Seite auswählen

MedAT MEDIZINERTEST

 

Effektive Einstellungstest-Vorbereitung, die Spaß macht!

 

Trainiere wie bereits tausende Bewerber mit Online-Testtrainern, Büchern und Apps von Plakos!

 

Zum Testtrainer!
Erfahrungen & Bewertungen zu plakos

Aufgaben: Überprüfen, anwenden, üben.

Bereite Dich online und interaktiv auf Deinen MedAT Medizinertest vor!

Durch eine sehr gute Vorbereitung steigen die Chancen den Test zu bestehen stark an.

Teste Dein Wissen mit kostenlosen Einstellungstest Aufgaben!

Online & interaktiv

Basiswissen & Fachwissen

Lösungswege & Lernfortschritte

Trainiere für den MedAT Medizinertest folgende Inhalte

Kognitive Fähigkeiten und Fertigkeiten

Der Testabschnitt für kognitive Fähigkeiten beinhaltet 5 Untertests

  • Figuren zusammensetzen
  • Merkfähigkeit
  • Zahlenfolgen
  • Wortflüssigkeit
  • Implikationen erkennen

Aufgaben zu diesem Testbereich findet ihr ebenfalls in unserem Med AT Online-Testtrainer

Sozial-emotionale Kompetenzen

In diesem Teilbereich des MedAT Tests werden deine emotionalen und sozialen Fähigkeiten getestet. Im emotionalen Testabschnitt geht darum herauszulesen, wie sich bestimmte Personen in unterschiedlichen Situationen fühlen können. Auch diesen Testabschnitt simulieren wir in unserem MedAT Testtrainer für dich mit verschiedenen Aufgaben.

Im sozialen Testabschnitt wiederum geht es darum, ob du sozial angesehene und moralische Entscheidungen treffen kannst. Auch dieser Test ist Bestandteil unseres Pakets. 

h

Textverständnis

Beim Textverständnis geht es darum wie gut du Informationen aus komplizierten wissenschaftlichen Texten aufnehmen und interpretieren kannst. Hierzu haben wir mehrere Texte und Fragen vorbereitet, damit du dich optimal auf diesen Teilbereich des MedAT Tests vorbereiten kannst. 

Tausende zufriedene Kunden!

30 Tage Geld-zurück-Garantie

Ohne Risiko testen!

 Unser MedAT Experten-Team

 

Die Geschwister Julia und Roman Zimmermann haben beide erfolgreich den MedAt absolviert und an der Medizinischen Universität Innsbruck Medizin studiert.

Julia Zimmermann

Julia Zimmermann beendet aktuell ihr letztes Studienjahr und strebt eine Assistenzarztstelle im Kanton Sankt Gallen an. Durch ihre Arbeit in der Austrian Medical Students Association (AMSA), einer Studentengemeinschaft von Medizinstudenten hat sie viel Kontakt zu anderen Medizinstudenten weltweit und hat sich viel mit dem Thema der unterschiedlichen Aufnahmeverfahren fürs Medizinstudium auseinandergesetzt und ausgetauscht.

Roman Zimmermann

Roman Zimmermann hat nach seinem Abitur ein Psychologiestudium begonnen und interessiert sich seitdem für die Erstellung von Intelligenztests. Heute ist er Assistenzarzt für Innere Medizin im Spital Wattwil, Sankt Gallen in der Schweiz.

Tausende zufriedene Kunden!

30 Tage Geld-zurück-Garantie

Ohne Risiko testen!

MedAT Medizinertest Online-Testtrainer

Es handelt sich um ein reines Online-Programm. Du bekommst Deine Zugangsdaten per E-Mail.

Ich habe den Computer-Test erfolgreich absolviert und ohne Probleme bestanden. Danke liebes Plakos Team!

Lena

Als erfolgreicher Bewerber kann ich die Testtrainer und Bücher von Plakos zu 100% empfehlen!

Rene

Ich habe den Computer-Test erfolgreich absolviert und ohne Probleme bestanden. Danke liebes Plakos Team!

Lena

Als erfolgreicher Bewerber kann ich die Testtrainer und Bücher von Plakos zu 100% empfehlen!

Rene

MedAT Vorbereitung FAQs

Weitere Antworten zu häufigen Fragen findest Du hier.

