Einstellungstest Altenpflege 2021 Online-Testtrainer Komplettpaket

39,00 

✅ Einstellungstest Altenpflege | Komplettpaket zur optimalen Vorbereitung auf Deinen Einstellungstest in der Altenpflege
✅ APP, Buch (digital) und ONLINE-Zugang mit Zugriff auf alle Aufgaben und Übungen mit Lösungen, sowie Videos und Erfahrungsberichte
✅ Ausbildung oder Berufseinstieg – Der Testtrainer ist für alle Arten von Einstellungstests geeignet, sowohl für Fach- als auch für Führungskräfte
✅ Übungsaufgaben direkt am Smartphone, Laptop oder Tablet bearbeiten und lernen. Von Personalverantwortlichen empfohlen!
✅ Lebenslanger Zugriff – Kein verstecktes Abo | Bereits über 10000 Bewerber*innen trainieren mit Plakos!

Artikelnummer: 48464877271 Kategorien: ,

Trainiere für den Einstellungstest Altenpflege: Das Einstellungstest Altenpflege 2021 Online-Testtrainer Komplettpaket dient zur Vorbereitung auf den Einstellungstest Altenpflege.

Unser Online-Testtrainer hilft Dir die Prüfung Altenpflege, sowie den späteren Einstellungstest zu bestehen und Deine Nervosität in den Griff zu bekommen.

Was ist in dem Paket enthalten?

  • Interaktive und authentische Aufgaben und Tests aus den Bereichen Sprache, Konzentration, Allgemeinwissen und Logik
  • Spezifische Tests im Bereich Gesundheitswesen
  • Prüfungsangst Videokurs
  • Zugriff auf unsere Lernplattform, das Buch (digital), sowie die Plakos App

 

Bessere Chancen in der Prüfung. Beginne noch heute mit Deiner Prüfungsvorbereitung für deine Altenpflege Abschlussprüfung und lerne bequem von unterwegs!

Ausbildungsvoraussetzungen in der Altenpflege

Um eine Altenpflegeausbildung zu beginnen, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. Man muss mindesten einen Realschulabschluss oder einen Hauptschulabschluss mit zusätzlicher zweijähriger Berufsausbildung vorweisen. Da man in der Altenpflege viel mit Menschen arbeitet, müssen auch die persönlichen Fähigkeiten passen. Als Altenpfleger pflegt man die bedürftigen Menschen und kann dabei nicht verhindern, in die Intimsphäre der Menschen gewissermaßen einzudringen. Einfühlungsvermögen und die Freude am Umgang mit Menschen sollte vorhanden sein. Des Weiteren muss eine gesundheitliche Eignung vorgelegt werden, denn im Berufsleben eines Altenpflegers kommt man mit vielen chemischen Mitteln in Kontakt. Es muss abgesichert sein, dass keine Allergien oder ähnliches vorliegen. Unter Umständen kann es sein, dass ein polizeiliches Führungszeugnis verlangt wird. Die einzelnen Ausbildungsstätten können gesondert einzelne Zugangsvoraussetzungen haben. Vor einer Bewerbung sollte man sich deshalb erkundigen. Ein Praktikum vor Beginn der Ausbildung ist empfehlenswert, um einen Einblick in den Beruf zu erhalten.

Auf Grund des demografischen Wandels in Deutschland ist notwendig, genügend Fachkräfte im Bereich der Altenpflege auszubilden. Die Menschen werden immer älter und in Deutschland leben mehr ältere Menschen als jüngere. Deshalb wird der Bereich der Pflege ausgebaut werden müssen, um alle Bedürfnisse befriedigen zu können. Die Ausbildung der Altenpflege dauert drei Jahre. Sie umfasst den theoretischen Unterricht an einer Altenpflegeschule sowie den praktischen Unterricht in einem Heim, einer stationären oder ambulanten Pflegeeinrichtung. Der theoretische Unterricht und die praktische Ausbildung wechseln sich ab, meist in mehrwöchigen Blöcken. Der Teil der praktischen Ausbildung überwiegt dem Anteil der theoretischen.

