FEUERWEHR BEWERBUNG ERFOLGREICH SCHREIBEN

87 % der Bewerber scheitern an der Feuerwehr Bewerbung!

 

Trainiere deshalb wie über 8722 Plakos Bewerber mit Online-Testtrainer

und App für Deine Karriere bei der Feuerwehr!

JETZT VORBEREITUNG STARTEN!

FEUERWEHR BEWERBUNG ERFOLGREICH SCHREIBEN

87 % der Bewerber scheitern an der Feuerwehr Bewerbung!

 

Trainiere deshalb wie über 8722 Plakos Bewerber mit Online-Testtrainer

und App für Deine Karriere bei der Feuerwehr!

JETZT VORBEREITUNG STARTEN!

Bewerber berichten

Erfahrungen und Tipps für deinen Feuerwehr Einstellungstest.

Über 8722 Bewerber

Tausende Bewerber trainieren mit Plakos.

Lebenslanger Zugriff

Lerne wann und wo Du möchtest. Starte heute.

Die optimale Vorbereitung auf die Feuerwehr Bewerbung

Überlasse nichts dem Zufall, wenn es um Deine Karriere bei der Feuerwehr geht! Bereite Deine Bewerbung optimal vor und gehöre zu den Wenigen, die zum Einstellungstest der Feuerwehr eingeladen werden!

 Allgemeine und Feuerwehr-spezifische Bewerbungsgrundlagen sowie Grundwissen und Beispiele zur Bewerbung

 Strukturierter Ablauf und Lernfortschrittsanzeige

 Dein persönliches Plakos-Zertifikat nach Teilnahme am Online-Kurs

 Verfügbar auf Smartphone, Tablet, Laptop und Computer

 Dein Vorteil gegenüber anderen Bewerbern

 Bessere Chancen im Bewerbungsverfahren der Feuerwehr

Dein Feuerwehr Bewerbung Komplettpaket

Bevor Du zum Einstellungstest der Feuerwehr eingeladen wirst, musst Du eine Bewerbung schreiben. Das ist bereits die erste Hürde, die viele Bewerber nicht ernst genug nehmen! Mit unserem Trainer kannst Du Dich online optimal vorbereiten und das Feuerwehr Bewerbungsverfahren erfolgreich bestehen.

Spare also nicht an der falschen Stelle, sondern sichere Dir Deinen Vorteil gegenüber anderen Mitbewerbern und lass Deinen Traumberuf bei der Feuerwehr wahr werden!

Direkter Zugriff nach Bezahlung

Kein Abonnement und keine versteckten Kosten

30 Tage Geld-zurück-Garantie

Buch zum Einstellungstest gratis als PDF
(regulärer Preis auf Amazon: 24,95 €)

Wähle hier Deinen Online-Testtrainer!

Hinweis: Kein Abonnement & keine versteckten Kosten!

Es handelt sich hierbei um ein reines Online-Programm. Du bekommst deine Zugangsdaten per E-Mail, nicht per Post. Im Vergleich zu deinem zukünftigen Gehalt kostet es fast nichts.

Du willst Dich auf den Einstellungstest der Feuerwehr vorbereiten?

Dann schau Dir unsere Feuerwehr Einstellungstest Pakete an!

Unsere Gründer und Autoren

... auch bekannt aus SAT.1, ARD, RTL, VOX, giga.de und Stern!

Philip Jeske

Philip Jeske

Philip hat eine erfolgreiche Karriere bei Polizei und Bundeswehr hinter sich.  Er ist bei Plakos als Leiter für den Bereich öffentlicher Dienst zuständig, hat als Autor bereits zahlreiche Artikel zu Eignungstests und Auswahlverfahren verfasst und die Seminare aus Sicht eines Polizisten und ehemaligen Bewerbers konzeptioniert.

Philipp Silbernagel

Philipp Silbernagel

Philipp ist Mehrfachgründer, Amazon Bestseller-Autor und Unternehmensberater. Als Geschäftsführer bei Plakos treibt er die Weiterentwicklung der Online-Kurse voran und konnte bereits über 20.000 Bewerbern bei den Vorbereitungen auf ihr Auswahlverfahren helfen.

Waldemar Erdmann

Waldemar Erdmann

Waldemar ist Geschäftsführer bei Plakos. Er hat zahlreiche Bücher und Artikel zum Thema Eignungstest und Auswahlverfahren verfasst. Darüber hinaus entwickelt er Apps und Online-Tests, welche Bewerber auf verschiedene Auswahlverfahren vorbereiten.

Unsere Gründer und Autoren

... auch bekannt aus SAT.1, ARD, RTL, VOX, giga.de und Stern!

