BESTEHE DIE BUNDESHEER EIGNUNGSPRÜFUNG

87% der Bewerber scheitern am Bundesheer Eignungstest!

 

Trainiere deshalb wie über 8722 Plakos Bewerber mit Online-Testtrainer

und App für Deine Karriere beim Bundesheer Österreich!

JETZT BUNDESHEER-TEST STARTEN!

BESTEHE DIE BUNDESHEER EIGNUNGSPRÜFUNG

87% der Bewerber scheitern am Bundesheer Eignungstest!

 

Trainiere deshalb wie über 8722 Plakos Bewerber mit Online-Testtrainer und App für Deine Karriere beim Bundesheer Österreich!

JETZT BUNDESHEER-TEST STARTEN!

Bewerber berichten

Erfahrungen und Tipps für den Bundesheer Eignungstest.

Über 8722 Bewerber

Tausende Bewerber trainieren mit Plakos.

Lebenslanger Zugriff

Lerne wann und wo Du möchtest. Starte heute.

Die optimale Vorbereitung auf die Bundesheer Eignungsprüfung

Lerne online und interaktiv mit über 4000 Aufgaben für Deinen Bundesheer Eignungstest. Bereite Dich optimal vor und gehöre zu den Wenigen, die den Eignungstest vom Bundesheer Österreich bestehen!

 

Lösungswege und ausführliche Erklärungen zu jeder Aufgabe

Strukturierter Ablauf und Anzeige von Lernfortschritten

 Dein persönliches Plakos-Zertifikat nach Teilnahme am Online-Kurs

Verfügbar auf Smartphone, Tablet, Laptop und Computer

 Dein Vorteil gegenüber anderen Bundesheer-Bewerbern

 Bessere Chancen im Bundesheer Eignungstest

Die optimale Vorbereitung auf die Bundesheer Eignungsprüfung

Lerne online und interaktiv mit über 4000 Aufgaben für Deinen Bundesheer Eignungstest. Bereite Dich optimal vor und gehöre zu den Wenigen, die den Eignungstest vom Bundesheer Österreich bestehen!

 

Lösungswege und ausführliche Erklärungen zu jeder Aufgabe

Strukturierter Ablauf und Anzeige von Lernfortschritten

 Dein persönliches Plakos-Zertifikat nach Teilnahme am Online-Kurs

Verfügbar auf Smartphone, Tablet, Laptop und Computer

 Dein Vorteil gegenüber anderen Bundesheer-Bewerbern

 Bessere Chancen im Bundesheer Eignungstest

Inklusive Vorbereitungsprogramm für die Sportprüfung

Marcel

Marcel

Sportwissenschaftler

Im Sportprüfung-Videokurs werden Dir alle wichtigen Tests erläutert und wir zeigen Dir in zahlreichen Übungen, wie Du Dich bestmöglich auf die Sportprüfung vorbereiten kannst.

Das Programm wurde von Marcel (Sportwissenschaftler) entwickelt und von Philip Jeske ausgearbeitet.

Teil des Vorbereitungsprogramms sind unzählige Videos, in denen Philip Dir alle Übungen erklärt, so dass Du Deine Trainings optimieren kannst. Außerdem profitierst Du beim Sportprüfungs-Paket von detaillierten Trainings- und Ernährungsplänen!

Mit folgenden Übungen des Sportprüfungs-Pakets kannst Du Dich optimal auf Deine Eignungsprüfung vorbereiten:

 Schwimmen    Liegestütze    Klimmzüge    Dauerlauf    Standhochsprung

Außerdem im Sportprüfung-Videokurs enthalten:

Wendellauf, Standweitsprung, Sprint, Sit-Ups, Pendellauf, Kleinbanksprünge, Kasten-Bumerang-Test, Hindernislauf, Dreierhopp, Cooper-Test, Bankdrücken, Achterlauf, 5er-Sprunglauf

Inklusive Vorbereitungsprogramm für die Sportprüfung

Im Sportprüfungs-Videokurs werden Dir alle wichtigen Tests erläutert und wir zeigen Dir in zahlreichen Übungen, wie Du Dich bestmöglich auf die Sportprüfung vorbereiten kannst.

Marcel

Marcel

Sportwissenschaftler

Das Programm wurde von Marcel (Sportwissenschaftler) entwickelt und von Philip Jeske ausgearbeitet.