Weiterbildungsmöglichkeiten von Altenpflegern

Es gibt zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten im Bereich der Altenpflege. mit entsprechenden Fortbildungen steht einer beruflichen Entwicklung nichts im Weg. Man kann zum Beispiel die Leitung in einem Heim oder einem Wohnbereich übernehmen oder Unterricht an einer Altenpflegeschule geben. Auch ein Studium ist möglich, beispielsweise im Bereich Pflegemanagement.

Altenpflege - Einstellungstest und Eignungstest Fragen

Egal ob es eine Bewerbung für eine Ausbildung oder Umschulung zum/r Altenpfleger/-in ist, an einem Einstellungstest kommen die Bewerber für den Beruf des Altenpflegers meist nicht vorbei.

Wer einen Beruf im Pflegebereich ergreifen möchte, sollte sich in jedem Fall die Frage stellen, ob man genügend Einfühlungsvermögen besitzt. Denn die Altenpfleger stehen ständig im persönlichen Kontakt mit den Patienten. Sie behandeln aber nicht nur die Patienten und kümmern sich um die Rehabilitation, sondern beraten auch die Angehörigen und leisten Sterbebegleitung. Hilfsbereitschaft, Einfühlsamkeit, Fleiß, Belastbarkeit, Ausdauer und eine gewisse Resistenz gegen Chemikalien sind dabei sehr wichtig. Kein Wunder also, dass Persönlichkeitstests in der Altenpflege gerne verwendet werden, um diese Sozialkompetenzen abzuprüfen. Aber auch ein gutes Allgemeinwissen und ein Gefühl für Zahlen sind in dem Beruf wichtig.

Persönlichkeitstests im Eignungstest

Oben haben wir einen beispielhaften Persönlichkeitstest zur Eignungsdiagnostik für Altenpfleger herausgegriffen. Der Selbsttest ist eine gute Gelegenheit, mehr über sich zu erfahren. Neben dieser Form (in Fachkreisen als MBTI bekannt) gibt es noch den Big Five, welcher im deutschsprachigem Raum ebenfalls gerne verwendet wird.

Gehalt und Ausbildungsvergütung von Altenpflegern

In der Ausbildung zum Altenpfleger erhält man eine Ausbildungsvergütung, die je nach Einrichtung unterschiedlich ausfallen kann. Einrichtungen des öffentlichen Dienstes bzw. Einrichtungen, die sich an die Tarifbestimmungen des öffentlichen Dienstes halten, zahlen ihren Auszubildenden im ersten Ausbildungsjahr 916 Euro, im zweiten 977 Euro und im dritten 1078 Euro. Nach der Ausbildung erhalten Altenpfleger in der Regel ein Gehalt, welches sich nach und nach steigern kann. Dieses variiert von Bundesland zu Bundesland und auch die Einrichtung spielt eine Rolle. Als ausgelernter Altenpfleger kann man mit einem Gehalt zwischen 2000 Euro und 2300 Euro rechnen. Weiterbildungen können das Gehalt steigern.

Hier nochmal der Überblick:

  • 1. Ausbildungsjahr: 1.091 EUR
  • 2. Ausbildungsjahr: 1.152 EUR
  • 3. Ausbildungsjahr: 1.253 EUR

 

Quelle: 2018 Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)

Zukunftsaussichten in der Altenpflege

Aufgrund des steigenden Bedarfs, sind gut ausgebildete Pflegekräfte immer gefragter. Das Statistische Bundesamt rechnet vor, dass bis zum Jahr 2025 bundesweit ca. 150.000 Mitarbeiter in der Kranken- und Altenpflege fehlen werden. Noch immer werden zu wenige Pflegekräfte ausgebildet, um die Babyboomer in der Zukunft verpflegen zu können. Trotz des Mangels erhält das Personal in dieser Branche ein deutlich geringeres Gehalt, als beispielsweise ein Kfz-Mechaniker. Wir sagen euch, wie stark sich der Pflegebereich noch entwickelt und wie man sich auf dem Laufenden halten kann.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Einstellungstest Altenpflege 2021 Online-Testtrainer Komplettpaket“