Philip Jeske

Philip Jeske

Philip hat eine erfolgreiche Karriere bei Polizei und Bundeswehr hinter sich.  Er ist bei Plakos als Leiter für den Bereich öffentlicher Dienst zuständig, hat als Autor bereits zahlreiche Artikel zu Eignungstests und Auswahlverfahren verfasst und die Seminare aus Sicht eines Polizisten und ehemaligen Bewerbers konzeptioniert.

Philipp Silbernagel

Philipp Silbernagel

Philipp ist Mehrfachgründer, Amazon Bestseller-Autor und Unternehmensberater. Als Geschäftsführer bei Plakos treibt er die Weiterentwicklung der Online-Kurse voran und konnte bereits über 20.000 Bewerbern bei den Vorbereitungen auf ihr Auswahlverfahren helfen.

Waldemar Erdmann

Waldemar Erdmann

Waldemar ist Geschäftsführer bei Plakos. Er hat zahlreiche Bücher und Artikel zum Thema Eignungstest und Auswahlverfahren verfasst. Darüber hinaus entwickelt er Apps und Online-Tests, welche Bewerber auf verschiedene Auswahlverfahren vorbereiten.

Alle Vorteile auf einen Blick

Lerne so wie DU willst – mit Plakos!

t

Über 50 Testtypen

Aufgaben mit Lösungswegen

Online-Zugang, App und Bücher

Community & Erfahrungsberichte

Von Kunden empfohlen

Von Bewerbern für Bewerber

 Mehr als 10.000 Online-Kurs-Kunden

 Online-Programm made in Germany

Über 3 Mio. Seitenaufrufe

30 Tage Geld-zurück-Garantie

24 Stunden WhatsApp-Support

Kein Abonnement – keine versteckten Kosten

Häufige Fragen zum Feuerwehr Einstellungstest und Testtrainer

In diesem Abschnitt wollen wir auf die häufigsten Fragen der Feuerwehr-Bewerber eingehen
und Dir weitere Detailinformationen zu unserem Online-Programm geben.

Wie kann ich mir Berufe bei der Feuerwehr vorstellen?

Es gibt die folgenden Laufbahnen bei der Feuerwehr: mittlerer Dienst, gehobener Dienst und höherer Dienst. Die Online-Kurse und Bücher von Plakos sind für den mittleren und höheren Polizeidienst geeignet. Darüber hinaus hast Du die Möglichkeit, als Feuerwehrtaucher, in der Höhenrettung oder beim Rettungsdienst zu arbeiten. Auch ein Studium über die Feuerwehr oder ein Praktikum sind möglich.

Laufbahn mittlerer Dienst:

Als Beamter im mittleren feuerwehrtechnischen Dienst bist Du in Deiner jeweiligen Stadt für vorbeugenden Brandschutz, Brandbekämpfungsmaßnahmen, technische Hilfeleistung, Rettungsdienst, Verkehrsunfälle und so weiter zuständig. Du startest Deine Karriere nach der Ausbildung als Brandmeister und kannst durch Weiterbildung und Qualifikation die Dienstgrade Oberbrandmeister und Hauptbrandmeister erlangen. Bei guten Leistungen und entsprechenden Voraussetzungen steht Dir der gesamte Bereich des gehobenen Dienstes oder später des höheren Dienstes offen.

Laufbahn gehobener Dienst:

Im gehobenen Dienst steigst Du grundsätzlich als Brandinspektor bzw. Brandoberinspektor ein und erreichst als höchste Stufe den Titel des Brandoberamtsrates, bevor es in den höheren Dienst geht. In einigen Bundesländern gibt es diesbezüglich eine Sonderregelung, was die Einstiegsdienstgrade anbelangt. Normalerweise beginnt man mit dem Dienstgrad des Brandoberinspektoranwärters und geht nach erfolgreicher Laufbahnprüfung in den Brandoberinspektor über. Solltest Du aus dem mittleren Dienst aufsteigen, kann es sein, dass diese Position mit dem Brandinspektor betitelt ist. Auf Grund dieser unstimmigen bundesweiten Regelung, variieren die Ausbildungsinhalte auch immer ein bisschen.

Als Beamter des gehobenen Dienstes im Innendienst übernimmst Du Führungsaufgaben, bist also verantwortlich für die Personalplanung, die Fort- und Weiterbildungen der Mitarbeiter und deren Einsatzbereitschaft. Im Einsatz leitest Du mehrere Staffeln und triffst wichtige Entscheidungen, organisierst die Beseitigung von Gefahrgut und das Absichern von Gefahrenstellen. Außerdem kannst Du auch in Stabs- oder in Serviceeinheiten eingesetzt werden. Dort fällt Dein Aufgabenbereich als Sachbearbeiter primär auf das Personalmanagement, den vorbeugenden Brandschutz, die strategische Planung oder den Technikbereich.

