30 Tage Geld-zurück-Garantie

Ohne Risiko testen!

30 Tage Geld-zurück-Garantie

Ohne Risiko testen!

×

Hey!

Interessierst du Dich für ein Plakos-Produkt oder hast du Fragen zum Einstellungstest oder zum Dienstantritt? Dann wähle deinen Ansprechpartner aus und erhalte schnell Hilfe.

×