Teil des Vorbereitungsprogramms sind unzählige Videos, in denen Philip Dir alle Übungen erklärt, so dass Du Deine Trainings optimieren kannst. Außerdem profitierst Du beim Sportprüfungs-Paket von detaillierten Trainings- und Ernährungsplänen!

Mit folgenden Übungen des Sportprüfungs-Pakets kannst Du Dich optimal auf Deine Eignungsprüfung vorbereiten:

 Schwimmen       Liegestütze       Klimmzüge       Dauerlauf      Standhochsprung

Außerdem im Sportprüfung-Videokurs enthalten:

Wendellauf, Standweitsprung, Sprint, Sit-Ups, Pendellauf, Kleinbanksprünge, Kasten-Bumerang-Test, Hindernislauf, Dreierhopp, Cooper-Test, Bankdrücken, Achterlauf, 5er-Sprunglauf

Trainiere für die Bundesheer Eignungsprüfung folgende Inhalte

Sprache

Deine Fähigkeiten im Bereich der Sprachbeherrschung werden überprüft.

Inhalte:

▸ Diktate  ♫
▸ Lückentexte  ♫
▸ Grammatik
▸ Infinitive bilden
▸ Rechtschreibung  ♫
▸ Straßennamen
▸ Kommasetzung
▸ Sprichwörter

und mehr!

i

Wissen

Fachwissen, Allgemeinwissen und technisches Wissen werden abgefragt.

Inhalte:

▸ Fachwissen
▸ Recht
▸ Interkulturelles Wissen
▸ Technik
▸ Geographie
▸ Wirtschaft und Finanzen
▸ Politik und Gesellschaft

und mehr!

Logik

Mathekenntnisse, Logisches- und visuelles Denkvermögen werden getestet.

Inhalte:

Zahlenreihen
Rechenoperatoren
Dreisatzaufgaben
Gespiegelte Objekte
Würfel
Oberbegriff finden
Sprachanalogien
Matrizen

und mehr!

Konzentration

Konzentration und Erinnerungsvermögen in Stresstests üben.

Inhalte:

Fehler in Bildern finden
Konzentrationstest
Stresstest
Gesichter merken
Weg finden
Begriffe lernen
bpqd Test
Lebensläufe einprägen

und mehr!

Unsere Kunden lieben uns!

Mehr als 10.000 Kunden bereiten sich mit den Online-Kursen von Plakos auf Einstellungsverfahren vor… und täglich werden es mehr!

 

Ich habe den Computer-Test erfolgreich absolviert und ohne Probleme bestanden. Danke liebes Plakos Team!

Lenja

Ich habe den Test erfolgreich bestanden, Dank dem Plakos Bundesheer Paket, mit dem das Lernen spielend leicht fiel. Gerne wieder!

Thomas

Dieses Programm von Plakos hat mir sehr viel geholfen da es genau darauf konzipiert war Reaktion und Konzentration zu üben und ich die Chancen genutzt habe mich so perfekt vorzubereiten.

Maximilian

Alle Vorteile auf einen Blick

Lerne so wie DU willst – mit Plakos!

t

Über 50 Testtypen

Aufgaben mit Lösungswegen

Online-Zugang, App und Bücher

Community & Erfahrungsberichte

Von Kunden empfohlen

Von Bewerbern für Bewerber

 Mehr als 10.000 Online-Kurs-Kunden

 Online-Programm made in Germany

Über 3 Mio. Seitenaufrufe

30 Tage Geld-zurück-Garantie

24 Stunden WhatsApp-Support

Kein Abonnement – keine versteckten Kosten

Alle Vorteile auf einen Blick

Lerne so wie DU willst – mit Plakos!

t

Über 50 Testtypen

Aufgaben mit Lösungswegen

Online-Zugang, App und Bücher

Community & Erfahrungsberichte

Von Kunden empfohlen

Von Bewerbern für Bewerber

Mehr als 10.000 Online-Kurs-Kunden

Online-Programm made in Germany

Über 3 Mio. Seitenaufrufe

30 Tage Geld-zurück-Garantie

24 Stunden WhatsApp-Support

Kein Abonnement – keine versteckten Kosten

Dein Bundesheer Eignungsprüfung Komplettpaket

Die Eignungsprüfung des österreichischen Bundesheers ist eine der härtesten Einstellungstests. Um die Sport-, Wissens- sowie psychologischen Tests erfolgreich zu bestehen, ist eine optimale Vorbereitung unerlässlich. Mit unserem Trainer kannst du online üben, Dich optimal vorbereiten, Deine Leistungen verbessern und den Bundesheer Eignungstest bestehen.