Laufbahn höherer Dienst:

Im höheren Dienst besetzt Du nach deiner Ausbildung die Spitzenämter. Während deiner Ausbildung bekleidest Du das Amt des Brandreferendars. Deine Laufbahn startest Du als Brandrat und kannst bei entsprechenden Leistungen und Fortbildungen bis zum leitenden Branddirektor aufsteigen. Du übernimmst herausgehobene, leitende Positionen in Einsätzen, in Führungsstäben und in der technischen Einsatzleitung.
Darüber hinaus wirst Du einen Fachbereich, eine Direktion oder sogar eine ganze Feuerwache leiten. Die Personalführung und -entwicklung, die Konzeption von Feuerwehrtechnik, organisatorisches sowie die Finanzen und die Vorgaben im vorliegenden Gefahren- und Brandschutz fallen in deine Hände. Du koordinierst einzelne Abteilungen, erstellst Einsatzpläne und vertrittst die Feuerwehr in der Öffentlichkeit oder in politischen Gremien. Je nach Branche kann es auch zu Deinen Aufgaben gehören, die Dienstaufsicht über die Feuerwehren auszuüben.

Welche Voraussetzungen gibt es für die Berufsfeuerwehr?

Die Voraussetzungen für eine Karriere bei der Feuerwehr sind je nach Bundesland, Laufbahn und Berufsfeld unterschiedlich. Grundsätzlich kannst Du Dir merken, dass die Anforderungen strenger werden, je höher die Position des Berufs ist. Die folgenden grundlegenden Kriterien solltest du erfüllen, denn diese gelten für jede Feuerwehrlaufbahn:

  • Die deutsche Staatsangehörigkeit oder Angehörigkeit eines EU-Staates
  • Du darfst keiner verfassungsfeindlichen Gruppierung angeschlossen sein oder die politischen Grundprinzipien und Wertvorstellungen ablehnen
  • Du bist charakterlich für den Dienst in der Feuerwehr geeignet.
  • Schwimmabzeichen der Kategorie Silber (nicht älter als zwei Jahre)
  • Fahrerlaubnis Klasse B
  • Du bestehst den schriftlichen, sportlichen und mündlichen Eignungstest.
  • Du musst sportlich aktiv, körperlich fit und gesund sein (regelmäßige Einnahme von Suchtmitteln verboten)
  • unkorrigierte Sehschärfe mindestens 50 Prozent auf jedem Auge
  • Die amtsärztliche Untersuchung ergibt, dass Du uneingeschränkt feuerwehrdiensttauglich bist.
Welches Feuerwehr Einstellungstest Buch könnt ihr empfehlen?

In unserem Amazon-Shop befinden sich mehr als 30 Plakos-Bücher, die bisher über 30.000 mal gekauft wurden!

Wenn Du Dich gerne mit einem Buch auf das Einstellungsverfahren der Feuerwehr vorbereiten willst, dann schau Dir gerne unsere Bücher für den „Feuerwehr Einstellungstest“ und den “Öffentlichen Dienst” (inklusive Feuerwehr) an!

 

Gibt es eine Feuerwehr Einstellungstest App?

Derzeit bieten wir keine spezielle Feuerwehr-App an. Allerdings erhältst Du Zugriff auf die sehr umfangreiche Einstellungstest-App von Plakos, die zahlreiche Tests zu allen wichtigen Bereichen enthält. Übrigens sind alle Tests aus dem Mitgliederbereich auch auf dem Smartphone nutzbar. Du benötigst daher nicht zwingend eine App zum Üben.

Ist das der offizielle Feuerwehr-Test?

Wir sind keine offizielle Feuerwehr-Seite, aber wir kennen viele Mitarbeiter der Berufsfeuerwehr und bekommen stetig Feedback und viele Erfahrungsberichte von Feuerwehr-Bewerbern. Außerdem haben wir mit Philip Jeske, Leiter Öffentlicher Dienst bei der Plakos GmbH, jemanden an der Hand, der durch seine Karriere bei Polizei und Bundeswehr über viele Insider-Informationen verfügt. Deswegen konnten wir für Dich die optimale Vorbereitung für das Feuerwehr-Auswahlverfahren entwickeln!

Wie erhalte ich Zugang zum Online-Testtrainer? Bekomme ich ein Produkt per Post zugeschickt?