Die Plakos Akademie bietet tausende Übungsaufgaben für über hundert Berufe, Tests und Prüfungen. Trainiere Aufgaben, die wirklich gefragt werden! Du lernst effektiv auf einer interaktiven Lernplattform genau das, was im Test drankommt – nicht zu viel und nicht zu wenig. Bereite Dich optimal vor mit strukturiertem Ablauf, Lösungswegen und Lernfortschrittsanzeigen. Bestehe Deinen Test mit der Plakos Akademie!

Interaktive Aufgaben

Online & Interaktiv

Die interaktive Lernplattform bietet Dir aktives Lernen mit verschiedenen Formaten. Eigne Dir effektiv Wissen an mit gut strukturierten Online-Kursen. Verfügbar als App und auf allen Geräten – egal ob Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone!

Basiswissen & Fachwissen: online und als Buch

Bereite Dich mit Basisübungen vor und verbessere Deine Fähigkeiten in den Bereichen Sprache, Wissen, Logik und Konzentration. Außerdem bekommst Du berufsspezifische Aufgaben und Informationen passend zu Deinem gewählten Berufsfeld/Paket. Außerdem enthalten ist unser exklusives Einstellungstest Buch mit nochmal über 780 Übungsaufgaben aus den verschiedenen Lernkategorien!

Lösungswege & Lernfortschritte

Du hängst bei einer Aufgabe? Kein Problem! Wir unterstützen Dich mit ausführlichen Erklärungen und Lösungswegen zu jeder Aufgabe. Außerdem werden Dir jederzeit Deine Lernfortschritte angezeigt.

Kurze Lerneinheiten

Lerne mit kurzen, leicht verständlichen Videos für die Themen Deines Tests. Du kannst unsere Videos unbegrenzt wiederholen und pausieren. Schließe Deine Wissenslücken in Deinem Lerntempo und erreiche Dein persönliches Lernziel!

Gezielt lernen & besser vorankommen

Unsere Lerneinheiten sind nach Themen strukturiert – so bekommst Du in anschaulichen Videos genau das erklärt, was Du gerade wissen willst. Du kannst die Videos so oft ansehen wie du willst und somit Dein Wissen direkt festigen.

Von Berufsexperten erstellt

Unsere Video-Kurse werden in Zusammenarbeit zwischen Spezialisten und unseren Fachexperten erarbeitet und erstellt. Du bekommst qualitativ hochwertig aufbereitete Inhalte zu allen wichtigen Bereichen!

Videos: verstehen, wiederholen, vertiefen

Als Plakos-Mitglied bekommst Du eine umfangreiche Sammlung an Lern- und Erklärvideos sowie Experten-Tipps zu vielen verschiedenen Themen (je nach Berufsfeld und gebuchtem Paket). Wir bieten Dir anschauliche Video-Inhalte passend zu Deinem Test, zum Beispiel Assessment Center, Vorstellungsgespräch, Interview, Vortrag, Gruppendiskussion, Rollenspiel, psychologisches Auswahlverfahren, Sporttest und vieles mehr!

Erreiche schnell und einfach Dein persönliches Lernziel!

Ich habe den Computer-Test erfolgreich absolviert und ohne Probleme bestanden. Danke liebes Plakos Team!

Lena

Als erfolgreicher Bewerber kann ich die Testtrainer und Bücher von Plakos zu 100% empfehlen!

Rene

plakos Online Kurse, Apps und Bücher für Berufseinsteiger hat 4,61 von 5 Sternen 229 Bewertungen auf ProvenExpert.com