Spare also nicht an der falschen Stelle, sondern sichere Dir Deinen Vorteil gegenüber anderen Mitbewerbern und lass Deinen Traumberuf beim Bundesheer wahr werden!

Direkter Zugriff nach Bezahlung

Kein Abonnement und keine versteckten Kosten

30 Tage Geld-zurück-Garantie

 Plakos-Zertifikat nach Teilnahme am Online-Kurs

Buch zum Eignungstest gratis als PDF
(regulärer Preis auf Amazon: 24,95 €)

Dein Bundesheer Eignungsprüfung Komplettpaket

Die Eignungsprüfung des österreichischen Bundesheers ist eine der härtesten Einstellungstests. Um die Sport-, Wissens- sowie psychologischen Tests erfolgreich zu bestehen, ist eine optimale Vorbereitung unerlässlich. Mit unserem Trainer kannst du online üben, Dich optimal vorbereiten, Deine Leistungen verbessern und den Bundesheer Eignungstest bestehen.

Spare also nicht an der falschen Stelle, sondern sichere Dir Deinen Vorteil gegenüber anderen Mitbewerbern und lass Deinen Traumberuf beim Bundesheer wahr werden!

Direkter Zugriff nach Bezahlung

Kein Abonnement und keine versteckten Kosten

30 Tage Geld-zurück-Garantie

 Plakos-Zertifikat nach Teilnahme am Online-Kurs

Buch zum Eignungstest gratis als PDF
(regulärer Preis auf Amazon: 24,95 €)

Wähle hier Deinen Bundesheer Eignungsprüfung Online-Testtrainer!

Hinweis: Kein Abonnement & keine versteckten Kosten!

Es handelt sich hierbei um ein reines Online-Programm. Du bekommst deine Zugangsdaten per E-Mail, nicht per Post. Im Vergleich zu deinem zukünftigen Gehalt kostet es fast nichts.

Unsere Gründer und Autoren

... auch bekannt aus SAT.1, ARD, RTL, VOX, giga.de und Stern!

Philip Jeske

Philip Jeske

Philip hat eine erfolgreiche Karriere bei Polizei und Bundeswehr hinter sich.  Er ist bei Plakos als Leiter für den Bereich öffentlicher Dienst zuständig, hat als Autor bereits zahlreiche Artikel zu Eignungstests und Auswahlverfahren verfasst und die Seminare aus Sicht eines Polizisten und ehemaligen Bewerbers konzeptioniert.

Philipp Silbernagel

Philipp Silbernagel

Philipp ist Mehrfachgründer, Amazon Bestseller-Autor und Unternehmensberater. Als Geschäftsführer bei Plakos treibt er die Weiterentwicklung der Online-Kurse voran und konnte bereits über 20.000 Bewerbern bei den Vorbereitungen auf ihr Auswahlverfahren helfen.

Waldemar Erdmann

Waldemar Erdmann

Waldemar ist Geschäftsführer bei Plakos. Er hat zahlreiche Bücher und Artikel zum Thema Eignungstest und Auswahlverfahren verfasst. Darüber hinaus entwickelt er Apps und Online-Tests, welche Bewerber auf verschiedene Auswahlverfahren vorbereiten.

Unsere Gründer und Autoren

... auch bekannt aus SAT.1, ARD, RTL, VOX, giga.de und Stern!

Philip Jeske

Philip Jeske

Philip hat eine erfolgreiche Karriere bei Polizei und Bundeswehr hinter sich.  Er ist bei Plakos als Leiter für den Bereich öffentlicher Dienst zuständig, hat als Autor bereits zahlreiche Artikel zu Eignungstests und Auswahlverfahren verfasst und die Seminare aus Sicht eines Polizisten und ehemaligen Bewerbers konzeptioniert.