Wie oft kann man den MedAT machen?

Obwohl die Teilnahme am Aufnahmeverfahren unbegrenzt möglich ist, ist es empfehlenswert, sich schon beim ersten Versuch gut auf den Test vorzubereiten. Damit sparst du dir eine Menge zeitlichen Aufwand.

Wie lange sollte man sich auf den Medizinaufnahmetest vorbereiten?

Erfahrungsgemäß ist es effektiver, sich einen Monat ganz intensiv auf das Lernmaterial zu konzentrieren als über mehrere Monate hinweg immer nur ein wenig zu lernen. Unsere Vorbereitungsmaterialien können dich dabei ausgezeichnet unterstützen. 

 
Ist der MedAT machbar?

Ein erfolgreiches Bestehen kann nicht garantiert werden, da der MedAT Test schwer ist. Allerdings erhöht eine intensive Vorbereitung deine Chancen beim Test.

 

MedAT Vorbereitung: das Medizinstudium meistern

Viele Menschen warten jährlich darauf, dass wieder ein Aufnahmetest für ein Medizinstudium stattfindet. Der Weg in ein Medizinstudium ist in der Tat nicht einfach. Es gibt nur wenige Plätze und die Anforderungen sind dementsprechend anspruchsvoll. Das mehrstufige Testverfahren muss von jedem durchlaufen werden, der ein Medizinstudium beginnen möchte. Daher ist es nur logisch, dass die MedAT Vorbereitung so entscheidend ist. Nur mit einer guten Vorbereitung hast Du überhaupt die Chance, zu dem Testverfahren zugelassen zu werden. Was du alles über das Medizinstudium und die MedAT Vorbereitung wissen musst, erfährst du anbei.

MedAT Vorbereitung: wie sieht der Aufnahmetest aus und wofür steht MedAT

Hinter der Abkürzung MedAT verbirgt sich sozusagen der Medizin-Aufnahmetest für die öffentlichen medizinischen Hochschulen in Österreich. Er beinhaltet die Auswahlkriterien sowie das Auswahlverfahren an den drei stattlichen Universitäten, die sich in Innsbruck, Graz sowie Wien befinden. Dazu ist auch noch die medizinische Fakultät JKU Linz beteiligt. Wer Medizin studieren möchte, der muss zuvor diesen Test absolvieren, um einen Studienplatz zu bekommen. Dabei spielt natürlich auch die Studienrichtung eine Rolle. Hierbei wird zwischen Human- und Zahnmedizin unterschieden. Wobei die Aufnahmetests in den Grundzügen sehr identisch gestaltet sind.
Die wichtigste Basis für den Aufnahmetest stellt der „Basiskenntnistest“ (BMS) dar. Der BMS nimmt einen Anteil von 40 Prozent des Aufnahmetests in Anspruch. Er besteht aus 94 Multiple-Choice-Fragen. Diese müssen innerhalb von 75 Minuten bearbeitet werden. Hierbei ist es besonders wichtig, dass Du ein gutes Mittelmaß im Bereich Allgemein- und Fachwissen aufweist. Danach folgen Tests in Unterbereichen, die sich mit verschiedenen Themen beschäftigen.

  • Chemie
    Im Bereich Chemie werden den Bewerbern 24 Multiple-Choice-Fragen gestellt. Die Themenschwerpunkte belaufen sich vorrangig auf Mikrokosmos, Periodensystem, chemische Bindung, chemisches Gleichgewicht, organische Chemie, Aggregatzustände und so weiter.
  • Biologie
    Im Bereich Biologie müssen etwa 40 Multiple-Choice-Fragen beantwortet werden. Dabei dreht sich alles um die menschliche Zelle und den menschlichen Körper. Die Fragen beschäftigen sich aber unter anderem auch mit der Frühentwicklung des Menschen sowie der Genetik und Evolution.
  • Physik
    Die Physik nimmt ebenfalls einen wichtigen Stellenwert ein. Der Fragebogen umfasst 18 Fragen mit den Themenschwerpunkten Größen, Einheiten, Schwingungen, Wellen, Wärmelehre sowie Atomphysik.
  • Mathematik
    Die Mathematik darf ebenfalls nicht fehlen. In diesem Bereich sind es 12 Fragen, die Du beantworten musst. Es geht vorrangig um Zehnerpotenzen, Algebra, Einheiten, Geometrie, Funktionen sowie Vektorrechnung.
  • Textverständnis
    Einen weiteren Unterbereich stellt das Textverständnis dar. Hier werden ebenfalls verschiedene Aufgaben erteilt, um zu testen, wie gut du in der Lage bist, verschiedene Texte zu verstehen und die Inhalte zu verarbeiten.