Bei unseren Online-Testtrainern handelt es sich um reine Online-Programme. Du bekommst Deine Zugangsdaten dafür per E-Mail zugeschickt und kannst direkt mit Deiner Testvorbereitung starten! Du musst also nicht auf ein Paket warten, das per Post kommt, um loslegen zu können!

Das PDF-Buch zum Online-Testtrainer bekommst Du zudem gratis als PDF (zum Ausdrucken) dazu.

Auch Dein persönliches Plakos-Zertifikat, welches du nach Teilnahme am Polizei-Einstellungstest Online-Testtrainer bekommst, schicken wir Dir als PDF-Datei zu. Das Zertifikat bestätigt Deine Teilnahme an der Plakos Einstellungstest-Vorbereitung und Du kannst es zu Deinen Bewerbungsunterlagen dazulegen.

Deine Fragen wurden nicht beantwortet? Dann schau doch mal vorbei auf unserer Service & Support Seite!

Häufige Fragen zum Feuerwehr Einstellungstest und Testtrainer

In diesem Abschnitt wollen wir auf die häufigsten Fragen der Feuerwehr-Bewerber eingehen und Dir weitere Detailinformationen zu unserem Online-Programm geben.

Wie kann ich mir Berufe bei der Feuerwehr vorstellen?

Es gibt die folgenden Laufbahnen bei der Feuerwehr: mittlerer Dienst, gehobener Dienst und höherer Dienst. Die Online-Kurse und Bücher von Plakos sind für den mittleren und höheren Polizeidienst geeignet. Darüber hinaus hast Du die Möglichkeit, als Feuerwehrtaucher, in der Höhenrettung oder beim Rettungsdienst zu arbeiten. Auch ein Studium über die Feuerwehr oder ein Praktikum sind möglich.

Laufbahn mittlerer Dienst:

Als Beamter im mittleren feuerwehrtechnischen Dienst bist Du in Deiner jeweiligen Stadt für vorbeugenden Brandschutz, Brandbekämpfungsmaßnahmen, technische Hilfeleistung, Rettungsdienst, Verkehrsunfälle und so weiter zuständig. Du startest Deine Karriere nach der Ausbildung als Brandmeister und kannst durch Weiterbildung und Qualifikation die Dienstgrade Oberbrandmeister und Hauptbrandmeister erlangen. Bei guten Leistungen und entsprechenden Voraussetzungen steht Dir der gesamte Bereich des gehobenen Dienstes oder später des höheren Dienstes offen.

Laufbahn gehobener Dienst:

Im gehobenen Dienst steigst Du grundsätzlich als Brandinspektor bzw. Brandoberinspektor ein und erreichst als höchste Stufe den Titel des Brandoberamtsrates, bevor es in den höheren Dienst geht. In einigen Bundesländern gibt es diesbezüglich eine Sonderregelung, was die Einstiegsdienstgrade anbelangt. Normalerweise beginnt man mit dem Dienstgrad des Brandoberinspektoranwärters und geht nach erfolgreicher Laufbahnprüfung in den Brandoberinspektor über. Solltest Du aus dem mittleren Dienst aufsteigen, kann es sein, dass diese Position mit dem Brandinspektor betitelt ist. Auf Grund dieser unstimmigen bundesweiten Regelung, variieren die Ausbildungsinhalte auch immer ein bisschen.

Als Beamter des gehobenen Dienstes im Innendienst übernimmst Du Führungsaufgaben, bist also verantwortlich für die Personalplanung, die Fort- und Weiterbildungen der Mitarbeiter und deren Einsatzbereitschaft. Im Einsatz leitest Du mehrere Staffeln und triffst wichtige Entscheidungen, organisierst die Beseitigung von Gefahrgut und das Absichern von Gefahrenstellen. Außerdem kannst Du auch in Stabs- oder in Serviceeinheiten eingesetzt werden. Dort fällt Dein Aufgabenbereich als Sachbearbeiter primär auf das Personalmanagement, den vorbeugenden Brandschutz, die strategische Planung oder den Technikbereich.

Laufbahn höherer Dienst:

Im höheren Dienst besetzt Du nach deiner Ausbildung die Spitzenämter. Während deiner Ausbildung bekleidest Du das Amt des Brandreferendars. Deine Laufbahn startest Du als Brandrat und kannst bei entsprechenden Leistungen und Fortbildungen bis zum leitenden Branddirektor aufsteigen. Du übernimmst herausgehobene, leitende Positionen in Einsätzen, in Führungsstäben und in der technischen Einsatzleitung.
Darüber hinaus wirst Du einen Fachbereich, eine Direktion oder sogar eine ganze Feuerwache leiten. Die Personalführung und -entwicklung, die Konzeption von Feuerwehrtechnik, organisatorisches sowie die Finanzen und die Vorgaben im vorliegenden Gefahren- und Brandschutz fallen in deine Hände. Du koordinierst einzelne Abteilungen, erstellst Einsatzpläne und vertrittst die Feuerwehr in der Öffentlichkeit oder in politischen Gremien. Je nach Branche kann es auch zu Deinen Aufgaben gehören, die Dienstaufsicht über die Feuerwehren auszuüben.