Philipp Silbernagel

Philipp Silbernagel

Philipp ist Mehrfachgründer, Amazon Bestseller-Autor und Unternehmensberater. Als Geschäftsführer bei Plakos treibt er die Weiterentwicklung der Online-Kurse voran und konnte bereits über 20.000 Bewerbern bei den Vorbereitungen auf ihr Auswahlverfahren helfen.

Waldemar Erdmann

Waldemar Erdmann

Waldemar ist Geschäftsführer bei Plakos. Er hat zahlreiche Bücher und Artikel zum Thema Eignungstest und Auswahlverfahren verfasst. Darüber hinaus entwickelt er Apps und Online-Tests, welche Bewerber auf verschiedene Auswahlverfahren vorbereiten.

Häufige Fragen zu Bundesheer Eignungsprüfung und Testtrainer

In diesem Abschnitt wollen wir auf die häufigsten Fragen der Bundesheer-Bewerber eingehen
und Dir weitere Detailinformationen zu unserem Online-Programm geben.

Wie kann ich mir Berufe beim Bundesheer vorstellen?

Zum Offizier kannst Du Dich ausbilden lassen, wenn Du die Matura (bzw. eine Berufsreife- oder Studienberechtigungsprüfung) hast. Offiziere bilden Soldaten aus, bereiten Einsätze vor und kommandieren diese. Die dreiteilige Offiziersausbildung beginnt mit dem ersten Abschnitt gemeinsam mit den Unteroffiziersanwärtern. Danach kommt die fachspezifische Jägerausbildung, gefolgt von der Militätakademie. Als fertig ausgebildeter Offizier erlangst du den Dienstgrad Leutnant sowie den akademischen Titel Bachelor.

Unteroffiziere benötigen keine Matura und durchlaufen eine kürzere Ausbildung als Offiziere. Auch als Unteroffizier wird man zu einer Führungskraft, beispielsweise als Kommandant, Ausbilder oder Experte auf einem bestimmten Fachgebiet. Die dreiteilige Unteroffiziersausbildung beginnt mit dem ersten Abschnitt gemeinsam mit den Offiziersanwärtern. Danach werden, je nach gewählter Spezialisierung, fachspezifische Kenntnisse und Fertigkeiten erlernt sowie die Führung von Soldaten im Einsatz vermittelt. Im dritten Abschnitt lernst Du theoretische Grundlagen zur Ausbildung von Soldaten. Nach der Ausbildung zum Unteroffizier erlangst du den Dienstgrad Wachtmeister.

Beim Dienst auf Zeit in einer Kaderpräsenzeinheit (KPE) beträgt die Ausbildungsdauer 6-12 Monate. Für einige Jahre hältst Du Dich bereit für, mitunter auch kurzfristige, Auslandseinsätze. Diese Bereitschaft schlägt sich jedoch auch in Deiner Entlohnung nieder.

Welche Voraussetzungen gibt es für Bundesheer-Berufe?

Während die deutsche Bundeswehr mittlerweile eine reine Berufsarmee ist, existiert in Österreich nach wie vor der Grundwehrdienst. Wer eine Laufbahn beim Bundesheer anstrebt, muss jedoch nicht erst warten, bis die Einzugsmeldung kommt. Man kann auch von sich aus eine freiwillige Meldung abgeben, die in gewisser Weise wie eine Bewerbung funktioniert. Jeder, der sich auf diese Weise freiwillig meldet, spart sich die sechs Monate Wehrdienst. Dafür wartet allerdings ein Auswahlverfahren auf die Interessenten, bevor es mit dem ersten Ausbildungsabschnitt losgehen kann.

Im Auswahlverfahren testet das Bundesheer, ob sich die Kandidaten für eine Laufbahn als Berufssoldat, Unteroffizier oder Offizier eignen. Es ist über mehrere Tage aufgebaut und es warten Aufgaben in den verschiedensten Bereichen auf Dich:

Physischer Einstellungstest: Sportliche Leistungsüberprüfung

Deine körperliche Leistungsfähigkeit spielt für das Bundesheer natürlich eine enorm wichtige Rolle und so musst du in zahlreichen sportlichen Disziplinen zeigen, was du auf dem Kasten hast. Insgesamt handelt es sich dabei um fünf unterschiedliche Aufgabenbereiche:

  • Liegestütze
  • 2400-Meter-Lauf oder Ergometer-Test
  • Standhochsprung (Jump&Reach)
  • Klimmzüge im Schräghang
  • Überprüfung der Schwimmfertigkeiten

Psychischer Eignungstest:

Neben deinen sportlichen bzw. körperlichen Leistungen interessiert sich das Bundesheer auch dafür, wie gut deine Psyche arbeitet. Überraschend ist das nicht, schließlich musst du im späteren Beruf zur richtigen Zeit die richtigen Entscheidungen treffen und das Bundesheer muss sich jederzeit auf dich als Teil der Truppe verlassen können. Nachfolgend haben wir einmal aufgelistet, welche Tests dich im Einzelnen erwarten:

  • nu-Test
  • Merkfähigkeitentest
  • Deutschtest
  • Rechentest
  • Schlafentzugsphase

Assessment Center:

Eingebaut wird in das Auswahlverfahren des Bundesheeres auch eine Art Assessment-Center. Hier musst du vor der Prüfungskommission verschiedene Aufgaben erledigen und arbeitest hierfür teilweise mit anderen Bewerbern zusammen. So wird eine Gruppendiskussion durchgeführt, bei der sich die Teilnehmer am Ende auch noch gegenseitig bewerten müssen. Anschließend musst du in einem Einzelvortrag bzw. einer Selbstpräsentation ein bisschen über dich erzählen. Hierfür steht dir zunächst eine Vorbereitungszeit von zehn Minuten zur Verfügung, der Vortrag sollte dann ziemlich genau vier Minuten lang sein. Auch hier wird am Ende von den Bewerbern bewertet, welche Vorträge am besten und welche am schlechtesten gefallen haben.

Abgesehen von diesen Übungen müssen die Bewerber zudem eine Team-Aufgabe gemeinsam lösen. Hierbei handelt es sich zum Beispiel um das Bauen einer Papierbrücke zwischen zwei Tischen oder ähnlichen kleinen Herausforderungen, mit denen vor allem die Teamfähigkeit überprüft wird. Darüber hinaus wird im Assessment-Center auch ein Gespräch mit einem Psychologen durchgeführt. Hier müssen verschiedene Fragen zum Eignungstest beantwortet werden, weshalb dieser auch als Psychologie Test bezeichnet wird. Darüber hinaus möchten die Psychologen des Bundesheeres auch mehr zu deiner Motivation und deinen Ambitionen beim Militär hören.

Ärztliche Untersuchung:

Es ist nicht überraschend, dass das Bundesheer auch eine ärztliche Untersuchung durchführt, immerhin sollst du körperlich in einer guten Verfassung sein. Hierfür wirst du in der Kaserne normalerweise früh geweckt und musst noch vor dem Frühstück zur Abgabe von Urin und Blut antreten. Darüber hinaus musst du hier einen Fragebogen ausfüllen, in welchem du beispielsweise nach einem möglichen Drogenkonsum gefragt wirst. Lügen ist hier zwecklos, die Ergebnisse kommen durch Blut und Urin immerhin ohnehin ans Tageslicht. Es erübrigt sich eigentlich zu sagen, dass du bei einem nachgewiesenen Drogenkonsum sofort ausscheidest.

Nach einer anschließenden Frühstückspause geht es dann mit einem Sehtest, einem Hörtest, einem Test deines Lungenvolumens, einer Messung von Größe und Gewicht, einem EKG und einer Blutdruck-Messung weiter.

Welches Bundesheer Einstellungstest Buch könnt ihr empfehlen?

In unserem Amazon-Shop befinden sich mehr als 30 Plakos-Bücher, die bisher über 30.000 mal gekauft wurden!

Leider bieten wir für das Bundesheer Österreich noch kein spezielles Einstellungstest-Buch an. Sobald wir hierzu ein Buch veröffentlichen, verlinken wir es hier für Dich.

Gibt es eine Bundesheer Einstellungstest App?

Derzeit bieten wir keine spezielle Bundesheer-App an. Allerdings erhältst Du Zugriff auf die sehr umfangreiche Einstellungstest-App von Plakos, die zahlreiche Tests zu allen wichtigen Bereichen enthält. Übrigens sind alle Tests aus dem Mitgliederbereich auch auf dem Smartphone nutzbar. Du benötigst daher nicht zwingend eine App zum Üben.