KFF: Kognitive Fertigkeiten und Fähigkeiten

Die Kognitiven Fähigkeiten und Fertigkeiten spielen bei der MedAT Vorbereitung natürlich auch eine wesentliche Rolle. Der Testbereich gliedert sich in fünf verschiedene Untertests und macht insgesamt 40 Prozent aus.

  • Figuren zusammensetzen
    In diesem Untertest geht es darum, das räumliche Vorstellungsvermögen zu prüfen. Dafür müssen Figuren zusammengesetzt werden. Insgesamt stehen 15 Aufgaben vor Dir.
  • Allergieausweise
    Bei diesem Test geht es eher um Gedächtnis- und Merkfähigkeit. Es werden dir insgesamt acht Ausweise vorgelegt, die insgesamt 64 Informationen enthalten. Du hast dann acht Minuten Zeit, die Ausweise auswendig zu lernen. Nach der Lernphase folgen dann zwei Untertests. Dort müssen Fragen beantwortet werden. Es geht schlicht darum, herauszufinden, wie gut du dir verschiedene Inhalte merken kannst.
  • Zahlenfolgen
    Das logische Vorstellungsvermögen wird mit den Zahlenreihen getestet. Dieser Bereich umfasst insgesamt 10 Aufgaben. Bei denen geht es darum, verschiedene Wissensinhalte herauszuarbeiten. Das ist im späteren Verlauf des Studiums immerhin ein wichtiger Baustein.
  • Wortflüssigkeit
    Wissensinhalte flexibel abrufen – das ist als Mediziner wichtig. Genau darum geht es in diesem Unterbereich. Es wird ein Hauptwort in seine einzelnen Buchstaben zerlegt und dann in eine zufällig vorgegebene Reihenfolge gebracht. Die Herausforderung besteht darin, das Wort wieder in der richtigen Reihenfolge zusammenzusetzen.
  • Implikationen
    Implikationen sind auch unter dem Begriff Syllogismen bekannt. Dieser Untertest soll Deine Fähigkeiten im Bereich der logisch richtigen Schlussfolgerungen offenlegen.

 

SEK: Sozial-emotionale Kompetenzen

Nach einer Pause folgt ein weiterer Aufnahmetest, der von besonderer Wichtigkeit ist. Denn die sozial-emotionalen Kompetenzen spielen bei einem Medizinstudium schließlich eine entscheidende Rolle.

  • Emotionen deuten
    Bei diesem Unterbereich wird Dir eine Situationsbeschreibung vorgelegt. Danach stehen mehrere resultierende Emotionen zur Verfügung, die du realistisch zuordnen musst.
  • Soziale Entscheidungsfähigkeit
    Auch in diesem Bereich geht es weiter mit Situationsbeschreibungen. Die Herausforderung besteht darin, die fünf vorgegebenen Überlegungen so anzuordnen, dass sie moralisch korrekt sind.

Mit plakos-akademie.de die MedAT Vorbereitung angehen

Gerade im Bereich Medizin spielt die Vorarbeit eine entscheidende Rolle. Es ist wichtig, dass Du Dich frühzeitig und intensiv mit der MedAT Vorbereitung auseinandersetzt. Mit plakos-akademie.de hast du hierfür den richtigen Partner gefunden. Wir stehen Dir zur Seite, wenn Du den Medizinertest Österreich erfolgreich bestehen möchtest. Entscheide Dich für unseren MedAT Vorbereitungskurs, dann bist du in allen Belangen bestens gerüstet und kannst Dich schon bald auf den Weg zum Mediziner machen. Du hast Fragen oder möchtest weitere Informationen rund um die MedAT oder die TMS Vorbereitung? Dann wende Dich an unser Team und nimm noch heute Kontakt zu uns auf.

Tausende zufriedene Kunden!

30 Tage Geld-zurück-Garantie

Ohne Risiko testen!