Welche Voraussetzungen gibt es für die Berufsfeuerwehr?

Die Voraussetzungen für eine Karriere bei der Feuerwehr sind je nach Bundesland, Laufbahn und Berufsfeld unterschiedlich. Grundsätzlich kannst Du Dir merken, dass die Anforderungen strenger werden, je höher die Position des Berufs ist. Die folgenden grundlegenden Kriterien solltest du erfüllen, denn diese gelten für jede Feuerwehrlaufbahn:

  • Die deutsche Staatsangehörigkeit oder Angehörigkeit eines EU-Staates
  • Du darfst keiner verfassungsfeindlichen Gruppierung angeschlossen sein oder die politischen Grundprinzipien und Wertvorstellungen ablehnen
  • Du bist charakterlich für den Dienst in der Feuerwehr geeignet.
  • Schwimmabzeichen der Kategorie Silber (nicht älter als zwei Jahre)
  • Fahrerlaubnis Klasse B
  • Du bestehst den schriftlichen, sportlichen und mündlichen Eignungstest.
  • Du musst sportlich aktiv, körperlich fit und gesund sein (regelmäßige Einnahme von Suchtmitteln verboten)
  • unkorrigierte Sehschärfe mindestens 50 Prozent auf jedem Auge
  • Die amtsärztliche Untersuchung ergibt, dass Du uneingeschränkt feuerwehrdiensttauglich bist.
Welches Feuerwehr Einstellungstest Buch könnt ihr empfehlen?

In unserem Amazon-Shop befinden sich mehr als 30 Plakos-Bücher, die bisher über 30.000 mal gekauft wurden!

Wenn Du Dich gerne mit einem Buch auf das Einstellungsverfahren der Feuerwehr vorbereiten willst, dann schau Dir gerne unsere Bücher für den „Feuerwehr Einstellungstest“ und den “Öffentlichen Dienst” (inklusive Feuerwehr) an!

 

Gibt es eine Feuerwehr Einstellungstest App?

Derzeit bieten wir keine spezielle Feuerwehr-App an. Allerdings erhältst Du Zugriff auf die sehr umfangreiche Einstellungstest-App von Plakos, die zahlreiche Tests zu allen wichtigen Bereichen enthält. Übrigens sind alle Tests aus dem Mitgliederbereich auch auf dem Smartphone nutzbar. Du benötigst daher nicht zwingend eine App zum Üben.

Ist das der offizielle Feuerwehr-Test?

Wir sind keine offizielle Feuerwehr-Seite, aber wir kennen viele Mitarbeiter der Berufsfeuerwehr und bekommen stetig Feedback und viele Erfahrungsberichte von Feuerwehr-Bewerbern. Außerdem haben wir mit Philip Jeske, Leiter Öffentlicher Dienst bei der Plakos GmbH, jemanden an der Hand, der durch seine Karriere bei Polizei und Bundeswehr über viele Insider-Informationen verfügt. Deswegen konnten wir für Dich die optimale Vorbereitung für das Feuerwehr-Auswahlverfahren entwickeln!

Wie erhalte ich Zugang zum Online-Testtrainer? Bekomme ich ein Produkt per Post zugeschickt?

Bei unseren Online-Testtrainern handelt es sich um reine Online-Programme. Du bekommst Deine Zugangsdaten dafür per E-Mail zugeschickt und kannst direkt mit Deiner Testvorbereitung starten! Du musst also nicht auf ein Paket warten, das per Post kommt, um loslegen zu können!

Das PDF-Buch zum Online-Testtrainer bekommst Du zudem gratis als PDF (zum Ausdrucken) dazu.

Auch Dein persönliches Plakos-Zertifikat, welches du nach Teilnahme am Polizei-Einstellungstest Online-Testtrainer bekommst, schicken wir Dir als PDF-Datei zu. Das Zertifikat bestätigt Deine Teilnahme an der Plakos Einstellungstest-Vorbereitung und Du kannst es zu Deinen Bewerbungsunterlagen dazulegen.

Deine Fragen wurden nicht beantwortet? Dann schau doch mal vorbei auf unserer Service & Support Seite!

Bildquellen

×