Ist das der offizielle Bundesheer-Test?

Wir sind keine offizielle Bundesheer-Seite, aber wir kennen viele Mitarbeiter vom Bundesheer und bekommen stetig Feedback und viele Erfahrungsberichte von Bundesheer-Bewerbern. Außerdem haben wir mit Philip Jeske, Leiter Öffentlicher Dienst bei der Plakos GmbH, jemanden an der Hand, der durch seine Karriere bei Bundeswehr und Polizei über viele Insider-Informationen verfügt. Deswegen konnten wir für Dich die optimale Vorbereitung für das Bundesheer-Auswahlverfahren entwickeln!

Wie erhalte ich Zugang zum Online-Testtrainer? Bekomme ich ein Produkt per Post zugeschickt?

Bei unseren Online-Testtrainern handelt es sich um reine Online-Programme. Du bekommst Deine Zugangsdaten dafür per E-Mail zugeschickt und kannst direkt mit Deiner Testvorbereitung starten! Du musst also nicht auf ein Paket warten, das per Post kommt, um loslegen zu können!

Das PDF-Buch zum Online-Testtrainer bekommst Du zudem gratis als PDF (zum Ausdrucken) dazu.

Auch Dein persönliches Plakos-Zertifikat, welches du nach Teilnahme am Bundesheer-Einstellungstest Online-Testtrainer bekommst, schicken wir Dir als PDF-Datei zu. Das Zertifikat bestätigt Deine Teilnahme an der Plakos Einstellungstest-Vorbereitung und Du kannst es zu Deinen Bewerbungsunterlagen dazulegen.

Deine Fragen wurden nicht beantwortet? Dann schau doch mal vorbei auf unserer Service & Support Seite!

Häufige Fragen zu Bundesheer Eignungsprüfung und Testtrainer

In diesem Abschnitt wollen wir auf die häufigsten Fragen der Bundesheer-Bewerber eingehen und Dir weitere Detailinformationen zu unserem Online-Programm geben.

Wie kann ich mir Berufe beim Bundesheer vorstellen?

Zum Offizier kannst Du Dich ausbilden lassen, wenn Du die Matura (bzw. eine Berufsreife- oder Studienberechtigungsprüfung) hast. Offiziere bilden Soldaten aus, bereiten Einsätze vor und kommandieren diese. Die dreiteilige Offiziersausbildung beginnt mit dem ersten Abschnitt gemeinsam mit den Unteroffiziersanwärtern. Danach kommt die fachspezifische Jägerausbildung, gefolgt von der Militätakademie. Als fertig ausgebildeter Offizier erlangst du den Dienstgrad Leutnant sowie den akademischen Titel Bachelor.

Unteroffiziere benötigen keine Matura und durchlaufen eine kürzere Ausbildung als Offiziere. Auch als Unteroffizier wird man zu einer Führungskraft, beispielsweise als Kommandant, Ausbilder oder Experte auf einem bestimmten Fachgebiet. Die dreiteilige Unteroffiziersausbildung beginnt mit dem ersten Abschnitt gemeinsam mit den Offiziersanwärtern. Danach werden, je nach gewählter Spezialisierung, fachspezifische Kenntnisse und Fertigkeiten erlernt sowie die Führung von Soldaten im Einsatz vermittelt. Im dritten Abschnitt lernst Du theoretische Grundlagen zur Ausbildung von Soldaten. Nach der Ausbildung zum Unteroffizier erlangst du den Dienstgrad Wachtmeister.

Beim Dienst auf Zeit in einer Kaderpräsenzeinheit (KPE) beträgt die Ausbildungsdauer 6-12 Monate. Für einige Jahre hältst Du Dich bereit für, mitunter auch kurzfristige, Auslandseinsätze. Diese Bereitschaft schlägt sich jedoch auch in Deiner Entlohnung nieder.

Welche Voraussetzungen gibt es für Bundesheer-Berufe?

Während die deutsche Bundeswehr mittlerweile eine reine Berufsarmee ist, existiert in Österreich nach wie vor der Grundwehrdienst. Wer eine Laufbahn beim Bundesheer anstrebt, muss jedoch nicht erst warten, bis die Einzugsmeldung kommt. Man kann auch von sich aus eine freiwillige Meldung abgeben, die in gewisser Weise wie eine Bewerbung funktioniert. Jeder, der sich auf diese Weise freiwillig meldet, spart sich die sechs Monate Wehrdienst. Dafür wartet allerdings ein Auswahlverfahren auf die Interessenten, bevor es mit dem ersten Ausbildungsabschnitt losgehen kann.

Im Auswahlverfahren testet das Bundesheer, ob sich die Kandidaten für eine Laufbahn als Berufssoldat, Unteroffizier oder Offizier eignen. Es ist über mehrere Tage aufgebaut und es warten Aufgaben in den verschiedensten Bereichen auf Dich:

Physischer Einstellungstest: Sportliche Leistungsüberprüfung

Deine körperliche Leistungsfähigkeit spielt für das Bundesheer natürlich eine enorm wichtige Rolle und so musst du in zahlreichen sportlichen Disziplinen zeigen, was du auf dem Kasten hast. Insgesamt handelt es sich dabei um fünf unterschiedliche Aufgabenbereiche:

  • Liegestütze
  • 2400-Meter-Lauf oder Ergometer-Test
  • Standhochsprung (Jump&Reach)
  • Klimmzüge im Schräghang
  • Überprüfung der Schwimmfertigkeiten

Psychischer Eignungstest:

Neben deinen sportlichen bzw. körperlichen Leistungen interessiert sich das Bundesheer auch dafür, wie gut deine Psyche arbeitet. Überraschend ist das nicht, schließlich musst du im späteren Beruf zur richtigen Zeit die richtigen Entscheidungen treffen und das Bundesheer muss sich jederzeit auf dich als Teil der Truppe verlassen können. Nachfolgend haben wir einmal aufgelistet, welche Tests dich im Einzelnen erwarten:

  • nu-Test
  • Merkfähigkeitentest
  • Deutschtest
  • Rechentest
  • Schlafentzugsphase

Assessment Center:

Eingebaut wird in das Auswahlverfahren des Bundesheeres auch eine Art Assessment-Center. Hier musst du vor der Prüfungskommission verschiedene Aufgaben erledigen und arbeitest hierfür teilweise mit anderen Bewerbern zusammen. So wird eine Gruppendiskussion durchgeführt, bei der sich die Teilnehmer am Ende auch noch gegenseitig bewerten müssen. Anschließend musst du in einem Einzelvortrag bzw. einer Selbstpräsentation ein bisschen über dich erzählen. Hierfür steht dir zunächst eine Vorbereitungszeit von zehn Minuten zur Verfügung, der Vortrag sollte dann ziemlich genau vier Minuten lang sein. Auch hier wird am Ende von den Bewerbern bewertet, welche Vorträge am besten und welche am schlechtesten gefallen haben.

Abgesehen von diesen Übungen müssen die Bewerber zudem eine Team-Aufgabe gemeinsam lösen. Hierbei handelt es sich zum Beispiel um das Bauen einer Papierbrücke zwischen zwei Tischen oder ähnlichen kleinen Herausforderungen, mit denen vor allem die Teamfähigkeit überprüft wird. Darüber hinaus wird im Assessment-Center auch ein Gespräch mit einem Psychologen durchgeführt. Hier müssen verschiedene Fragen zum Eignungstest beantwortet werden, weshalb dieser auch als Psychologie Test bezeichnet wird. Darüber hinaus möchten die Psychologen des Bundesheeres auch mehr zu deiner Motivation und deinen Ambitionen beim Militär hören.

Ärztliche Untersuchung:

Es ist nicht überraschend, dass das Bundesheer auch eine ärztliche Untersuchung durchführt, immerhin sollst du körperlich in einer guten Verfassung sein. Hierfür wirst du in der Kaserne normalerweise früh geweckt und musst noch vor dem Frühstück zur Abgabe von Urin und Blut antreten. Darüber hinaus musst du hier einen Fragebogen ausfüllen, in welchem du beispielsweise nach einem möglichen Drogenkonsum gefragt wirst. Lügen ist hier zwecklos, die Ergebnisse kommen durch Blut und Urin immerhin ohnehin ans Tageslicht. Es erübrigt sich eigentlich zu sagen, dass du bei einem nachgewiesenen Drogenkonsum sofort ausscheidest.

Nach einer anschließenden Frühstückspause geht es dann mit einem Sehtest, einem Hörtest, einem Test deines Lungenvolumens, einer Messung von Größe und Gewicht, einem EKG und einer Blutdruck-Messung weiter.

Welches Bundesheer Einstellungstest Buch könnt ihr empfehlen?

In unserem Amazon-Shop befinden sich mehr als 30 Plakos-Bücher, die bisher über 30.000 mal gekauft wurden!

Leider bieten wir für das Bundesheer Österreich noch kein spezielles Einstellungstest-Buch an. Sobald wir hierzu ein Buch veröffentlichen, verlinken wir es hier für Dich.

Gibt es eine Bundesheer Einstellungstest App?

Derzeit bieten wir keine spezielle Bundesheer-App an. Allerdings erhältst Du Zugriff auf die sehr umfangreiche Einstellungstest-App von Plakos, die zahlreiche Tests zu allen wichtigen Bereichen enthält. Übrigens sind alle Tests aus dem Mitgliederbereich auch auf dem Smartphone nutzbar. Du benötigst daher nicht zwingend eine App zum Üben.

Ist das der offizielle Bundesheer-Test?

Wir sind keine offizielle Bundesheer-Seite, aber wir kennen viele Mitarbeiter vom Bundesheer und bekommen stetig Feedback und viele Erfahrungsberichte von Bundesheer-Bewerbern. Außerdem haben wir mit Philip Jeske, Leiter Öffentlicher Dienst bei der Plakos GmbH, jemanden an der Hand, der durch seine Karriere bei Bundeswehr und Polizei über viele Insider-Informationen verfügt. Deswegen konnten wir für Dich die optimale Vorbereitung für das Bundesheer-Auswahlverfahren entwickeln!

Wie erhalte ich Zugang zum Online-Testtrainer? Bekomme ich ein Produkt per Post zugeschickt?

Bei unseren Online-Testtrainern handelt es sich um reine Online-Programme. Du bekommst Deine Zugangsdaten dafür per E-Mail zugeschickt und kannst direkt mit Deiner Testvorbereitung starten! Du musst also nicht auf ein Paket warten, das per Post kommt, um loslegen zu können!

Das PDF-Buch zum Online-Testtrainer bekommst Du zudem gratis als PDF (zum Ausdrucken) dazu.

Auch Dein persönliches Plakos-Zertifikat, welches du nach Teilnahme am Bundesheer-Einstellungstest Online-Testtrainer bekommst, schicken wir Dir als PDF-Datei zu. Das Zertifikat bestätigt Deine Teilnahme an der Plakos Einstellungstest-Vorbereitung und Du kannst es zu Deinen Bewerbungsunterlagen dazulegen.

Deine Fragen wurden nicht beantwortet? Dann schau doch mal vorbei auf unserer Service & Support Seite!

Du hast noch Fragen? Wir beraten Dich gerne!

Am besten Du schreibst uns eine E-Mail - so kann Deine Anfrage am schnellsten zugeordnet und bearbeitet werden. Wir kümmern uns schnellstmöglich um Dein Anliegen.

:fragezeichen: FAQ-Seite

Klicke hier!

📞 Telefon

+49 172 622 63 96

(Mo-Fr 8-15 Uhr)

📧 E-Mail:

[email protected]

Du hast noch Fragen? Wir beraten Dich gerne!

Am besten Du schreibst uns eine E-Mail - so kann Deine Anfrage am schnellsten zugeordnet und bearbeitet werden. Wir kümmern uns schnellstmöglich um Dein Anliegen.

:fragezeichen: FAQ-Seite

Klicke hier!

📧 E-Mail:

[email protected]

📞 Telefon

+49 172 622 63 96
(Mo-Fr 8-15 Uhr)

Besuche uns auch gerne auf unseren Social Media Kanälen und lass' ein Like, eine Frage oder eine Bewertung da.

Facebook Plakos Akademie  Youtube Plakos Akademie  LinkedIn Plakos Akademie  Instagram Plakos Akademie  Twitter Plakos Akademie

Besuche uns auch gerne auf unseren Social Media Kanälen und lass' ein Like, eine Frage oder eine Bewertung da.

Facebook Plakos Akademie Youtube Plakos Akademie LinkedIn Plakos Akademie Instagram Plakos Akademie Twitter Plakos Akademie

Bildquellen